Benutzerprofil

bjbehr

Registriert seit: 07.08.2006
Beiträge: 1347
Seite 1 von 68
19.10.2018, 21:28 Uhr

Tschüss, das war's Eigentlich wurde schon alles geschrieben und gesagt: selbstherrliche und anmaßende alte Trottel, in einem Club, wo Ex-Knackis und Automobilbetrüger sich kumpelhaft die Hände schütteln. Wie die CSU und [...] mehr

09.10.2018, 16:43 Uhr

So habe ich's noch nie gesehen "Sie [Svenja Schulze, Bundesumweltministerin, SPD] räumte ein, dass sie persönlich eine 30-Prozent-Reduktion aus umwelt- und industriepolitischen Gründen für nicht ausreichend hält. Dennoch [...] mehr

03.10.2018, 22:37 Uhr

Biggest Clown of the United States of America Als US-Bürger würde ich mich dieser Tage peinlichst berührt und mit hochrotem Kopf im nächstgelegenen Sandkasten einbuddeln und darauf warten, bis dieser Milliönchen-Knilch abtritt, auf welche Art [...] mehr

30.09.2018, 00:42 Uhr

Aufklärung tut not Ich habe selbst als Proband schon an etlichen Studien teilgenommen. Bei allem "Positiven": Man erhält Barschecks, nichts davon muss deshalb versteuert werden. Bei meinen Studien war jeder [...] mehr

27.09.2018, 16:07 Uhr

Geduld ist die Kunst des Hoffens Mag alles sein. Aber ich glaube, dass ausgerechnet diese Dame zu glauben scheint, ihre Herrschaft währte ewig. Nichts da! Und genau darin liegt mein größter Trost und der Millionen anderer. Die [...] mehr

23.09.2018, 20:53 Uhr

Wir schaffen das! "... dass die Politik Rücksicht auf die Bevölkerung nehmen müsse, die den Schritt sehr kritisch gesehen habe." Liebe Bevölkerung, wie wäre es, wenn wir bezüglich Infrastruktur, Bildung, [...] mehr

21.09.2018, 15:10 Uhr

Fähigkeiten und Charisma ... hatte auch eine AM zu Beginn ihrer Herrschaft nicht. Sie formte sich, während Sie sich auf den Lorbeeren von RotGrün ausruhte, vorrangig der Hauptfolge aus Hartz IV, nämlich der - wie wir [...] mehr

21.09.2018, 14:53 Uhr

Das kollektive Gedächtnis Zur Erinnerung: Kein einziger Bankster - KEIN EINZIGER, WELTWEIT! - musste für die Finanzmisere, die den Globus in eine Weltwirtschaftskrise stürzte, Verantwortung übernehmen geschweige denn wurde [...] mehr

21.09.2018, 14:00 Uhr

Der König ist tot! Es lebe der König! Haben Sie schon einmal davon gehört, dass jeder - in Buchstaben: JEDER! - ersetzbar ist? Zur Erinnerung: Was dachten Sie damals, als wie aus dem Nichts eine Angela Merkel unversehens Oberkanzlerin [...] mehr

21.09.2018, 13:55 Uhr

Was BIN ich es leid!!! Mir ist eigentlich völlig egal, wer das Ende dieser gefühlten tausendsten und in weiten Teilen der Bevölkerung verhassten GroKo einläutet. Nun soll es eben Maaßen sein. Gut so. Dass ausgerechnet ein [...] mehr

19.09.2018, 12:51 Uhr

Zum Wohl des deutschen Volkes Politisch betrachtet haben alle gewonnen: Maaßen und Seehofer, AfD-Brüder im Geiste, haben diese Partei gestärkt, die Dame aus der Uckermark kann weiter ihren Thron wärmen und die SPD hat, was sie [...] mehr

13.09.2018, 14:30 Uhr

Tausendmal geschworen, tausendmal ist nix passiert Tja, die heilige Angela kritisieren - Inquisiton! Weiß doch nun alle Welt, was sie angerichtet hat. Und ich bleibe dabei: Allen voran sollte man ihr den Heiligenschein herunterreißen und sie aufs [...] mehr

12.09.2018, 12:50 Uhr

Anlass zu allergrößter Hoffnung Genau so ist es. Es ist überhaupt nicht zielführend, mit Kraftausdrücken durchsetzt nicht nur einzelne Abgeordnete, sondern damit gleich Millionen von Bundesbürgern zu denunzieren. Gerade einem [...] mehr

10.09.2018, 21:22 Uhr

... so wahr mir Gott helfe "Ich gelobe... BLA BLA BLA BLA BLA BLA BLA BLA... so wahr mir Gott helfe." Diese Floskel von immer derselben immermüden Merkel mussten wir uns jetzt viermal anhören. Was muss eigentlich noch [...] mehr

10.09.2018, 21:06 Uhr

Bräsig-deutsches merkel-langgeweiltes Land Egal, wie man nun zu Maaßen resp. der Flüchtlingskrise resp. Seibert, Merkel & Co. stehen mag: Fast sämliche Opposition ist derart weichgespült von einer gefühlten Ewigkeits-GroKo, dass mich in [...] mehr

24.08.2018, 13:39 Uhr

Staatliche Abzocke Warum kritisiert - oder besser: beklagt! - der Fahrgastverband nicht die obszöne Stornierungsgebühr für Onlinetickets von 19 Euro? Stillschweigend und klammheimlich wird diese stets erhöht und keine [...] mehr

24.08.2018, 13:23 Uhr

Intelligent, gebildet und trotzdem dumm Geben Sie's auf. Bildung ist nicht mehr das Non-plus-Ultra. Was alleine zählt, ist das Brummen der Wirtschaft. Und genau dieser ist der Geldsch....ßhaufen vorbehalten. Hauptsache, DIE läuft, denn [...] mehr

24.08.2018, 13:03 Uhr

Von Geldmanegen und Gruselkabinetten Diese Börsen und Finanzmärkte dieser Welt - nichts als menschenverachtende Casinos. Weder können Finanzmärkte zu irgendwelchen Deutungen von irgendwas tendieren noch Regierungen abstrafen noch können [...] mehr

16.08.2018, 18:05 Uhr

Es könnte nur besser werden Mir ist völlig egal, aus wessen Hand Deutschlands erste Anläufe für eine sinnvolle Einwanderungspolitik stammen. Nun ist es eben Seehofer. Jahrelang rechtfertigte sich die CDU mit einer unsäglichen [...] mehr

09.08.2018, 18:08 Uhr

Zaudern und Zögern Tja, wenn die Politik kaudert und södert - 'tschuldigung, zaudert und zögert natürlich - und inklusive zu beScheuerT ist, Dinge in die Tat umzusetzen, gibt's halt einen auf die Mütze. Deshalb auch von [...] mehr

Seite 1 von 68