Benutzerprofil

vassiliki2000

Registriert seit: 17.08.2014
Beiträge: 373
Seite 1 von 19
02.12.2017, 23:47 Uhr

Erinnert an die Hunnen... und die russische "Revolution". WER ist der Staat? Sind doch die gleichen... wie die Reichen... Nur hinter den Kulissen, es schon längst alle wissen... seit den Revolutionen gekauft... [...] mehr

07.07.2017, 22:14 Uhr

Gab es je einen Handlungsspielraum? Ich glaube nicht. Polit Theater Aufführung trifft das Ganze doch eher... mehr

07.07.2017, 22:11 Uhr

Sie wissen doch sicher dass Geschichten einfach erfunden werden... Niemand prüft das nach, man kann alles behaupten... Ein Prost auf Ihr Vertrauen! mehr

07.07.2017, 22:09 Uhr

Die Wahrheit wird seit mindestens 1918 totgeschwiegen. Und die "Retter" sind die Schurken. Früher habe ich nie die Hollywood Filme verstanden in denen man vor dem Bösen von einem Guten [...] mehr

07.07.2017, 22:05 Uhr

Die Polit Marionetten/ Darsteller bekommen auf dem G 20 Gipfel doch nur "Anweisungen". Sie haben nichts zu sagen und nichts zu entscheiden. Sie haben nur zu spielen in einem Schmierenstück namens "Demokratie".. [...] mehr

16.03.2017, 10:38 Uhr

Selbst wenn Wilders gewonnen hätte, hätte er nichts zu sagen. Das ganze Politsystem gleicht einer russischen Matroschka in der immer noch eine weitere (Schein) Möglichkeit versteckt ist. Gut um die Bürger abzulenken, die Wut zu [...] mehr

25.02.2017, 13:11 Uhr

Fillon ist ein Fillou aber Kanidat und Gegen Kandidat sind ja vom System. Die Bank ,ähm, "Staat" gewinnt immer.. Auch wenn (oder weil?!) Rockefeller, Rothschild, Soros...die Strippen ziehen. mehr

09.02.2017, 20:21 Uhr

Die Regierung zwackt bei der Rentenvericherung sachfremd Gelder ab... Diese haben mit der Rente gar nichts zu tun. Das geschieht in mehreren Sparten, nicht nur bei der Rentenversichrung. Böse Zungen munkeln das auch der nie fertig werdende BER Flughafen so [...] mehr

09.02.2017, 20:16 Uhr

Für alle Politiker die gleichen Bedingungen wie für die Bevölkerung, keine Pensionen mehr und auch für sie Aufbrauch des Ersparten bei Hartz4.. Natürlich müssten auch sie eine Eingliederungsvereinbarung unterschreiben und dürften sich nicht ohne Genehmigung vom Wohnort entfernen oder [...] mehr

20.01.2017, 22:10 Uhr

Amerika first wurde schon ab 1945 zelebriert als die "Freunde" die deutschen Wissenschaftler (besonders Chemiker) abgriffen, verhörten und sich deren Erkenntnisse zunutze machten... Vielleicht wurde [...] mehr

20.01.2017, 22:04 Uhr

Sie träumen noch und werden aufwachen... Die Streichung des Artikel 80, Völkerstrafgesetzbuch, im Dezember 2016 zeigt wo es hingeht... mehr

11.01.2017, 10:10 Uhr

Dann schauen Sie doch mal nach Bremerhaven, Polen und die Ukraine Sie haben anscheinend auch die Abschaffung des § 80 Völker Strafgesetzbuch verschlafen... mehr

04.01.2017, 23:22 Uhr

Es geht nur darum Kosten zu sparen, die Ausbildung selbst wird dadurch immer schlechter und lückenhafter. Das gilt sowohl für Kindergarten als auch für Schule. Kinder die geistig nicht mitkommen können, stören die Gruppe. Das nützt Niemandem. Das verschlechtert nur das Niveau von [...] mehr

01.01.2017, 22:26 Uhr

Der Deckmantel der Religion heisst NICHT IMMER dass es auch wirklich die Religion ist! Es sind Vorwände von bestimmten Gruppen die sich als religiös ausgeben! mehr

20.12.2016, 09:09 Uhr

Wieso macht Jemand FOTOS anstatt den Schützen zu stoppen? So "gefährlich" kann er für alle Anderen außer dem russischen Botschafter dann nicht gewesen sein! Achja. Der musste ja erschossen [...] mehr

06.12.2016, 08:21 Uhr

Jedes heutige Medikament macht uns weiter krank oder warum kommt man nie mehr weg von der Einnahme? Es verbessert das Empfinden für eine Krankheit, schafft aber eine neue Krankheit. Im Ganzen gesehen vergiftet man damit die Nieren, die Leber und [...] mehr

05.12.2016, 08:11 Uhr

Sicher wollen die meisten Menschen in Gerechtigkeit und Frieden leben. Aber werden sie gelassen? Bei steigenden Steuern und Lebenshaltungskosten für untere Einkommen, befristete Stellen, Künstliche Intelligenz und Robotisierung... [...] mehr

05.12.2016, 08:07 Uhr

Wenn die Wahlbeteiligung bei 70 Prozent lag, lag die Partei der Nichtwähler bei 30 Prozent! Im Umkehrschluss sind dass dann ja nur 53,3 Prozent von 70 Prozent. Der "deutliche Sieg" ist nicht einmal 10 Prozent davon entfernt!!! [...] mehr

05.12.2016, 08:02 Uhr

Wenn mehr Machtfülle für die EU als Sieg für die "Demokrtatie" verkauft wird und anstatt Aufklärung "Tendenz Journalismus" betrieben wird... frage ich mich ob tatsächlich genau SO gewählt worden ist... mehr

29.11.2016, 09:06 Uhr

Wenn in meiner Wohnumgebung eine neue Flugroute oder stärkerer Verkehr auf der Straße kommt, kann ich als Eigentümer nicht so schnell weg ziehen. Außerdem gibt es Mieter die jedes Viertel verslummen lassen. Und meine [...] mehr

Seite 1 von 19