Benutzerprofil

idura2

Registriert seit: 04.09.2006
Beiträge: 69
Seite 1 von 4
10.01.2015, 11:00 Uhr

Dann präsentieren Sie doch mal ganz explizit, die dazugehörige Rechnung ihres 4 Personenhaushalts. Ich wette, dass Sie nicht einen einzigen Posten in ihrer Bilanz nachweislich belegen können, der [...] mehr

30.08.2014, 16:28 Uhr

Den Verstand richtig benutzen! Dann kaufen Sie doch einfach keine Russische Waren mehr! Aber bitte hören Sie auf mit dieser Kriegshetze, denn nichts anderes wird passieren, wenn Sie weiter die "Politik" der EU/USA [...] mehr

23.08.2014, 17:14 Uhr

Märchenerzähler oder Ideologe? Da haben Sie sich aber eines ganz besonders schweren Fall angenommen - nichts genaues weiß man nicht. Respekt! Aber nochmal gefragt : Maidan von hinten, Odessa Gewerkschaftshaus, 8 abgefackelte [...] mehr

23.08.2014, 15:39 Uhr

Ansonsten geht es Ihnen gut? Von welche Morden auf der Krim fabulisieren Sie hier? Oder meinten Sie die Morde auf dem Maidan, oder dass von faschistischen Kräften durchgeführte Odessa-Massaker, oder das Pogrom bei Korsun? mehr

12.07.2014, 11:14 Uhr

@marcmen Ich habe nicht mit dem Aufrechnen begonnen, sondern nur dem Foristen geantwortet der sich eine fadenschneidige Rechtfertigung zusammenbastellte, warum heute wieder palistinänsische Frauen und Kinder [...] mehr

12.07.2014, 10:20 Uhr

Nakba-Katastrophe Wenn Sie schon beim zurückerzählen der Geschichte sind, dann fangen Sie aber auch richtig an: 14. Mai 1948, also der der Staatsgründung von Israel welche die Nakba-Katastrophe für das [...] mehr

10.07.2014, 19:52 Uhr

Welche Beweise? Bis heute weiß niemand was dort wirklich geschah, am 12. Juni, dem Tag des Verschwindens der drei Jugendlichen. Was wir aber in den Medien sehen konnten, war eine Gewaltoffensive der israelischen [...] mehr

14.06.2014, 18:11 Uhr

Groteske Propaganda-Unterstellungen Und was zahlt man einem Premium Propagandaschreiber SZ-Trolls? "Das Problem ist: Der bezahlte SZ-Troll Julian Hans kann in dem gesamten Artikel nicht einen einzigen Beweis vorlegen, der [...] mehr

14.11.2013, 17:35 Uhr

Herr Leistungsträger Herr Leistungsträger, wieviel würde man Ihnen denn wegnehmen? mehr

14.11.2013, 17:31 Uhr

Kaputt gearbeitet? 8,50 Mindestlohn von dem man nicht leben kann, sind also eine marxistische Idee? Ich glaube eher, da hat sich jemand geistig kaputt gearbeitet und gibt auch noch damit an. mehr

31.10.2013, 17:39 Uhr

Exportüberschüsse für alle funktioniert Wenn man das oft genug wiederholt, wird das ein weiterer Glaubensgrundsatz der Ökonomen. Nun aber ohne Glaube: Es geht wirklich, schafft Wachstum überall, ist umwelfreundlich und die Bürgschaften [...] mehr

10.10.2013, 08:15 Uhr

Wir bräuchten viel mehr von solchen Bischöfen 31 Millionen Euro sind doch Prima. 31 Millionen Euro die anderen Menschen Einnahmen bescherten und nicht in irgendwelchen Finanzprodukten feststecken. So ensteht Mehrwert für und nicht durch [...] mehr

01.10.2013, 21:25 Uhr

Das Infragestellen von Staatsschulden ist Privatisierungspolitik! Staatschulden waren, sind und werden nie ein Problem sein. Das Problem sind die, die Staatsschulden in Frage stellen und dafür [...] mehr

24.09.2013, 14:14 Uhr

Exat Null Sie haben es doch selber herausgefunden und argumentieren trotzdem dagegen? Bei Prof. Wolfgang Stützel flog man hochkant durch die mündliche Prüfung, wenn man auf die Frage: “Wie groß ist das [...] mehr

20.09.2013, 08:52 Uhr

Bei den Bürgern liegen die Staatsschulden Na bei den Bürger, wo denn sonst? Staatsschulden sind die Geldvermögen der Bürger, versteckt in Lebensversicherungen, Pensionsfonds, Betriebsrenten, Riesterrente, etc.. Deshalb ist auch die [...] mehr

22.08.2013, 22:21 Uhr

Staatschulden sind Geldvermögen der Bürger! War das jetzt einfach nur viel Text, oder eine Antwort auf eine einfache Frage? Von wem stammt das Geld der Sparer ist die Frage? Schau an? Wie lange braucht man für diese Erkenntnis als [...] mehr

22.08.2013, 21:33 Uhr

Ja Sparer lieben Schuldner Wer hat hier etwas vom korrupten Geldverleiher gefaselt, auser Ihnen. Gehts jetzt ab in die rechte Schmuddelecke ohne Argumente, oder was sollte dieser Einwand. Es standen drei einfache Fragen [...] mehr

22.08.2013, 20:54 Uhr

Schulden sind Geldvermögen, kapiert das endlich ihr AFD-Wähler Von wem hat denn ihr von Gott auserwählter Sparer, das Geld eigentlich bekommen? a) Geldbaum? b) auch seht beliebt: "er hat es sich verdient"? oder c)vom SCHULDNER? Das Geld [...] mehr

20.08.2013, 20:38 Uhr

Hamburger Apell? Schon mal was davon gehört? Lucke und seine neoliberalen 243 Kohorten? Danach hat Schröder und die SPD geliefert! Den Erfolg dieser dieser neoliberalen Forderungen ernten wir [...] mehr

Seite 1 von 4