Benutzerprofil

mandelkow

Registriert seit: 28.08.2014
Beiträge: 45
Seite 1 von 3
11.09.2019, 02:48 Uhr

Unsinn Das ist im logischen Sinne vollkommener Unsinn. Sie vergleichen eine unwiderlegbare, also falsche Behauptung, mit einer falsifizierbaren, also wahren Behaupung, solange sich das Gegenteil als [...] mehr

02.09.2019, 19:45 Uhr

regressive Sehnsucht " Insofern mag die Klage darüber, dass man nicht alles sagen darf, gar kein Wunsch nach mehr Freiheit sein, sondern Ausdruck einer regressiven Sehnsucht nach einer tieferen kulturellen Ordnung, [...] mehr

21.06.2019, 21:42 Uhr

Wie der Autor hier einen Bogen von der MeToo-Bewegung zum Feminismus und dann zu den Gender Studies, ist atemberaubend. Aber besser wird es auch nicht durch sachlich durchargumentierte Beispiele, die dem [...] mehr

10.05.2019, 01:07 Uhr

Hä? Was hat Barley mit Draghi zu tun? Und was haben Arme mit Zinsen, abgesehen von Kreditzinsen, zu tun? Fleischhauer tut immer so, als kenne er sich aus, aber bei genauerem Hinsehen löst sich sein [...] mehr

02.05.2019, 20:25 Uhr

Bateson Hat mit all dem kaum etwas zu tun. Fleischhauer geht es darum, eine Schuldumkehr pseudowissenschaftlich zu verbrämen. mehr

20.03.2019, 23:16 Uhr

Witzig finde ich, dass der Spiegel nach einer ganzen Reihe Boeing-kritischer Berichte plötzlich die Mitschuld, wenn nicht alleinige Schuld, der Piloten hervorhebt und Boeing einen Blanko-Scheck ausstellt. mehr

16.03.2019, 01:14 Uhr

Mit Rechtsextremen wird die Demokratie allemal fertig. Warum man mit ihnen - zumal privat - auch noch umgehen muss, ist mir allerdings unerfindlich. mehr

09.12.2018, 17:46 Uhr

Arroganz! Jetzt stellt man also durch Brandstiftung seine Intelligenz unter Beweis! So so. Das ist auch eine Form von Elitismus, der den Bürgern vorschreibt, was sie zu tun haben. Genau diese Argumentation [...] mehr

05.12.2018, 11:07 Uhr

Die Gelbwesten sind weder links noch rechts, sie bestehen zum größten Teil aus politikfernen Männern aus dem ländlichen Raum, die sowohl mehr Staat als auch weniger Steuern fordern und sich über schwindende [...] mehr

15.11.2018, 23:19 Uhr

Gleich ist nicht gleich: Fast immer wird von Konservativen - und hierzu zählt auch Fleischhauer - der Gleichbehandlungsgrundsatz gegen bestimmte Formen der positiven Diskriminierung ins Feld geführt. Und [...] mehr

09.10.2018, 00:05 Uhr

Mouffe Mouffe hat ihr Buch bei Suhrkamp veröffentlichen können, und Gauland hat seinen Text in der FAZ veröffentlicht. Und nun ziehen beide ihre Kreise innerhalb der Publikationen der liberalen Demokratie, [...] mehr

19.09.2018, 00:00 Uhr

Erinnerungskultur! Ich lebe in Frankreich und bin sowohl Deutscher als auch Franzose. Ich finde es bedauernswert, dass die Geste Macrons zum Anlass genommen wird, der moralischen Überlegenheit der Deutschen das Wort [...] mehr

10.09.2018, 23:15 Uhr

Verheerend finde ich, dass der Chef des Bundesverfassungsschutzes nicht in der Lage oder willens ist, sich unzweideutig auszudrücken. In der Diskussion wird dadurch der Eindruck erweckt, dass es ausreicht, [...] mehr

10.09.2018, 22:51 Uhr

Verheerend finde ich, dass der Chef des Bundesverfassungsschutzes nicht in der Lage oder willens ist, sich unzweideutig auszudrücken. In der Diskussion wird dadurch der Eindruck erweckt, dass es ausreicht, [...] mehr

22.08.2018, 19:46 Uhr

So ist es nicht. Ein Mensch lebt in derart untragbaren Lebensumständen, dass er das Risiko er Seenot auf sich nimmt. Danke, Herr Lobo, für diesen intelligenten und schlüssigen Text. mehr

09.07.2018, 23:30 Uhr

Kultur? Was bitte hat das mit Kultur zu tun? Augstein hat in diesem Punkt recht. Wir haben im Bereich der gemeinsamen kulturellen Praxis das, was Michael Waltz eine "thin identity" genannt hat [...] mehr

22.06.2018, 01:10 Uhr

Fleischhauers Kolumne finde ich ziemlich daneben. Da kommt Graf Zahl mit dem 16a und behauptet, dass verfassungsrechtlich alles im Klaren ist, sobald Seehofer Recht bekommt. Das ist Paragraphenreiterei, die - [...] mehr

07.05.2018, 01:01 Uhr

Auch wenn ich mit Georg Diez fast immer instinktiv, bäuchlings sozusagen, sympathisiere, verstehe ich ihn einfach nicht, zumal er mit einem Links-Rechts-Schema aufwartet, das Politologen gemeinhin belächeln. [...] mehr

05.03.2018, 22:07 Uhr

Frauen wie Andreas Scheuer sind mir nicht besonders sympathisch! mehr

03.03.2018, 18:25 Uhr

Sex ist nachweislich genauso effektiv wie Vitamin D als Mittel der Grippevorsorge. mehr

Seite 1 von 3