Benutzerprofil

th60

Registriert seit: 21.09.2014
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
19.05.2019, 12:12 Uhr

Breaking News Ehemaliger Superstar versemmelt Auftritt als Pausenfüller beim ESC. Erde dreht sich noch. mehr

02.04.2019, 19:52 Uhr

Vorsichtiger Optimismus? Frau May könnte mit ihrem Statement vielleicht angedeutet haben, dass es doch auf die Vernunftslösung der Zollunion hinausläuft, die gestern nur knapp, bei Enthaltung der Regierungsbank, abgelehnt [...] mehr

17.10.2018, 15:26 Uhr

"Unerlässlich anfeuern" Oder doch eher unablässig. mehr

12.10.2018, 10:27 Uhr

Soweit ich weiß, durften die BOT, da rechtlich nicht Teile des VK, nicht über den Brexit abstimmen; nur für Gibraltar wurde eine Ausnahme gemacht. mehr

20.08.2018, 17:25 Uhr

Helmut Schmidt hat, wie die Bundesregierungen jeder Couleur vor ihm und nach ihm, politische Gefangene in der DDR gegen Devisen freigekauft, über den diskreten und zuverlässigen Rechtsanwalt [...] mehr

19.03.2018, 16:47 Uhr

Oh sorry, Paywall. Kurzfassung: Seoul: LG minus 0,9 %, Samsung minus 0,5 %; Tokio: Japan Display minus 1,5 %, Sharp minus 2,6 %. Alles nach einer Bloomberg-Meldung von der neuen Bildschirmtechnik. mehr

19.03.2018, 16:40 Uhr

Das kann man z. B. in der Financial Times nachlesen: https://www.ft.com/content/36dce53c-2b24-11e8-9b4b-bc4b9f08f381 mehr

12.11.2017, 12:46 Uhr

Danke für den Artikel! Obwohl es schlimm ist, dass auf diese Selbstverständlichkeiten zum Thema Demokratie und Steuern überhaupt hingewiesen werden muss. Wir werden freilich schon eine Weile in eine andere [...] mehr

09.10.2017, 16:55 Uhr

So sinnfrei die Kacheln auf dem Desktop sind, so eindeutig vernünftig waren sie auf dem Smartphone. Ich sehe immer noch nicht ein, welchen Vorteil kleine Knöpfchen mit ganz viel buntem Hintergrund [...] mehr

05.08.2017, 20:59 Uhr

Schande Persönlich finde ich durchaus, dass das eine Schande ist, aber das Originalzitat des Trainers "It's a shame what has happened but it's done, as simple as that" ist doch etwas zurückhaltender [...] mehr

09.07.2017, 08:59 Uhr

Ich nehme an, die Aufgabe sollte durch unnötige Zusatzinformationen schwieriger gemacht werden. Jeder Spieler bekam nach dem Spiel ein Teilnahmekärtchen, gleich welcher Farbe. Es wurden 3*752=2256 [...] mehr

03.07.2017, 08:59 Uhr

Ins Schwarze getroffen! Nur der Begriff "Parkplatz" ist übertrieben. Mit solchen Geräten hält Mutti im absoluten Halteverbot oder gern auch mitten auf der Straße. mehr

06.01.2017, 12:08 Uhr

Also, es ist ja schon ein paar Jahrzehnte her, dass ich mir als Nahverkehrsschrubber mein Studium verdient habe, aber ich habe meine 7,5-Tonner mit vorsintflutlichen Motoren immer mit 12 bis 15 [...] mehr

12.11.2016, 16:51 Uhr

Wie bezeichnend, dass ein Grüner nun den rechten Kampfbegriff "Political Correctness" ganz unbekümmert selbst in den Mund nimmt. Aber wenn er da fischen will, scheint es ja zu funktionieren. mehr

23.09.2016, 13:11 Uhr

Ich fand's ganz lustig. Bei Weitem nicht so gut wie das Obama-Interview, aber immerhin. Amerikanischer Humor ist für Deutsche eben ein wenig ein "acquired taste". mehr

17.06.2016, 09:45 Uhr

Wie ist der Ausdruck "der selbst ernannte demokratische Sozialist" zu verstehen? Ist das ein Ehrenamt, zu dem man ernannt werden oder sich selbst ernennen muss? Klingt für mein Ohr etwas zu [...] mehr

20.12.2015, 20:31 Uhr

Alles nachvollziehbar, und irgendwie sehr traurig. Aber so als Randgedanke: Empathie ist keine Einbahnstraße. Wenn man als Glühweinverkäuferin Verständnis für das sicher harte Geschäft und die [...] mehr

30.11.2015, 14:35 Uhr

Zusammengefasst: Der Deutsche als solcher ist mutlos, links ist wie rechts und beides wie Mitte, und Olympia ist so wie Flüchtlingskrise. Gut, dass mir das jetzt mal jemand erklärt hat. mehr

17.10.2015, 10:39 Uhr

+1. Dreyfus, nach dem die Affäre benannt ist, war bekanntlich Opfer eines antisemitisch geprägten Justizskandals. Man muss sich ein Wortspiel auch mal verkneifen können. mehr

29.05.2015, 19:52 Uhr

Warum... ...sollte Island denn nicht in der UEFA bleiben? mehr

Seite 1 von 2