Benutzerprofil

buusami

Registriert seit: 24.08.2006
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
03.07.2014, 06:41 Uhr

Kein Grund zum Jubeln Das Ganze ist als Wahlkampftiger der Sozen gestartet und nun als Bettvorleger (Ruhekissen?) dem Volk in die Wohnung geworfen worden! Bei Ihrer Jubelei wird vergessen, liebe Redaktion, daß die [...] mehr

08.05.2014, 18:38 Uhr

Freaky Glitter Show Der Eurovision(-äre?) Gesangswettbewerk (ESC) wandelt immer mehr auf den Spuren des mittelalterlichen Zirkus, in denen absonderliche (sorry, heute: außergewöhnliche, besondere...) Menschen zur Schau [...] mehr

30.09.2013, 20:43 Uhr

Alles bedauerliche "Einzelfälle"... So wie zum Beispiel dieser hier: Erneute Wahl-Panne in Essen - 26 Säcke mit Stimmzetteln wurden im Aufzug vergessen | WAZ.de [...] mehr

30.09.2013, 19:43 Uhr

Subjektiver Faktor oder Lotto? Jede Woche findet in Deutschland eine "Wahl" statt, bei der ein paar Millionen Stimmen (Tipps) abgegeben und mit rein technischen Mitteln ausgewertet werden- diese Wahl nennt sich LOTTO. [...] mehr

24.02.2013, 22:48 Uhr

Warum mußte ich von Beginn an, den ganzen lieben Tatort lang, an die m.E. hanebüchene (und dennoch mittlerweile hochoffiziöse...) Mordserie von drei mutmaßlich tumben minderbemittelten und dennoch zehn [...] mehr

18.02.2013, 19:57 Uhr

Augstein und der Ernst "Ansonsten sollte er (Raab) sich da (aus der Politik) raushalten." Aha. Und das Feld denen überlassen, die sich diesen Staat unter den Nagel gerissen haben und meinen, die alleinige [...] mehr

06.01.2013, 12:53 Uhr

Gelebte Satire Warum solange warten, lieber Mitforist? 12:50 h heute- wir sind mittendrin beim Röslers Kinder-Kabarett bei ntv. Ich kann aber nicht mehr, habe Bauchschmerzen vor Lachen! mehr

06.01.2013, 12:49 Uhr

Schizophrenie "Der Staat von heute...", läßt sich Rösler gerade aus und äußert sich zur Einschränkung der "Flamme der Freiheit" im aktuellen Deutschland. So, als ob die FDP nicht in der [...] mehr

16.09.2012, 09:52 Uhr

Wer legt was fest? Das erinnert mich fatal an meine Zeit als Mittzwanziger der 1980er Jahre im Kunstbetrieb der zurecht im Orkus der Gechichte untergegangenen DDR und den Diskussionen mit verantwortlichen [...] mehr

15.09.2012, 21:47 Uhr

Eine Farce um die Ehre Der Film ist Geschmackssache, nicht weniger, aber auch nicht mehr! Mein Gott, was müßten wir denn alles verbieten, um diesem dauerbeleidigten Kulturkreis, der sonst nichts hat als die Einigkeit in [...] mehr

20.01.2011, 06:46 Uhr

Seit` an Seit` Reihen Sie sich nicht nahtlos ein in diese unvollständige Aufzählung? Oder ist Ihr Beitrag (dieser Beitrag...) inhaltsschwerer, Ihre Leistung größer, als die der von Ihnen Genannten? Haben Sie [...] mehr

10.05.2010, 11:52 Uhr

Wahlen und einfache Mathematik Von rund 13,3 Mio. in NRW Wahlberechtigten sind 5,4 Millionen zu Hause geblieben. Das sind die, die sich von den politischen Angeboten nicht (nicht mehr?) vertreten fühlen. Das sind gleichzeitig [...] mehr

06.05.2010, 19:28 Uhr

Angst geht um- ein Fall für Thierse? ZDF- Zitterndes Deutsches Fernsehen Gewaltbereite Moslems könnten ausrasten, wenn im Öffentlich-Rechtlichen ein Mann interviewt wird, der es wagte, die Gewaltbereitschaft fanatischer Moslems in [...] mehr

16.02.2010, 19:37 Uhr

Zivilcourage? Wahrlich tapfer und mutig von diesen Richtern, in diesem Fall so zu entscheiden! Ist doch diese Glaubensgemeinschaft für ihre heftigen Reaktionen bekannt... Ich bin gespannt auf die weltweite [...] mehr

09.11.2009, 14:05 Uhr

Die Vollendung der Einheit- GG Artikel 146 "Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, [...] mehr

16.08.2009, 16:58 Uhr

Arbeitsplätze Ich denke, Sie meinen die Arbeitsplätze (und Dienstwagen) der SPD- Minister? mehr

16.08.2009, 15:15 Uhr

Geschichte wiederholt sich doch Und es gab sogar ´ne Witzfigur- in den 80ern, der nicht nur das Copyright auf Ihren ersten Satz hatte, sondern auch den inhaltsschweren Ausspruch prägte: Vowärts immer- rückwärts nimmer! Wie die [...] mehr

12.08.2009, 08:56 Uhr

Mediale Populisten- Keule Sie bezeichnen die beiden, zugegebenermaßen ungewöhnlichen, Politiker als Populisten und kleben denen damit das Etikett an, das bei den meisten Lesern negativ behaftet ist. Ich bezeichne die Herren [...] mehr

08.06.2009, 09:28 Uhr

Vision und Realität Wer ist aktuell die SPD? Ist es die Partei, die seit 11 Jahren die Geschicke Deutschlands mitbestimmt, für den Zustand des Landes also erheblich mitverantwortlich ist oder ist es die [...] mehr

14.02.2009, 20:50 Uhr

Faselei ... Was sind Sie denn für ein kluger "Professor"?Bitte befassen Sie sich doch mal grundsätzlich mit dem Unterschied zwischen objektiv und subjektiv und mit dem Unterschied zwischen [...] mehr

Seite 1 von 2