Benutzerprofil

t-eitsch

Registriert seit: 22.08.2014
Beiträge: 10
01.06.2015, 04:43 Uhr

überraschung! mal ehrlich, wer hat diese theorien denn für voll genommen? mehr

26.05.2015, 05:51 Uhr

aha liest man nicht gerade gern wenn man selbst in einer dieser maschinen saß, eines stimmt aber: mitbekommen hat man garnichts von der ganzen aufregung mehr

12.02.2015, 10:39 Uhr

ein Anfang.. mal sehen, ob man sich auch dran hält... mehr

21.01.2015, 15:03 Uhr

eigene blödheit... da ich daheim keinen.tv anschluss habe, mich aber vor zwei jahren dazu hinreißen.ließ, dies sendung zu gucken, hab ich, nachdem.die.empörtheit darüber abgeklungen war, doch das stream paket für satte [...] mehr

14.01.2015, 23:05 Uhr

m.E. richtig, jedoch die falschen Gründe.. Ich finde, dass die Angriffe ruhig noch ein bisschen inteventisiert werden könnten, im kampf gegen den is. ist mir leiber als mehr waffen zu liefern, das.beteitet.im nachhinein meist mur probleme. [...] mehr

19.10.2014, 00:33 Uhr

.... Mir egal, was die GDL fordert, das was die da machen, ist ne bodenlose Frechheit. Meine Sympathie für die Lokführer ist endgültig verflogen. Dann lieber mit der Karre. mehr

28.09.2014, 18:55 Uhr

Bisschen Klatsch.... ist ja okay, aber muss das auf der Hauptseite direkt in den oberen Artikeln aufgeführt werden, dass sich Clooney nach langer Zeit mal wieder traut? Gibt momentan vieles was wichtiger ist. mehr

25.08.2014, 17:01 Uhr

@fazil57guenes die Identifizierung der Stimme, plus die Körpergröße etc des mutmaßlichen Täters passen zum Hauptverdächtigen. Das ist ne wirklich brauchbare Spur, zumal die Lebensgeschichte des Rappers ebenfalls [...] mehr

23.08.2014, 18:08 Uhr

endlich mal ne gute Nachricht, noch schöner wäre es, wenn es.nicht erst dazukommen müsste,.dass einer wie Assad hier den IS vetreiben muss mehr

22.08.2014, 13:34 Uhr

Geschlossen und ohne Gnade vorgehen! Es reicht. Die Welt hat lange genug zugesehen, jetzt ist es an der Zeit diesen religiösen Fanatikern und deren Mitläufern zu zeigen, dass die Weltgemeinschaft so etwas nicht akzeptiert. [...] mehr