Benutzerprofil

Alfred +1

Registriert seit: 02.09.2014
Beiträge: 48
Seite 1 von 3
10.10.2019, 01:11 Uhr

Jetzt erst recht... ... war der Tenor bei anderen Anschlägen und nachfolgenden Veranstaltungen. Wir lassen uns davon nichts aufzwingen! Mit der gleichen Begründung des Autors hätte auch jede andere größere öffentliche [...] mehr

04.10.2019, 02:13 Uhr

Es ist das Beste, was Sachsen passieren konnte! Man erinnere sich bitte an all die Prognosen/Umfragen vor der Wahl, SPON eingeschlossen! Letztendlich rauft sich eine Mehrheit zusammen, die dem mehrheitlichen Willen der Sachsen entspricht, auch wenn [...] mehr

07.05.2019, 02:49 Uhr

Wie weit verbreitet ist denn die benannte Gewalt? Und das möchte ich nachweislich wissen. Ansonsten bleibt nur ein weiterer Hype für ein neues Thema übrig. Ich bestreite nicht, dass es dieses Problem gibt. Aber ich befürchte, dass einmal mehr für ein [...] mehr

24.03.2019, 23:08 Uhr

Und nun? Und nun? Wer hat alles richtig gemacht? Ich zitiere sinngemäß nur Mark Twain: Prognosen sind schwierig, vor allem wenn sie die Zukunft betreffen. Ich gehe allerdings davon aus, dass ihr [...] mehr

21.03.2019, 23:52 Uhr

Spontaner Kapitänswechsel? Unabhängig aller sonstigen Bemerkungen zum Einsatz Gündogans und seiner Leistung soll uns mit diesem Artikel suggeriert werden, dass der Wechsel der Kapitänsbinde von Neuer zu Gündogan unabgesprochen [...] mehr

25.02.2019, 02:32 Uhr

Es nervt! Die SPON-Berichterstattung zur Oscarverleihung nervt mit der Vielzahl der Artikel dazu! Ein Artikel mit einer Zusammenfassung sollte reichen! Seid ihr nun ein Nachrichtenmagazin oder ein [...] mehr

07.02.2019, 00:38 Uhr

Tom Bartels... ...als Reporter war unerträglich! Das Foul an Goretzka am Anfang war ein Foul. Dass der Schiedsrichter in dieser Sekunde anders entschied, war die klassische Tatsachenentscheidung. Das passiert. Was [...] mehr

06.02.2019, 00:49 Uhr

Moralischer Sieger Bremen war für mich an diesem Abend als völlig neutraler Beobachter der moralische Sieger. Am Anfang hätte ich es dem Dortmunder Torwart aufgrund der Konstellation gewünscht, möglicherweise der Held [...] mehr

01.02.2019, 03:19 Uhr

70.000 Studien... ...zum festgelegten Grenzwert? Und die hat Frau Gammelin alle bis zum letzten Wort gelesen und vor allem auch verstanden, oder war war das ein Einwurf des Autoren? Wie viele Seiten haben diese [...] mehr

19.01.2019, 01:12 Uhr

Deutungshoheit abgegeben? Wenn SPON als Einsteiger zu einem Artikel, auch fotografisch, den irgendwie sozialen Medien folgt, wird das nicht mehr lange mein Informationsmedium sein! Diese Anbiederung wird mir zu suspekt! SPON [...] mehr

08.11.2018, 01:41 Uhr

Ich verstehe die Intention des Artikels nicht so recht. Millionen hierhin, Millionen dahin, teilweise Steuergelder teilweise auch wieder nicht usw. . Die große Frage ist doch folgende: Kann und will [...] mehr

05.07.2018, 01:14 Uhr

Irgendwie werde ich bei diesem Artikel das Gefühl nicht los, dass der Spiegel bzw. SPON darüber verärgert sind, nicht die Empfänger der Nachrichten der "Maulwürfe" zu sein. Da scheint mir mehr [...] mehr

18.06.2018, 00:53 Uhr

Die Arroganz... ...muss aus den 14-er Spielern ganz schnell verschwinden! Bezeichnende Szene: Herr Kroos wird durchaus von hinten gerempelt und nimmt den Ball in Erwartung eines Freistoßes noch im Fallen in die Hand! [...] mehr

28.04.2018, 23:56 Uhr

Der Sportjournalismus des SPON... ...irritiert mich seit längerem. Nach Meinung dieser "Experten" kann kein Mensch dieser Welt im Sport, sei es als Spieler, Trainer oder Manager, etwas richtig machen! In der [...] mehr

01.04.2018, 01:21 Uhr

Danke für den Bericht aus dem Zoo Ostdeutschland. Hat sich dabei ein Praktikant der SPON-Redaktion ausgetobt? Ich habe noch Tagebücher meiner Reisen aus den achtziger Jahren in die Balkanstaaten. Kann ich [...] mehr

30.12.2017, 22:04 Uhr

Nur eine Frage: Wie weit entfernten sich denn die bundesdeutschen Studenten bis 1990 von ihren Heimatorten (Nord-Süd)? Diese Frage wird im Artikel gar nicht erst berührt. Der Vergleich wäre interessant gewesen. [...] mehr

28.12.2017, 15:10 Uhr

Was Frau Wille auch noch sagte... ...und bei SPON nicht erwähnt wurde, warum auch immer: Die Situation der Menschen in Ostdeutschland wird nach Einschätzung der ARD-Vorsitzenden Karola Wille in den Medien nicht differenziert genug [...] mehr

06.11.2017, 03:26 Uhr

Was über das Attentat in Texas bekannt ist... Was ist über den Schusswaffengebrauch in anderen Gegenden der Welt bekannt? Sicher viel mehr als über den in Texas. Nur wird darüber nicht so detailliert, sondern eher beiläufig berichtet. Das ist in [...] mehr

05.11.2017, 02:23 Uhr

Sexismus - Es reicht! Wer im Glashaus sitzt... Mehr habe ich dazu nicht zu sagen. Aber den Medien, die als selbsternannte vierte Gewalt von keiner fünften mehr kontrollierte werden, passt so eine Sau recht ins Programm. [...] mehr

24.07.2017, 00:39 Uhr

Was wollen die Spiegel/Spiegel-online-Journalisten erreichen? Die Frage gilt für alle anderen Medien auch! Es gibt wie immer keine absolute Wahrheit! Aber die Journalisten gerieren sich als vierte Gewalt und also in Besitz derselben. Dabei kungeln sie mit den [...] mehr

Seite 1 von 3