Benutzerprofil

kiu77

Registriert seit: 08.09.2006
Beiträge: 42
Seite 1 von 3
03.06.2011, 11:53 Uhr

Wie bäh! 1. Ist dieses Herumgemeine nicht unterschrieben. Man erkennt den Autor zwar schon beim Lesen des Abstracts, aber feige und falsch und unseriös ist das trotzdem, oder steht neuerdings der ganze Spiegel [...] mehr

07.04.2011, 12:35 Uhr

Blabla & Augenwischerei Zitat: "Eine Marktwirtschaft braucht Politiker, die strenge marktwirtschaftliche Prinzipien vertreten." Dieser Satz übersetzt sich in "Eine Marktwirtschaft hat FDP-Politiker, die von [...] mehr

05.04.2011, 14:54 Uhr

So ein Schmarrn Was bedeutet diese Volumenzunahme? Mehr Wasser? Bessere Durchblutung? Das ist nämlich äußerst interpretationsbedürftig und allein das Volumen sagt erstmal überhaupt gar nichts. Typisch für einen [...] mehr

21.03.2011, 12:02 Uhr

Einfach boykottieren Das Einzige, was man mit den Texten von herrn Fleischhauer machen kann, ist sie nicht lesen. Die Überschrift und der Vorspann haben gereicht. Einfach ekelig. Dass so ein bösartiger Mensch sich bei [...] mehr

14.03.2011, 12:19 Uhr

Was war denn das Der Artikel hat einen besonderen Platz unter den widerlichen Beiträgen verdient. Inhaltölich lohnt sich ein Eingehen nicht. Allein die Machart und bösartige Argumentatiuonstechnik ist bemerkenswert. [...] mehr

08.11.2010, 20:54 Uhr

besser hätte man es nicht selber sagen können so dumpfbackig und leicht durchsichtig altklug und angebend-anbiedernd wie die Frau Schröder kam ja wohl selten jemand daher. Auf der anderen Seite danke ich Frau Schwarzer dafür, dass sich an [...] mehr

04.11.2010, 18:42 Uhr

Unverständlich Wenn mir jetzt noch jemand erklärt, wie man mit den schwachen Gleichströmen selektiv aktivieren UND abschwächen kann, dann glaube ich auch den Rest vom Artikel. Mehr als Strom fließen lassen oder [...] mehr

29.10.2010, 17:50 Uhr

Ursache & Wirkung Ja, hatte ich auch schon gelesen. Aber aus dem Ruhepuls kann man trotz Studie schlicht nichts wirklich schließen, weil er rational gesehen wohl nicht der Grund für die Sterblichkeit ist. Der [...] mehr

16.09.2010, 21:32 Uhr

Was war das denn? Nichts als eine einzige Beschönigung. Das war keine gute Arbeit, Herr Kremp. Das WePad ist einfach nur ein schlechter Witz, sonst nichts. Das Interessante daran ist lediglich, dass es Leute [...] mehr

10.09.2010, 01:02 Uhr

Wundern Ja, gewundert habe ich mich auch. Trotzdem fehlt dem Artikel der gewohnte (und von mir erwartete) Biss. Dafür gabs den Versuch, irgendwie den Sarrazin hineinzuwurschteln. Warum und wieso blieb der [...] mehr

07.09.2010, 21:21 Uhr

Was mir die Geschichte zeigt: Die These, dass etwa 25% der deutschen im Kern faschistisch denken, die stimmt leider. Matussek ist so einer und Sarrazin auch. Beide würde das Attribut "faschistoid" weit von sich [...] mehr

06.09.2010, 16:50 Uhr

Der Artikel ist Mist gewissermaßen intelektueller Dünnpfiff. Matussek versteht sich ja als "positiver Deutscher", will im Klartext heißen: Neu-Deutschnationaler, der darauf besteht, dass man das auch noch gut [...] mehr

06.09.2010, 16:47 Uhr

Fast richtig Nur ein kleines Wort ist leicht unpassend gewählt. Sie meinen doch nicht die Seite des Volks. Denn da wäre ich auch dabei und gerade von so einem lasse ich mich nicht mitmeinen. Sie meinen die [...] mehr

03.09.2010, 20:46 Uhr

Ach was, reines Marketing Das ist Lobby-Politik pur und ich finde es eklig, dass sich SPON unkommentiert zum Propagandafeldzug einspannen lässt. Es geht um nichts anderes als um noch mehr Kohle für den Drittporsche. Ärzte [...] mehr

30.05.2010, 13:30 Uhr

Weibliches Selbstbewußtsein? Der Autor muss es ja wissen. Er interpretiert ne Kleinmädchen-Masche und die Wirkung davon auf seine Hormone als Selbstbewußtsein. Lachhaft! Dass er das so gerne hätte, das dürfte klar geworden [...] mehr

11.05.2010, 13:03 Uhr

Kaputt hä? Da ist wohl schon ein Kopf zerbrochen ;-) mehr

28.04.2010, 11:19 Uhr

Fehler, Fehler... Fehler am Schluss: "Einzige Ausnahme von der Regel: der Kabeljau. Um ein Exemplar der gefährdeten Fischart zu kaufen, musste man im vergangenen Jahr laut IW Köln eine Stunde und sechs Minuten [...] mehr

12.04.2010, 16:30 Uhr

Wieso ausgerechnet den Dalai Lama? Wie andere religiöse Chefs auch hat er eher ein Unterdrückungssystem in petto. Die "Forscher" sind irgendwie deppert, ausgerechnet den mit "dem Guten" gleichzusetzen oder auch nur [...] mehr

27.03.2010, 21:04 Uhr

Gagaismus in Reinform etc. und pp. man könnte auch sagen, dass der Matussek jetzt halt Missbrauch mit dem Missbrauchsskandal-Missbrauch treibt, weil letzterer nur ein behaupteter und kein faktischer ist. Meine [...] mehr

26.03.2010, 00:44 Uhr

BEschließen, nicht schließen! Ich kann nur staunen, wie lange so ein eklatanter Fehler stehen bleibt, ganz oben, im Titel, nicht zu übersehen! mehr

Seite 1 von 3