Benutzerprofil

Prieg_den_Palästen

Registriert seit: 23.08.2014
Beiträge: 117
Seite 1 von 6
04.01.2015, 14:35 Uhr

lol, na sicher. Immerhin kann sie Tips geben, wie man eine Privatinsolvenz so lange hinauszögert, bis die nächste Wahl gelaufen ist. mehr

04.01.2015, 14:29 Uhr

Hervorragend. Die Soziopathenpartei beginnt, sich zu zerfleischen. Henkel und Adam sollte man in einer Arena gegeneinander antreten lassen, nur mit Knüppeln bewaffnet. Jeder Schlag träfe den [...] mehr

23.12.2014, 12:36 Uhr

Eben. Daran sieht man, dass die Initiatoren der Aufmärsche rechtsextreme Rattenfänger sind, die die berechtigten Ängste der Leute für ihre niederen Zwecke instrumentalisieren. mehr

23.12.2014, 12:34 Uhr

Ach und warum demonstriert ihr dann gegen Muslime und nicht gegen den Sozialraub? Und wählt die "AfD", die mit einem notorischen Ausbeuterfunktionär auf Wählerfang geht? Wer die [...] mehr

23.12.2014, 12:27 Uhr

Ach ja und das heißt, man gönnt anderen nicht mal das Existenzminimum, statt die, die mehr als genug haben und zudem die Zustände zu verantworten haben, in die Pflicht zu nehmen? Widerwärtig, [...] mehr

23.12.2014, 12:18 Uhr

Mimimi, na und? Was will man denn auch in einer Kirche, sich Märchen erzählen lassen, die noch haarsträubender sind, als die, die uns die Medien täglich auftischen? Pfff. mehr

23.12.2014, 12:15 Uhr

Daran sind aber nicht die Flüchtlinge schuld, sondern die Ausbeuter und die ihren hörigen Politiker. Warum wird nicht gegen die demonstriert? Eine Massenbewegung gegen die neoliberale [...] mehr

23.12.2014, 12:12 Uhr

Ja. Wo Leute wie Sie sich wohl fühlen, muss man etwas ändern. mehr

23.12.2014, 12:04 Uhr

An der Berichterstattung ist gar nichts verzerrt. Wer die ungeschnittenen "Panorama"-Interviews gesehen hat, weiß, wer da aufmarschiert: Der intellektuelle Bodensatz dieses Landes. Die [...] mehr

23.12.2014, 11:50 Uhr

Es ist völlig egal, was eine Märchenfigur angeblich sagt. Alle Religionen sind irrsinnig, von Lehre kann nicht die Rede sein. Da sieht man, was für Spinner auf die Straße gehen. mehr

19.12.2014, 13:45 Uhr

Wo gehobelt wird, fallen Späne. Cuba hat sich einer brutalen Diktatur entledigt und wenn deren Schergen nicht mit Samthandschuhen angefasst wurden, ist das nachvollziehbar. Die USA haben nicht nur [...] mehr

15.12.2014, 13:52 Uhr

Ich nicht. mehr

15.12.2014, 13:37 Uhr

Weil es an den "Lehren" einer Märchenfigur nichts falsch zu verstehen gibt. mehr

11.12.2014, 12:13 Uhr

Stimmt, es gibt ja jetzt eine ultra-marktradikale "Alternative". mehr

10.12.2014, 15:08 Uhr

Die fragen eben eher nach den Ursachen. "Konservative" sind da simpler gestrickt, zumal sie für die gesellschaftlichen Verhältnisse, etwa soziale Ungerechtigkeit und Perspektivlosigkeit, [...] mehr

10.12.2014, 15:04 Uhr

Das tun auch gewisse Strömungen des Christentums. Schauen Sie sich mal die politische Agenda der Piusbrüder an. mehr

10.12.2014, 15:01 Uhr

Das liegt daran, dass christliche und islamische Extremisten sehr ähnliche politische Ziele haben, nur dass sie ihren unsichtbaren Freund anders nennen. mehr

10.12.2014, 14:14 Uhr

Woher wissen Sie denn, dass er der Drahtzieher ist? Aus seinen Foltergeständnissen? Aha. Wieder einer, der Zivilisation und Rechtsstaatlichkeit nicht verstanden hat. mehr

10.12.2014, 14:12 Uhr

Das hat niemand behauptet. Fakt ist aber, dass die ach so freie westliche Welt auch immer repressiver und totalitärer wird. Allein schon, um trotz wachsender sozialer Spannungen herrschende Macht- [...] mehr

10.12.2014, 12:39 Uhr

Ich sehe das ähnlich. Letztendlich geht es darum, Gegner und Kritiker zu warnen: Pass auf, so könnte es dir ergehen. Das ganze verkauft man dann als Transparenz und die propagandahörigen [...] mehr

Seite 1 von 6