Benutzerprofil

Europäischer Realist

Registriert seit: 09.09.2014
Beiträge: 175
Seite 1 von 9
17.07.2015, 08:58 Uhr

Rechts- und Vertrauensbrüche ohne Ende Die Endsieg-Agitation in Sachen EUR in den Leitmedien wie SPon und dem CDUSPDGrüne-Block nimmt immer skurilere Züge an. Man fühlt sich massiv an die späten Jahre der DDR erinnert und an das [...] mehr

14.07.2015, 11:35 Uhr

EUR Zone - Game Over Das langsame Sichtum eines historischen Fehlers ... der EUR. Un bei SPon wird kräftig zensiert, nicht das, was man sich unter freier Meinungsäußerung vorstellt. mehr

13.07.2015, 07:34 Uhr

Lieber SPIEGEL Auch ihr habt versagt, total. Habt nicht erkannt, welches zerstörerische Potenzial der EUR besitzt. Was ist Schief gelaufen? War es fehlende Expertise in Sachen Währung, VWL, Finanzwirtschaft? War es [...] mehr

12.07.2015, 16:32 Uhr

Schäuble lernfähig im Gegensatz zu den vielen Dogmatikern in Politik und Medien in diesem Lande. Und man kann ihm sicherlich nicht vorwerfen, kein Freund Europas zu sein! Man sollte hier lieber mal die Rolle [...] mehr

12.07.2015, 16:19 Uhr

Schäuble noch lernfähig im Gegensatz zu den vielen Dogmatikern in Politik und Medien in diesem Lande. Man sollte hier lieber mal die Rolle Frankreichs kritisch hinterfragen! Denen scheint ihr eigener "Staat im [...] mehr

11.07.2015, 09:22 Uhr

Volle Zustimmung Lafontaine Obwohl ich mit Links nichts am Hut habe, aber Lafontaine hat es - wie viele andere unabhängige Denker und Währungsexperten - auf den Punkt gebracht. Und es ist erstaunlich, dass ansonsten kaum [...] mehr

06.07.2015, 19:30 Uhr

Märchenstunde Das Märchen von der unabhängigen EZB kann keiner mehr hören ... Grimm´s Märchen sind deutlich unterhaltsamer ... mehr

06.07.2015, 19:30 Uhr

Die Mär vom EUR-Endsieg nervt nur noch Während die Verwerfungen und Kosten des Einheits-EUR immer schneller zunehmen, fabulieren ewig Unverbesserliche immer noch vom EUR-Endsieg. Haben diese Leute nichts aus der Geschichte gelernt. [...] mehr

06.07.2015, 12:34 Uhr

Schwachsinn SPon Gescheitert ist der EUR, nicht Europa oder die Idee der Kooperation. Aber das "One size fits all" von der ChampionsLeaque bis zur Verbandsliga geht eben nicht. Finanzpolitik ist eben nicht [...] mehr

03.07.2015, 09:27 Uhr

Billige Polemik gegen eine vernünftige Maut SPon als Lobbyist gegen deutsche Interessen. Als Transitland Nr 1 in Europa werden die deutschen Autobahnen massgeblich auch durch ausländische Durchfahrer ruiniert, die aber bisher keinen Beitrag zur [...] mehr

03.07.2015, 08:55 Uhr

Billige Polemik gegen eine vernünftige Maut SPon als Lobbyist gegen deutsche Interessen. Als Transitland Nr 1 in Europa werden die deutschen Autobahnen massgeblich auch durch ausländische Durchfahrer ruiniert, die aber bisher keinen Beitrag zur [...] mehr

01.07.2015, 16:47 Uhr

Zur Erinnerung! "Ihr könnt darauf vertrauen, dass der EURO eine stabile Sache wird. Das funktioniert". - WOLFGANG SCHÄUBLE "Der EURO ist ein riesiger Erfolg. Wenn wir ihn nicht hätten, stünden wir [...] mehr

29.06.2015, 09:53 Uhr

Die Versager sitzen hier in Berlin, den Redationsstuben und in den Sendeanstalten Welcher Politiker und Regierungsmitglied hat das bis zur letzten Woche und seit Jahren mantraartig behauptet? ... und steht damit für die gesamte Kaste aus Blockparteien, Leitmedien und [...] mehr

29.06.2015, 09:48 Uhr

Unsere Regierenden haben völlig versagt Welcher Politiker und Regierungsmitglied hat das bis zur letzten Woche und seit Jahren mantraartig behauptet? Es ist jetzt auch wichtig zu sehen und zu bewerten, wie realistisch und belastbar unsere [...] mehr

18.06.2015, 13:37 Uhr

Bewusste Fehlinformation hier mal wieder bei SPon Das Gesetz macht natürlich Sinn, weil endlich alle Nutzer auch einen Beitrag leisten ... gerade Deutschland ist im Zentrum Europas vom Transitverkehr besonders stark betroffen. Mich wundert nur, [...] mehr

18.06.2015, 13:35 Uhr

Alles am Thema vorbei Griechenland geht es vor allem - neben Korruption und fehlenden Strukturen - so schlecht, WEIL es Mitgleid im Euro ist. Warum wollen das die Finanz- und Wirtschafts-Analphabeten bei Spiegel und [...] mehr

11.06.2015, 16:55 Uhr

Neuland Alles Neuland für die Burschen, die uns regieren. mehr

02.06.2015, 23:56 Uhr

Alles Quatsch Wer feiert, das sind die Griechen um Tspiras&Co. Die ziehen über ELA-Kredite jeden Tag eine weitere Mrd EUR aus Nordeuropa ab ... und alle machen mit inkl. Merkel, Schäuble, Draghi und Prost [...] mehr

02.06.2015, 22:56 Uhr

In den USA wird´s mal wieder entschieden ... wie so vieles in der Welt und Europa, lol. Schade nur, dass die Amis nicht auch mal einige der vielen korrupten südeuropäischen Politiker in die Zange nehmen ... da hätte der Steuerzahler evt. mal [...] mehr

02.06.2015, 22:52 Uhr

Chapeau Blatter Er hat es noch mal allen gezeigt. Aus der starken Position des Wahlgewinners zurück getreten, das hat Größe! Football forever! The real one ;-) mehr

Seite 1 von 9