Benutzerprofil

dr.wssk

Registriert seit: 04.09.2014
Beiträge: 23
Seite 1 von 2
21.10.2015, 15:09 Uhr

Das verstehe ich nicht, Alle Menschen in Syrien wollten die Zukunft des Landes mitgestalten, nicht nur die regierende Elite, sagte Assad demnach. Warum reißen dann so viele aus! mehr

13.10.2015, 08:39 Uhr

Wunderschön diese Sendung, wem es nicht passt, der kann sich gern Tag für Tag mit aktuell politischen Themen berieseln lassen. mehr

20.09.2015, 20:15 Uhr

Favre sollte schnell woanders wieder eine Chance erhalten, er gehört zu den Besseren, aber wenn die Leistungsträger verkauft werden, dann ist auch der Trainer machtlos. mehr

20.09.2015, 20:11 Uhr

Bitte die umgedrehte Richtung nehmen, meine Heimatstadt ist inzwischen voll. mehr

15.09.2015, 19:38 Uhr

Die Ursachen liegen nach dem 1. Weltkrieg, man schaue sich nur die Landkarte an, Franzosen und Engländer haben einfach auf der Karte Striche gezogen. Natürlich gehört Syrien geteilt in sunnitisches, schiitisches und kurdische Gebiet. Aber das [...] mehr

27.08.2015, 09:13 Uhr

Die Kosten sind wie immer ein Problem, Vorschlag, Krankenkassenbeiträge sofort um 1 bis 2% erhöhen. mehr

12.08.2015, 19:41 Uhr

Sagt endlich der Bevölkerung, was das Ganze kostet, führt einen Soli ein, angefangen vom Großverdiener über den Mittelstand, dem Rentner hin zum Hartz Vier-Empfänger. Jeder Asylant kostet pro Monat 5,- T€ (Zahl stammt aus der Börse-Online-Seite von [...] mehr

07.08.2015, 11:25 Uhr

...Studentenfutter ist selten ein kulinarisches Highlight, das ist nicht nur an deutschen Unis so Dann kommen Sie mal an die TU Dresden, hier bekommen Sie für 2,10 Euro ein vollwertiges, abwechslungsreiches Mittagessen!!! Man könnte schon fast wieder L....presse sagen. mehr

10.07.2015, 09:19 Uhr

Das ist doch alles nur ein Ablehnungsmanöver, um an das Geld im wesentlichen von D heranzukommen. 90 Milliarden sollten wohl reichen. Grexit und nichts anderes. be. mehr

01.07.2015, 18:29 Uhr

Nun mal langsam, wie immer sehr tendenziös, für die Menschen äußerst belastend, wären die unversteuerten Gelder aus der Schweiz vom griechischen Staat zurückgeholt wurden, sähe es anders aus. Und nicht vergessen, im [...] mehr

08.06.2015, 19:56 Uhr

Unglaublich, was sich der Redakteur leistet, ...Wenn das der Kaiser wüsste... Diese Wortphrase stammt aus der NS-Zeit und da stand an Stelle Kaiser Führer!!! Das geht nicht!!! mehr

21.05.2015, 10:54 Uhr

Man schaue auf einen Atlas, ob man es wahrhaben möchte oder nicht, es gibt nun mal Sunniten und Schiiten, die in diesen Landgebieten seit Tausenden von Jahren leben. Die Teilung nach dem 1. WK geschah auf dem Reißbrett und nicht [...] mehr

11.05.2015, 08:31 Uhr

Wann ist endlich Schluss, mit dem ewigen Hinausschieben des Grexit. Noch ein Hilfspaket, nein! Griechenland kommt nur über eine andere Währung aus dem Schlamassel. Natürlich verliert D weitere gewährten Hilfen, aber das ist ja [...] mehr

28.03.2015, 11:52 Uhr

Toll, na, da wird es wohl bald einen Nachtragshaushalt in D geben müssen. Vielleicht sollten Reparationen an Schweden für die Verwüstungen im Dreißigjährigen Krieg gestellt werden und vor allem Renten [...] mehr

23.03.2015, 14:57 Uhr

Komisch, nur 3%, da sind doch die Zahlen bereits jetzt höher, Brötchen von 40 Cent auf 48 Cent, Kabarett-Karte von 9,50 auf 14,50, Flug Frankfurt von 160,00 auf 220,00, aber wahrscheinlich kann ich keine [...] mehr

07.01.2015, 11:18 Uhr

Geht das Märchen schon wieder los, lasst das Öl mal weg, geht zum Friseur, in eine Gaststätte, zum Bäcker, Flüge mit der Lufthansa, ... alles teurer. mehr

31.12.2014, 17:03 Uhr

Es wird höchste Zeit, dass das Griechenland Experiment beendet wird. mehr

31.12.2014, 16:54 Uhr

Solchen Unfug habe ich schon mal vor 40 Jahren gesehen, hieß damals 4 Panzersoldaten und ein Hund. mehr

21.12.2014, 18:29 Uhr

Ohne Trainerwechsel wird es wohl nicht gehen, Armin Veh bitte übernehmen. mehr

24.11.2014, 09:01 Uhr

Wer in solche Läden geht, der weiß doch doch was er bekommt. Staune überhaupt, dass es so etwas noch gibt. mehr

Seite 1 von 2