Benutzerprofil

Vieles

Registriert seit: 09.08.2006
Beiträge: 527
Seite 1 von 27
03.06.2012, 19:12 Uhr

Wirkungsweise Wichtig ist, daß der Zusammenhang zwischen Anstieg der Treibhausgaskonzentration und dem Anstieg der Oberflächentemperatur physikalisch richtig erklärt wird. Mit der ominösen [...] mehr

14.10.2011, 09:59 Uhr

Schuldenfalle Das ist der falsche Ausgangspunkt. Das hatte schon Keynes mit seinem Bancor als internationale Verrechnungswährung so gesehen. Vorbedingung ist ein internationales Gleichgewicht. Vorhandene [...] mehr

13.10.2011, 10:06 Uhr

Umrechnung Die Umrechnung Arbeitszeit in Geld ändert sich laufend, wenn sich die Produktivität erhöht. Aber es kommen noch andere Umrechnungsfaktoren hinzu, z.B. die Änderungen des Branchenmixes. Zwar [...] mehr

12.10.2011, 10:43 Uhr

Diebe Dann sind Kinder auch Diebe - die haben noch nie etwas geleistet, verlangen aber versorgt zu werden! Die heutigen Rentner haben die damaligen Rentner und Kinder versorgt. Eine Aufrechnung in [...] mehr

12.10.2011, 07:17 Uhr

Verschenken Nicht die Griechen sind das Problem, sondern Deutschland. Schon lange vor der Euro-Krise habe ich hier im Spon geschrieben, das Deutschland den Exportüberschuß verschenkt und Neunmalkluge [...] mehr

12.10.2011, 07:00 Uhr

Arbeitszeit Es ist eben nicht einfacher. Die Wirtschaft ist letzten Endes ein Austausch von Gütern und Dienstleistungen - Geld ist "nur" ein universelles Tauschmittel. Aber das universelle [...] mehr

11.10.2011, 07:26 Uhr

Arbeitszeit Wer hier jammert über die größere Belastung über die Demographie, sollte mal sagen, warum er Ungerechtigkeit will? Die heutigen Rentner haben ca. 200h/Jahr für die Rente ihrer Eltern gearbeitet und [...] mehr

22.06.2011, 06:09 Uhr

Rentengesetzgebung Genau darum geht es. Sie verteidigen die Rentengesetzgebung, die schon nahe an einem Verbrechen ist. Die Arbeitsproduktivität ist so stark gestiegen, daß es problemlos möglich ist, die [...] mehr

18.06.2011, 14:38 Uhr

Rettungsschirm Rechnen sollten Banker eigentlich können. Aber die attraktivsten Kreditnehmer sind diejenigen, die nicht zurückzahlen können. Ich hatte ja schon immer vom Verschenken des Exportüberschusses [...] mehr

15.01.2011, 10:32 Uhr

Inflation Dividiert durch die Inflation (http://www.focus.de/finanzen/news/tid-7786/preisentwicklung_aid_136948.html) (die Durchschnittsinflation ist nicht angegeben) mit dem ersten Kommentar von etwa 6 [...] mehr

13.01.2011, 10:57 Uhr

Balance Dieser Satz ist richtig und zur Herstellung der Balance werden eben Kreditnehmer gesucht. Und bei den Kreditnehmern wird (nach irgendwelchen Kriterien) unterstellt, das diese in der Lage sind, die [...] mehr

13.01.2011, 09:30 Uhr

Volkswirtschaft Nein, wir verschieben in der Summe keine Arbeitsplätze ins Ausland. Import und Export sollten sich die Waage halten. Wir produzieren in Deutschland sogar mehr, als wir importieren und verschenken [...] mehr

13.01.2011, 08:53 Uhr

Zeitverzug Investitionskredite sind unabhängig vom Sparen. Sparen war vor 150 Jahren Voraussetzung für Kredite, weil die Gesamtarbeitszeit nicht verlängert werden konnte (jeden Tag 10 bis 12 Stunden und [...] mehr

13.01.2011, 08:42 Uhr

Blasen Und den Leuten wurden die Darlehen aufgeschwatzt, weil anders keine Einlagen möglich sind - wie soll sich den sparen lohnen, wenn keiner bereit ist, sich zu verschlden? mehr

12.01.2011, 19:40 Uhr

Verstehensprobleme Sie haben Verstehensprobleme. Ich glaube doch nicht an das Exportmärchen, sondern habe geschrieben, das der Exportüberschuß mit deutschen Krediten bezahlt wird, d.h. Schuldner Deutschlands werden. [...] mehr

12.01.2011, 19:26 Uhr

Zusammenhänge Sie antworten auf etwas, was ich gerade ausgeschlossen habe und Sie unterstellen mir etwas, was ich nicht geschrieben habe. Ich habe ausdrücklich geschrieben, die Geldbetrachtung außen vor zu [...] mehr

12.01.2011, 13:00 Uhr

Ausweichen Darauf haben Sie nicht geantwortet, warum nicht? Wahrscheinlich, damit Sie z.B. das Nachfolgende schreiben können: Da hat nie ein Nebel gelegen und dementsprechend wurde auch niemand für blöd [...] mehr

11.01.2011, 17:28 Uhr

Verständnis Für den Einzelnen ja - aber nicht für die Gesamtheit der Rentner - ganz gleich wie sich ihre Rente nennt (GRV, Privatrente, Betriebsrente, Riesterrente usw.). Ihre Rente nehmen die Rentner um damit [...] mehr

11.01.2011, 00:26 Uhr

Politische Entscheidung Wie hoch ist eine heutige politische Entscheidung - und hat nichts mit der damaligen Produktion zu tun. mehr

11.01.2011, 00:23 Uhr

Keine Ahnung Wer so etwas schreibt, zeigt daß er keine Ahnung hat. Die Umlage ist von Beschäftigten auf Rentner. mehr

Seite 1 von 27