Benutzerprofil

n.erd

Registriert seit: 17.09.2014
Beiträge: 72
Seite 1 von 4
14.06.2019, 07:38 Uhr

Perspektive Nein, ich bin sicherlich kein Freund des iranischen Regimes, was mich jedoch stutzig macht, ist die Frage, von wo aus die Aufnahme des Films mit dem angedockten Schnellboot gemacht wurde. Sind [...] mehr

15.12.2017, 20:06 Uhr

Sie sind der, der die Gegenwart aus der Vergangenheit in die Zukunft projektiert. Danke. Ich freue mich, dass es solche Foristen gibt, die einen Intellekt besitzen, komplexe Probleme auf simple [...] mehr

15.12.2017, 07:07 Uhr

Gott sei Dank kein Jamaika Jamaika hätte bedeutet, dass nach Jahren eine FDP wieder an die Regierung gekommen wäre. Und der Ausspruch Lindners "besser nicht regiert, als schlecht regiert" ist vollkommen korrekt - auch [...] mehr

16.10.2017, 09:24 Uhr

Jamaika dient nur der Union. Die Grünen machen sich auf Bundes- und Landesebene kaputt, wenn sie mit einem klaren Rechtsruck in die Regierungsverantwortung schliddern. Die Basiswähler werden es ihr nicht danken, und die Grünen [...] mehr

14.10.2017, 22:39 Uhr

Wir beobachten hier.... ....die Reekarnation des Osmanischen Reiches. Die deutsche Regierung und vor allem die EU sollte dies als Zeichen erkennen, dass die Türkei nicht zur EU gehört und sich gen Orient orientiert. mehr

12.10.2017, 14:19 Uhr

Auch hier sei gesagt: Großstädte wie Paris oder Berlin besitzen eine andere Struktur als etwa Mainz oder Koblenz. Es sind riesige Dimensionen, die mit ÖPNV - wenn er funktioniert - problemlos überwunden werden können. [...] mehr

12.10.2017, 13:57 Uhr

Na, na, ... ... im besagten Artikel wird eine Prämisse gesetzt, die niemand, der auch nur einen Funken Verstand hat und nicht im Wolkenkuckucksheim wohnt, in so einer Form stellen würde: Der vollständige [...] mehr

12.10.2017, 12:35 Uhr

Na, also, geht doch! Die gleiche Entscheidung für Berlin dauert höchstwahrscheinlich bis 2050. Die derzeitige rot-rot-grüne Regierung, die sich vor der letzten Senatswahl so vehement für ein neues Verkehrskonzept [...] mehr

19.09.2017, 17:50 Uhr

Es ist die Eulenspiegelei, die DIE PARTEI ausmacht: den etablierten Parteien mit ihrem unerträglichen Geseiere den Spiegel vor zu halten. Ja, AFD muss verhindert werden, darum habe ich DIE PARTEI diesmal - Briefwahl - nicht [...] mehr

18.09.2017, 16:17 Uhr

Weshalb fehlt es an genügend Fläche. Jedes Haus hat ein Dach, auf dem PV-Anlagen installiert werden können. Und die Dinger liefern mittlerweile auch bei bedecktem Wetter und im Winter ausreichend [...] mehr

18.09.2017, 12:56 Uhr

Was soll das ganze Geunke? Windräder sind nicht hipp - das gebe ich zu. Sie verschandeln die Landschaft und sind für Mensch und Tier nicht gerade bekömmlich. Ich kann mich aber noch gut an das "100.00 [...] mehr

17.09.2017, 23:15 Uhr

Die Grenze des heutigen Deutschlands wurden im Osten - so sagt man - von Churchill mit Streichhölzern gelegt. 12 Mio. Menschen mussten fliehen, zwei Millionen starben. mehr

17.09.2017, 23:11 Uhr

Es gibt zwar ... ... grob gesehen vier kurdische Untergruppen, die sich alle nicht gut gesonnen sind. Es gibt aber auch ca. 40 Mio. Kurden, die aufgrund europäischer Interessen zu Beginn des 20. Jhrts. keinen eigenen [...] mehr

13.09.2017, 21:24 Uhr

Was zu beweisen wäre Ob Tesla ausschließlich Geldverbrenner oder eine innovative Firma ist, die die Investitionen der Anleger in Visionen anlegt, wird sich noch zeigen. Zumindest ist dieser Laden gedanklich und [...] mehr

13.09.2017, 20:03 Uhr

Süß... was BMW und Co. da visionenhaft diskutieren, macht Tesla seit Jahren. Gigafactory für Batterien, Ladestationen flächendeckend, Solardächer zur Versorgung von Heim und Auto über Sonnenenergie. Ach, und [...] mehr

02.09.2017, 01:20 Uhr

Cool die deutsche Sprache. "...Es komme nicht infrage, dass dieser türkischstämmige Deutsche dazu aufrufe, weder die CDU, die SPD noch die Grünen zu wählen. ..." Jetzt ist Erdogan schon [...] mehr

09.08.2017, 21:37 Uhr

Bitte genau lesen! Dieses System beschert uns seit fast 150 Jahren ein leidlich gutes System, in dem keiner mehr verhungern oder auf seinen Fernseher, sein Smartphone und sein Internet verzichten muss. Kein Harzer [...] mehr

09.08.2017, 19:59 Uhr

Oskar Lafontain meinte 1990, dass die (geistige; m.W.) Wiedervereinigung mindestens zwei Generationen betragen würde. Er verlor darob die Kanzlerwahl. Aber Sie haben Recht. 26 Millionen Menschen sind [...] mehr

09.08.2017, 19:58 Uhr

Oskar Lafontain meinte 1990, dass die (geistige; m.W.) Wiedervereinigung mindestens zwei Generationen betragen würde. Er verlor darob die Kanzlerwahl. Aber Sie haben Recht. 26 Millionen Menschen [...] mehr

09.08.2017, 19:37 Uhr

Hoffen wir, dass sich die US-Bürger bei der nächsten Präsidentschaftswahl aus ihrer Isolationsmentalität und American-Life-Welt befreien und neben sich stellen können, um zu bewerten, wie die Welt tickt. Vielleicht war/ist Trump ein guter [...] mehr

Seite 1 von 4