Benutzerprofil

ub1

Registriert seit: 14.09.2014
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
30.11.2014, 09:56 Uhr

A...loch Dass Sie sich mit Ihren Kommentaren woanders auskäsen können. Oder gefällt es Ihnen unsachlich zu sein? mehr

29.11.2014, 19:20 Uhr

Manche glauben eben alles besser wissen zu wollen ... aber ich denke ich weiß sehr gut welcher Info ich vertrauen kann und behaupte diese Informantin würde "NIE" von einer Fährte ablenken (sorry, da haben Sie keine Ahnung). Ihr Argument [...] mehr

29.11.2014, 17:42 Uhr

Märchen? Meine Informantin war seinerzeit im AR der Deutschen Bank. Ich selbst war damals Mitarbeiter der Zentrale-Revision der Deutschen Bank. Wollen Sie noch mehr? mehr

29.11.2014, 16:02 Uhr

Alfred Herrhausen hatte viele Feinde im eigenen Vorstand Was ich damals aus sehr guter Quelle erfuhr war: Herrhausen wurde im Vorstand "geschnitten". Die Informantin führte das darauf zurück weil er eine geschiedene Frau geheiratet hat. Wegen [...] mehr

23.11.2014, 10:52 Uhr

Deutsche Chefs ... sind in der Masse eben Blender. In den Unternehmen werden in aller Regel die falschen befördert. Meist damit das eigene Machwerk bei den Nachfolgern nicht mehr geändert wird (und Fehler schön unter [...] mehr

20.11.2014, 14:27 Uhr

Nach dem Artikel ... nimmt wohl jedermann Abstand von Uber. Mit Recht. Wird sicherlich zu einer Menge Anzeigen und Schadensersatzforderungen auch gegen Uber-Fahrer führen. Recht so. Solche Geschäftsmodelle müssen [...] mehr

20.11.2014, 14:22 Uhr

Ganz große Klasse ... Fühle mich jetzt etwas sicherer. Laufzeit unter Win7Pro und mit vielen Anwendungen / Dateien in meinem Fall ca. 55 Minuten. Keine Probleme. Dickes Lob den Entwicklern. mehr

20.11.2014, 11:01 Uhr

Ich bin baff ... Und solche Leute werden von Putin unterstützt ... ich weiß jetzt gar nicht mehr was ich dazu sagen soll. Diese Separatisten scheinen ja nicht die klügsten zu sein sondern aus der untersten Schicht der [...] mehr

19.11.2014, 10:37 Uhr

Dann wird es wohl so weiter gehen ... die Amis machen das Internet noch kaputt. Wie alles. Ich mißtraue jetzt grundsätzlich allem was aus den USA und GB kommt. Grundsätzlich bedeutet dabei "ohne Ausnahme". Was ich in meinem [...] mehr

19.11.2014, 10:24 Uhr

Was für ein unpassender Vorschlag Als Politiker ist Hr. Platzek wohl gewohnt Dinge zu verschenken und andere dafür zahlen zu lassen. Aber es geht einfach zu weit die Krim, die den Ukrainern gehört, an die Russen zu verschenken. Was [...] mehr

16.11.2014, 13:28 Uhr

Das ist alles richtig ... Kein Aber mehr

16.11.2014, 13:16 Uhr

Putin ... ist bauernschlau und primitiv. Das ist alles. mehr

13.11.2014, 09:30 Uhr

Wer bezahlt schafft also an ... Geld regiert die Welt. Kernsatz ist: Ansonsten ist ein Anwalt immer aufseiten seines Mandanten. Ähhh.... Und irgendwie oder irgendwann bekommen wir das schon hin (mit der Entsorgung unliebsamer Mitarbeiter/innen natürlich). [...] mehr

13.11.2014, 09:05 Uhr

Ergänzung zu Beitrag #63 Wie perfide manche Arbeitgeber sind zeigt dass ein weiterer Kollege 17 Abmahnungen erhielt. Davon wurde KEINE vom Arbeitsgericht anerkannt. Trotzdem geht diese Serie munter weiter. Vermutet werden [...] mehr

11.11.2014, 09:44 Uhr

Aha ! Klingt wie mein Fall. Der liegt zwar schon Jahre zurück. Aber auch bei mir hatte man einen Kollegen kurz vorher befördert um ihn aus der Sozialauswahl rauszunehmen. Wir unterschieden uns dadurch dass [...] mehr

10.11.2014, 13:30 Uhr

Mobile und Cloud ... davon halte ich mich schon aus Sicherheitsgründen fern. mehr

07.11.2014, 11:04 Uhr

Find ich Klasse ! Hatte einen BMW C1 200 Roller. Mit allen Schikanen. Leider auch mit einer BMW-Alarmanlage bestellt. Immer nach einigen Tagen Standzeit war die Batterie schlapp. Geh mir! Und die Motorrad-Elektrik war [...] mehr

02.11.2014, 19:52 Uhr

Der Engpass liegt ganz wo anders Wir haben eine hausgemachte "Führungskrise". Schreibt lieber mal einen analytischen Artikel über "Deutschlands schlechte Führungskräfte". Gegen schlechte Führung ist eine [...] mehr

02.11.2014, 12:30 Uhr

Hä? "Darin kreidet Kohl seiner Nachfolgeregierung vor allem zwei schwere Fehler an: Sie habe Griechenland zu früh in die Eurozone aufgenommen und den Euro-Stabilitätspakt aufgeweicht." Die EU [...] mehr

02.11.2014, 12:20 Uhr

Am Ende werden so viele Regeln verbogen dass sich keiner mehr an Gesetze hält (amerikan. "to bend the rules"). Snowden sei Dank dass wir von der geheimen Gerichtsbarkeit erfahren haben. Am Ende steht ein weltweiter ziviler [...] mehr

Seite 1 von 2