Benutzerprofil

Hythlodeus

Registriert seit: 17.08.2006
Beiträge: 506
Seite 1 von 26
06.04.2019, 15:13 Uhr

Falscher Vergleich Allein die krampfhafte Bemühung eine Frau mit Kopftuch und einen Sachsen zusammenzubringen ist neben der Spur. Ein Sachse wird in Sachsen geboren, kann da nichts dran machen. Eine Frau muss kein [...] mehr

13.12.2018, 18:33 Uhr

Wir ahben das so herbeigezaubert Hatte Anfang der 80 iger zum ersten mal mit chinesischen Verhandlungspartner zu tun. Wem damals nicht schon die Lampen angingen, wie die sich aufstellen wollten, der hatte zwar Dollarzeichen in den [...] mehr

03.12.2018, 19:49 Uhr

Ach ? Spalten wird jetzt in ? Weiter ist der Stasi-Attitude der Aktion in Form der Denunziation seiner Mitbürger so eklatant, dass es einem die Sprache verschlägt. Wie neben der Spur sind die [...] mehr

28.08.2018, 17:14 Uhr

Geht es etwa substanzieller ? Warum eigentlich wieder noch eine milde Form von bashing. Warum wird der rechte Mob nicht getrennt von denen behandelt, die ihren Frust an den Zuständen in ihrer Stadt kundtun wollen. Dies ist ihr [...] mehr

14.05.2018, 18:24 Uhr

Wie albern ist den diese Aufstellung... Welche Sprache sie sprechen, ist in Deutschland natürlich egal. Welche Politiker sie unterstützen auch. Egal..........Eigentlich ich Deutschland eh egal, das haben die , die kommen auch schon [...] mehr

13.05.2018, 19:29 Uhr

wieso ? Was spricht Herr Lindner denn an ? Doch das Gefühl, das viele haben. Ich auch. Ich fühle mich in dem Umfeld, in dem sich die Hinzugekommen so nach ihrer Art tummeln auch nicht wohl. Das ist legitim [...] mehr

19.01.2018, 17:03 Uhr

Nichts neues... Auflösung der zentralen Bankenprüfung in Frankfurt durch das hessische Finanzministerium, weil die Prüfer dem Bankplatz zu kritisch waren, Bossing von Fahndern in Hessen, die wem zu nahe kamen ? [...] mehr

05.01.2018, 07:12 Uhr

Willkommen ? Es ist doch unschwer zu erkennen, wer seid Jahren die Spirale der eskalierenden schlechten Beziehungen befeuert. Um das zu entschärfen hätten die Innenminister der Länder auch eine dringende Bitte. [...] mehr

24.11.2017, 17:19 Uhr

..nachdenken... Es sollte darüber nachgedacht werden, wer die Eigentümer der Betreibergesellschaften sind. Das ist die öffentliche Hand ( Kommunen/Kreise). Wenn die Landesregierung NRW den Zuschuss kürzt für das [...] mehr

24.11.2017, 17:13 Uhr

...nachdenken ? Es sollte mal darüber nachgedacht werden, wer denn die Träger ( Eigentümer) des ÖNVP sind. Das ist die öffentliche Hand ( Kommunen, Kreise). Also, wenn die Landesregierung NRW die Zuschüsse streicht [...] mehr

18.11.2017, 20:01 Uhr

schlecht kaschierter Doppel-Nick Ganz einfach, dem Spiel zuschauen und dann mit Eindrücken nach Hause gehen. Sind Sie in D schon angekommen oder immer noch im Opiumkrieg verbandelt ? mehr

06.11.2017, 09:22 Uhr

Alles seit über 50 Jahren bekannt... ..nicht bis ins letzte Detail aber dem Grunde nach. Alle in dem Business beschäftigen wissen um die Dinge seit Jahrzehnten ( auch der Fiskus) . Das Wissen um die Dingen hinderte die Politik in den [...] mehr

22.10.2017, 19:33 Uhr

Nicht vergessen... ...die dreckige Masche der Senioren Abzocke aus dem Bereich der Basarhändler und galizischen Teppichhändlern. Hier wurde der einzige richtige Weg schon genannt : Verbot allen Telefonmarketing mit [...] mehr

22.10.2017, 14:22 Uhr

..nicht ganz Natürlich darf man und soll man Missstände benennen. Es sollte nur konstruktiv sein. Der vom Autor kritisierte Beitrag ( Kommentar) seitens Herrn Tietz ist aber weder konstruktiv, noch benennt [...] mehr

12.10.2017, 21:28 Uhr

Unglaublich... als ob nicht jeder, der in den Sachen Film, Radio, Medien unterwegs ist/gewesen ist , nicht weiß/gewußt hat, dass es so ist, wie es jetzt langsam so hoch kocht. Hollywood Saustall, Jimmy Saville [...] mehr

03.10.2017, 15:32 Uhr

Völlig richtig und ein Zeichen dafür, dass die Dummen nie aussterben. Die Spalter in Katalonien dürfen als solche sicher bezeichnet werden. Baskenland befriedet und die Dummen dort in ihrem [...] mehr

22.07.2017, 20:37 Uhr

Selbstachtung? Der Herr Steinmeier weiß doch sicher, was der Begriff Selbstachtung aussagt. Die Selbstachtung Deutschlands ist dirch den Sultan vom Marmarameer nicht gefährdet. Die Selbstachtung des türkischen [...] mehr

29.06.2017, 09:50 Uhr

Wir sind so frei.... Warum sollen wir in einer freie, offenen demokratischen Aufstellung dem Haselnusssultan eine Rede an sein Volk verwehren? Die entsprechenden zur Genehmigung einer solchen Veranstaltung zuständigen [...] mehr

19.06.2017, 19:34 Uhr

Gute Anmerkung Was möchte uns der dt. Jurist mit türkischen Wurzeln denn sagen? Das er das subsumieren in Deutschland nicht gelernt hat. Wenn etwas geschieht, dann ist das nach den Gegebenheiten unter den [...] mehr

19.06.2017, 16:29 Uhr

So ist es..... Zwei Dinge sind zu dem KOrzschuss von Herrn Augstein noch zu sagen: a) Niemand verlangt vom Durchschnittsmoslem eine Rechtfertigung. Es geht darum, durch öffentliches Sichtbarmachen der eigenen [...] mehr

Seite 1 von 26