Benutzerprofil

malanders-oder

Registriert seit: 01.09.2014
Beiträge: 70
Seite 1 von 4
27.10.2017, 21:03 Uhr

Untertanen fügt euch, seid gehorsam! Alle Macht dem Volk? Das war einmal. Da wollen Menschen frei entscheiden-mit allen, auch negativen Konsequenzen- und schon eilen die Mächtigen zusammen. Der ‚Aufstand der Bauern‘ muss verhindert [...] mehr

12.10.2017, 21:06 Uhr

die Maschinen sind nur geleast-was will LH da kaufen??? mehr

29.09.2017, 16:10 Uhr

Kauft Autos made in USA DAS ist doch die Kernaussage dieser erneuten Kampagne. Ja-VW hat grossen Mist gebaut. Aber diese Nummer ist ja wohl ein schlechter Scherz der US-Regierung. Vielleicht sollte sich im Land der [...] mehr

11.09.2017, 23:43 Uhr

Im Ansatz falsche Diskussion in der Gesellschaft Zukunft: es fahren in 10 Jahren nur noch e-Autos. Was passiert mit den Verbrennern (halten noch min 20Jahre)-Afrika? Verschrotten? Alles Mist! Warum spricht niemand über die Synthetischen [...] mehr

09.09.2017, 22:26 Uhr

Gewinne privatisieren, Verluste sozialisieren- dieses Credo ist so alt, wie das Verleihen von Geld. Und solange die Politik das nicht endlich unterbindet, sind wir alle -immer- die Deppen! mehr

07.09.2017, 22:05 Uhr

31.000 bewaffnete Einsatzkräfte und dann so ein Chaos??? Und wer darf das alles bezahlen? Ich erinnere an die Bilder der völlig erschöpften Polizisten-kann mir das mal bitte jemand erklären? Mit diesem Personal-Volumen könnte [...] mehr

07.09.2017, 19:26 Uhr

Mindestlohn ist Gegenmaßnahme! Das Ministerium meint also, dass Menschen, die den Mindestlohn erhalten, die Binnennachfrage so massiv erhöhen, dass der Exportüberschuss reduziert wird? Bei 1414€ brutto? mehr

05.09.2017, 21:58 Uhr

Digitalisierung Das Wort, mit dem unsere Politiker den Zustand umschreiben, der uns ALLE treffen wird: In den kommenden 20-30Jahren wird laut aktuellen Studien, JEDER ZWEITE Arbeitsplatz durch die Umstellung auf KI [...] mehr

29.08.2017, 16:41 Uhr

Der erste Vorgeschmack Denn in knapp 2Jahren werden auch die Privaten ausschließlich in HD ausstrahlen- dann muss jeder, der Werbung mit Programmunterbrechung sehen will, 60€ im Jahr dafür hinblättern. Für wenig mehr gibt [...] mehr

26.08.2017, 10:43 Uhr

Ängste Das war 2008-heute, fast 10Jahre später hat die Politik uns doch genug 'Angst' gemacht. Kaum einer wird sich wehren- nur 3Monate nach einer Flächeineinführung wird kaum noch einer an die Überwachung [...] mehr

24.08.2017, 22:10 Uhr

Mögliche Straftäter?? Anhand welcher Daten? Ist der emotionale Zustand ausschlaggebend? Überwachung verhindert GAR NICHTS. Das ist wissenschaftlich bewiesen. Warum also Überwachung, wenn sie nichts verhindern [...] mehr

18.07.2017, 20:47 Uhr

Das Problem ist nicht der Verbrennungsmotor, sondern die fossilen Energieträger. Aber mal zum Nachdenken: Die Herstellung von heutigen Akkus für E-Fahrzeuge sind so schädlich, dass ein Verbrenner [...] mehr

13.07.2017, 19:44 Uhr

Wir machen die Gesetze! Ja, das mag sein. Nur: WIR (EU) zahlen euch das Geld, dass ihr, liebe Polnische Regierung, ja so gerne nutzt, um Propaganda gegen uns zu positionieren-und eure Gesetze durchzusetzen. Ihr wollt euer [...] mehr

09.07.2017, 11:17 Uhr

Optionaler Rechtsstaat Die Polizei, dein Freund und Helfer-das war einmal. Selbst dieser Marketing Spruch ist Vergangenheit. Heute wirbt die Exekutive mit 'Professionell und Rechtsstaatlich'. Wie das in Extremsituationen [...] mehr

06.07.2017, 11:48 Uhr

Bei jedwedem Unverständniss für die Tat der beiden- seit wann darf das 'Rechtsempfinden der Bevölkerung' ein Urteil beeinflussen? Haben wir nicht Gesetze, damit eben nicht das subjektive Empfinden, [...] mehr

06.07.2017, 10:09 Uhr

Das ist für viele Betroffene der Grund für eine Wahl in den extremen Lagern bei der Wahl im September. mehr

03.07.2017, 07:34 Uhr

Wir sind ja so anders! Und genau hier endet unsere Unterscheidung zu solch 'Lupenreinen' Demokratien wie der Türkei. Das ganze ist Politisch motiviert und kommt über das Rathaus Hamburg aus Berlin. Ich bin fassungslos [...] mehr

21.06.2017, 11:45 Uhr

Das eigene Grab schaufeln... Das ist eine Steilvorlage für den online- Handel. Dann geht bald kaum noch einer in lokale Geschäfte. mehr

13.06.2017, 19:45 Uhr

Eine Frage der Mathematik einmalig 20.000€ anstatt 1000€ im Monat (= 12T€/Jahr= 360T€/30Jahren) Hmmm. Es scheint, Frau Nahles glaubt, die Menschen könnten nicht rechnen- und lassen sich mit einer Einmalsumme abspeisen. [...] mehr

25.05.2017, 23:46 Uhr

BWL versus VWL Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft funktionieren entgegengesetzt (vereinfacht). Das ist aber ein Problem für einen Mann, der mit Betriebswirtschaft lebt und Volkswirtschaftlich handeln will. [...] mehr

Seite 1 von 4