Benutzerprofil

bertholdrosswag

Registriert seit: 29.08.2014
Beiträge: 481
Seite 1 von 25
12.11.2015, 23:41 Uhr

Flüchtlinge sind per se keine Gäste- Gäste sind Menschen die man zwanglos einladet und Flüchtlinge sind Menschen die vor Gewalt fliehen müssen oder wollen und zeitlich begrenzt um Aufnahme . und Unterkunft ersuchen. In jedem Falle müsste [...] mehr

12.11.2015, 14:03 Uhr

Russland Ordnungsmacht in Nahost. Russland sollte in Nahost als Ordnungsmacht zur Geltung kommen. Dann könnte erwartet werden dass die Kurden wieder eine Heimat bekommen die sie ihren Staat nennen können. mehr

12.11.2015, 13:30 Uhr

Das ist reine Ansichtssache im Kanton Schwyz wurden die Hausaufgaben ausgesetzt, aber nach vier Jahren wieder eingeführt. Dafür muss es doch wohl einen Grund gegeben haben. Warum wird der nicht genannt? Zu meiner Zeit hatten die [...] mehr

12.11.2015, 12:45 Uhr

Ärgerliche Polemik Dieser Artikel ist reine Polemik. Natürlich ist die Flüchtlingslawine keeine Schneelawine aber dieser unkalkulierbare Zustrom von Flüchtlingen ist eine Flüchtlingslawine, die uns unerwartet überflutet [...] mehr

12.11.2015, 12:15 Uhr

Herr Schäuble ist nicht zu kritisieren Der Vergleich von Herrn Schäuble ist nicht im mindesten zu kritisieren. Wer war denn darauf vorbereitet? Und wenn wir es gewesen wären, so ist es dennoch das Jahrhundertereignis mit Folgen die man [...] mehr

12.11.2015, 00:16 Uhr

Erdogan auf der Lauer. Wen würden türkische Truppen in Syrien unterstützen? Putin hat einen klaren Plan vorgelegt und ich hoffe sehr, dass sich Russland nicht davon abbringen lässt, sich an diesen zu halten. In dem Moment [...] mehr

11.11.2015, 12:32 Uhr

Das Drängen der USA aof Monopolität ist das Problem Auch hier muss Rationalität der bestimmende Faktor sein. Die Waffen müssen freiwillig zu Gunsten von Verhandlungen niedergelegt werden. Wer das nicht akzeptieren kann erweist sich als gewaltbereiter [...] mehr

11.11.2015, 00:41 Uhr

Der unilateralen Machtanspruchs der USA Was sollte daran falsch sein, wenn es denn zutreffen würde? Jeder tritt in einen Kampf ein um ihn zu gewinnen. Die Amerikaner auf die dubiose Weise dass sie so tun als wollten sie zum Frieden [...] mehr

10.11.2015, 13:58 Uhr

Pragmatisch richtig Es ist auch eine Frage der allgemeinen kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklung wie weit Kindersegen als Geschenk oder Belastung empfunden wird. Doch zwei Kinder pro Familie liegt gut im Trend der [...] mehr

10.11.2015, 13:32 Uhr

eigentlich unfassbar Es ist schwer zu fassen, oder eigentlich unfassbar, dass man an einem Airport wie Scharm el Scheich nicht mit doppelter Akribie die Kontrollen durchgeführt hat. Dass diese Lässigkeit nicht schon [...] mehr

10.11.2015, 13:00 Uhr

Ein völlig unnötiger Akt Grundsätzlich ist es eine Schweinerei Fahrgäste die schon gebucht haben nicht zu bedienen. In der öffentlichen Bürgerschaft sind für Forderungen und Beschwerden von Arbeitnehmern Arbeitsgerichte [...] mehr

10.11.2015, 12:21 Uhr

Das Prinzip der Gleichheit muss erhalten bleiben. Das sollte außer jeder Diskussion sein, dass in einer Gemeinschaft der Einzelne gleichermaßen Rechte und Pflichten teilt.Wenn die erstellten Regeln von dem Einzelnen nicht akzeptiert werden können, [...] mehr

09.11.2015, 14:01 Uhr

Der vernunftbegabte Homo Die weitere Übervölkerung unseres Planeten zu stoppen müsste Priorität haben. Sodann ein rechtzeitiges vorsorgliche Konzept des Verbotes zur Siedlung in gefährdeten Lagen und auch ein rechtzeitiger [...] mehr

09.11.2015, 13:09 Uhr

Die westliche Narrenfreiheit Wenn bei einer zu erwartenden Geburt so viele Zwangshelfer mitwirken würden käme das Kind auch nicht früher zur Welt. Letztlich wird unsere vermeintlich so vorbildliche Kultur, was Seriosität betrift [...] mehr

08.11.2015, 13:50 Uhr

Die Absicht der USA ist klar. Schulz liegt der Frieden in Nahost am Herzen? Dann soll er sich gegen die US Unterstützung der bewaffneten syrischen Opposition wenden. Dazu hat er gegen besseres Wissen wohl den Mut nicht. Uns sollte [...] mehr

08.11.2015, 12:28 Uhr

Unterschiedliche Lesart Es lässt sich alles behaupten, wenn man keine Zusammenhänge beachtet. Russland hat also eine Stadt bombardiert und dazu noch grundlos und Russland bombt aus reiner Lust am bomben und möglicht dort wo [...] mehr

07.11.2015, 23:56 Uhr

Nicht begreifbar Schwer begreifbar, dass solche Streitigkeiten nicht Arbeitsgerichtlich zu lösen und also zu vermeiden, oder in diesem falle zu beseitigen sind. mehr

07.11.2015, 23:30 Uhr

Die Fähigkeit auf Probleme adäquat zu reagieren Man kann Prognosen erstellen, ob sie eintreten muss man immer erst abwarten. Ein Land mit so viel Ressourcen kommt nicht so ohne weiteres auf den Hund. Auf was man mehr das Augenmerk richten sollt [...] mehr

07.11.2015, 23:07 Uhr

Die neue Ära wird man feiern wenn sie ins Bewusstsein kommt "Die Herrschaft durch die Zaren wurde durch die Herrschaft der bolschiwiki ersetzt. Quasi Diktatur ersetzt Diktatur." Mit dem Unterschied dass Stalin das einfache Volk von der [...] mehr

06.11.2015, 22:56 Uhr

Die Propaganda macht den Unterschied Wenn man russische oder chinesische Entscheidungen am Wert für ihre jeweilige Bevölkerung im Kontext ihrer Historie der Versklavung und Leibeigenschaft einbezieht haben beide Regime großartiges [...] mehr

Seite 1 von 25