Benutzerprofil

tangoxy

Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 80
Seite 1 von 4
07.10.2016, 05:13 Uhr

selbst wenn... Man eine marode Handelskette nicht sterben lässt obwohl sie sehr krank ist. Man kann sie am "Tropf" der Lobby und mit Steuergelder noch etwas am Leben erhalten. Retten wird man sie nicht. [...] mehr

07.10.2016, 04:58 Uhr

kann der Bewertung nicht folgen Ich stimme der Bewertung auf keinem Fall zu. Für mich einer der besten Tatorte überhaupt. Mit Spannung, Sozialkritik, tollen Schauspielern, facettenreich zwischen privat und Dienst und [...] mehr

11.01.2016, 19:53 Uhr

ein Jahresbeginn wie ein Faustschlag... ...Herr Augstein Ihre Kolumne ist ein Schlag ins Gesicht jeder emanzipierten Frau. Ihre Frage und selbst gegebener Antwort "Was war "Köln"? Das kolossale Versagen der Polizei." [...] mehr

04.01.2016, 22:00 Uhr

modern... ...die Türkei entwickelt sich endlich zu einem modernen Shariastaat. Nachdem durch Attatürk europäische Freiheiten eingeführt wurden, besinnt sich nun die Gesellschaft wieder auf Kette, Koran und [...] mehr

15.12.2015, 20:58 Uhr

Politik... Hier ist ganz klar die Politik gefordert. Damit Frauen endlich mit Männern gleich gestellt werden muss endlich eine Quote her. Fangen wir an das Frauen mit reichen Männern Zwangs geschieden werden um [...] mehr

10.11.2015, 21:32 Uhr

Farce unter dem Deckmantel des Streikrecht wurde in letzter Zeit in unserem Land schon genug angerichtet. Es ist gut, dass den nimmersatten Gewerkschaften endlich die Stirn geboten wird. Wir leben in [...] mehr

10.11.2015, 21:19 Uhr

gutes Vorbild Griechenland war ein gutes Vorbild. Die Frage steht zurecht, warum sollte Portugal sparen, wenn die Griechen alles ohne Sparzwang bekommen? Warum sollte auf dieser Welt überhaupt jemand selbst für [...] mehr

29.09.2015, 22:42 Uhr

Schadensersatz durch die Uni... ...nicht die Titelinhaber dürfen leiden. Allein die Uni trägt bei einem Plagiat die Schuld. Sie hat die Pflicht zu prüfen wofür sie einen Titel vergibt. Wir können gern über den Friedensnobelpreis [...] mehr

29.09.2015, 22:04 Uhr

verjähren? ...nicht die Titelinhaber sollen leiden. Allein die Uni trägt bei einem Plagiat die Schuld. Sie hat die Pflicht zu prüfen wofür sie einen Titel vergibt. mehr

24.09.2015, 19:50 Uhr

Nieheim... ...der Bürgermeister sagt, er wird der gekündigten Familie persönlich bei der suche nach neuem Wohnraum helfen. Also geht er davon aus, dass es noch Wohnraum gibt. Wieso bekommen die Flüchtlinge [...] mehr

14.09.2015, 19:48 Uhr

Kritik... wo sie hingehört. Hier ist sie fehl am Platz. Niemand konnte mit diesen Menschenmassen rechnen. Ihr nun ihre Menschlichkeit vorzuwerfen ist unerhört. Die Situation hat sich geändert und natürlich [...] mehr

07.09.2015, 22:57 Uhr

eine Frage... ...wenn der Milchpreis allen Bauern zu niedrig ist, wer verkauft dem Handel diese billige Milch? Einen wird es wohl geben und der wird nicht bestreikt? ...und noch schlimmer, der Verbraucher hat die [...] mehr

23.08.2015, 18:17 Uhr

Aufgabenteilung Warum soll das eine Aufgabe für die Kanzlerin sein? Dafür hat sie ihre Minister. Die Bevölkerung gibt bereits ein klares Statement zu diesen Massen an Islamisten die ins Land strömen. Die [...] mehr

09.08.2015, 19:30 Uhr

ein Wunder. .. Das der Deutsche überhaupt zufrieden zu stellen ist. Ich höre ihn nur meckern, beneiden und jammernd streiken. "Leute, die auf Rosen gebettet sind, verraten sich dadurch, daß sie immerzu über [...] mehr

08.08.2015, 12:39 Uhr

der Preis sagt nichts über die Qualität aus. Wenn Markenprodukte zum gleichen Preis wie No-Nomeprodukte in den gleichen Werken mit den gleichen Materialien von den gleichen Mitarbeiter produziert werden sind [...] mehr

08.08.2015, 12:25 Uhr

Na klar... nimmersatte Gewerkschaften und ihre Mitglieder wollen alles und zwar sofort und das auf dem Rücken der Kinder und ihrer Eltern. Sie pressen das Letzte aus den Eltern die auf sie angewiesen sind. [...] mehr

28.07.2015, 23:00 Uhr

Differenziert... so sehe ich das. Was der Herr sagt trifft zumindest zu einem Großteil für Bewertungs- oder Beurteilungsgespräche zu. Nicht aber für ein Jahresgespräch. Es ist richtig und wichtig, dass sich [...] mehr

19.07.2015, 21:52 Uhr

Politik? Nicht die Politik muss hier Stellung beziehen sondern die Bürger dieses Landes. Diese Rotzlöffel, die auf wehrlose mit Steinen los gehen, gehört ordentlich die Meinung gegeigt. mehr

19.07.2015, 11:08 Uhr

Problem des Geldes? Wie so oft ist es auch ein Problem der Finanzierung. Zur gerechten Finanzierung sollte eine Flüchtlingssteuer erhoben werden. Jeder Bürger sollte dies mitfinanzieren und sich [...] mehr

18.07.2015, 08:27 Uhr

Rücktritt? Der Rücktritt dieses Mannes wäre eine Tragödie. Als einer der wenigen Politiker hat er Rückgrat bewiesen und versucht die Früchte unserer Arbeit zu schützen. Mehr Politiker seines Formates mit [...] mehr

Seite 1 von 4