Benutzerprofil

MKLeser

Registriert seit: 26.08.2014
Beiträge: 15
11.01.2016, 09:32 Uhr

Zustimmung Stimme Ihnen vollständig zu. Für mich ist das Aumaß des durch Politik und Medien fehlgeleiteten öffentlichen Diskurses erschreckend. Der Justizminister fabuliert seit Tagen ungehindert über [...] mehr

29.07.2015, 17:57 Uhr

Einsicht sollte belohnt werden Für diese späte Einsicht sollte dem Ex-Minister die Pension erhöht werden. Freue mich immer, wenn Politiker nach aktiver Zeit ihre wichtigsten Anliegen selbst negieren. mehr

25.04.2015, 10:38 Uhr

Glatte Falschmeldung Diese Debatte beginnt doch nur der SPIEGEL genau jetzt. Sie haben Steinmeier doch offenbar gefragt, ob er sich als Nachfolger im Amt sehen würde, und der hat das klar zurückgewiesen. Wo ist hier die [...] mehr

22.04.2015, 07:43 Uhr

Eng für die Ministerin? Und jetzt erklären Sie mal wo es eng wird für die heutige Amtsinhaberin? mehr

18.04.2015, 10:47 Uhr

Was wollen Sie eigentlich? Man muß diese Minsterin nicht sympathisch finden, aber sie ist die erste, die durch die richtigen Untersuchungen die Unzulänglichkeiten im Beschaffungssystem der BW aufarbeitet. Das bei der schier [...] mehr

19.03.2015, 16:26 Uhr

Aufruf zur Gewalt? Bei Ihnen klingen brennende Polizeiwagen so harmlos wie die brennenden Kerzen im Advent lieber Herr Augstein. Aber es bleibt dabei. Wer Gewalt anwendet,ist schon im Unrecht. In diesem besonderen Fall [...] mehr

09.02.2015, 15:59 Uhr

Keine Wunderheilerin Sehr geehrter Herr Nelles, nein die Kanzlerin ist tatsächlich keine Wunderheilerin. Ihre Kritik kommt so locker daher, als seien die Lösungen für Europas Herausforderungen im Spaziergang zu erledigen. [...] mehr

09.02.2015, 15:55 Uhr

Sehr geehrter Herr Nelles, nein die Kanzlerin ist tatsächlich keine Wunderheilerin. Ihre Kritik kommt so locker daher, als seien die Lösungen für Europas Herausforderungen im Spaziergang zu erledigen. [...] mehr

24.10.2014, 08:17 Uhr

Sicher nicht Entschuldigung, aber man kann sich über Ihre Forderung nur wundern. Lesen Sie doch einfach mal wieder in den Beitrittsstatuten der EU nach. Die Ukraine erfüllt nahezu keines davon. Und Ihre Sichtweise [...] mehr

09.10.2014, 16:30 Uhr

Europafrust Die Frage, woher der zunehmende Europafrust kommt, erübrigt sich in Zukunft wohl so langsam. Erst das ewige Gezerre um Juncker, jetzt diese Farce um seine unsäglich inkompetenten Kommissare. Man fragt [...] mehr

08.10.2014, 08:50 Uhr

Obama bashing lächerlich Ihr Obama bashing mutet doch lächerlich an, wenn man weiß, dass Europa und die Türkei selbst keine Strategie haben und weit davon entfernt sind eine zu finden. Die Erkenntnis muß doch sein, dass die [...] mehr

09.09.2014, 17:06 Uhr

Staatlicher Totalausfall Wenn Bürger auf Streife gehen ist das staatliche Gewaltmonopol aufgehoben. Von hier aus ist es nur noch ein sehr kleiner Schritt bis zur Bewaffnung und Wild- West Justiz. Ungute Beispiele kann man in [...] mehr

26.08.2014, 14:45 Uhr

Krieg aus Versehen Jetzt haben wir das endlich verstanden. Die Russen führen diesen Krieg ganz aus Versehen. mehr

26.08.2014, 12:21 Uhr

Lang Überfällig Damit hatte man schon nicht mehr gerechnet und warum nicht per sofort? mehr