Benutzerprofil

broukweedat

Registriert seit: 22.09.2014
Beiträge: 142
Seite 1 von 8
15.04.2015, 20:41 Uhr

Dilemmata Bei Ernst Bloch gibt es eine Parabel von einem Esel und einem Pferd, die sich helfen wollten, aber nur Möglichkeiten hatten, die dem anderen eben nicht helfen. So fühle ich mich im Problemkreis EUGR. [...] mehr

14.04.2015, 22:29 Uhr

Logisch und Konsequent Solange eine oder zwei Familien in Österreich halb Norddeutschland in die Krise fahren können, sehe ich keine Argumente dagegen. Es macht keinen Sinn, aus Piech einen Buhmann zu machen. Er ist ein [...] mehr

12.04.2015, 19:24 Uhr

Lemminge können nicht fliegen und der Kolumnist hat keinen nachhaltigen Horizont. Wenn sich eine viel zu schnell wachsende Weltbevölkerung nur durch Plünderung der Ressourcen aller zukünftigen Generationen im Wachstumsrennen [...] mehr

11.04.2015, 13:05 Uhr

Amerikanische Rechtskultur - per Film erklärt Wenn man eine Reihe der Euphemismen der Foristen hier liest, glaubt man gar nicht, welchen Aufruhr der Fall Benno Ohnesorge oder das Duell auf dem Bahnhof in Bad Kleinen in Deutschland hervorriefen. [...] mehr

10.04.2015, 15:48 Uhr

Im Notfall wird gejammert Die USA betreiben im Netz unverhohlen Wirtschaftsspionage, bereiten ein entmündigendes Abkommen TTIP vor, enteignen Sparer auch in Europa durch eine Geldschwemme (die jetzt die EZB kopiert), um so [...] mehr

06.04.2015, 14:59 Uhr

Was ist antizyklisch ? Zitat: =Die Bundesregierung sollte ihr Gesetz deshalb schleunigst für den nächsten Abschwung fit machen und eine antizyklische Abgabenpolitik installieren: Wenn sich die Lage auf dem Arbeitsmarkt [...] mehr

03.04.2015, 15:28 Uhr

Grundlegende Grundlagen Ich auch. Aber die inquisitorische Standgerichtskultur, die schon mal Fünf gerade sein läßt, macht doch eher dem Rachegedanken Platz als einer modernen Strafrechtstheorie: Brauchen wir [...] mehr

03.04.2015, 13:47 Uhr

Ein ähnlicher Fall aus den 80ern Denjenigen, die nicht glauben, dass es eine bedeutende Zahl von Falschbeschuldigungen gibt, eine Episode aus den 80ern, die heute so nicht mehr Sinn macht, die aber eine gewisse Neigung zur [...] mehr

03.04.2015, 12:41 Uhr

Aus Kachelmann et alii nichts gelernt ? Da hat die feministische Stoßtruppe ja ganze Arbeit geleistet. Ein Justizminister, der Mord und Vergewaltigung redefiniert, zieht die Garotte der Rechtsvermutungen und der vom inneren Befinden der [...] mehr

30.03.2015, 14:34 Uhr

Na ja, so schwer ist das nicht Wenn GR keine Gehälter, Löhne und Renten mehr zahlt, wird es Geld drucken müssen - gibt es eine Alternative? EUR bleiben gültig und dienen wie der USD als Hintergrundwährung wie einst die DM in [...] mehr

28.03.2015, 23:58 Uhr

Was geht den Staat die Zeit an? Der Staat optimiert unser Forpflanzungsverhalten? Der Staat otimiert über das Ehegattensplitting unser Familienverhalten? Der Staat verhindert durch statische Gesetze den Fortschritt? Der Staat [...] mehr

28.03.2015, 23:38 Uhr

Alte Regel aus der QA Wenn asynchrone Symptome wie Herzschlag, Meteoreinschlag, Eingriff von Aliens ausgeschlossen werden können (und dazu zählen doch technische Ausnahmezustände bis zum Finden des Datenrecorders), dann [...] mehr

26.03.2015, 14:42 Uhr

Synchron - Asynchron Wenn ich die Struktur der Kabinentür betrachte und alle asynchronen Ereignisse wie Herzschlg, Fensterbruch etc herauslasse, komme ich zu nur einer willensgesteuerten Variante: dem erweiterten Suizid. [...] mehr

23.03.2015, 09:39 Uhr

Lauter Missverständnisse 1 Es geht nicht um Sparen, es geht um eine strukturelle Balance zwischen Konsum und Wirtschaftsleistung. 2 Die EU ist definitiv eine Wirtschaftsgemeinschaft und hat so das militärische Denken [...] mehr

22.03.2015, 20:20 Uhr

Sie haben Recht, es ist schlimmer... Die GR-Krise ist eine Bedrohung für EU und EUR, weil die Gegner von überallher durch permanentes Schwadronieren den Eindruck erwecken können, GR sei eine ernste Gefahr. So schürt man Indifferenz [...] mehr

22.03.2015, 16:51 Uhr

Die Regentschaft der Inkompetenz Merkel hat keine Ahnung von Volkswirtschaft und dem Neuland, Schäuble ist ein rule-addict, Gabriel legt nicht an Kompetenz, sondern anderweitig zu, de Maiziere erzählt bedeutungsgeladen, was er will, [...] mehr

21.03.2015, 16:04 Uhr

Die erste Staffel fängt an mit dem Untergang der Titanic - es geht dann durch WW 1, Nazis in München, sie bekommen Automobil, Strom und Telephon und: die Herrschaften altern nicht, jedenfalls nicht [...] mehr

18.03.2015, 16:47 Uhr

Vollkommen unwichtig Vollkommen unwichtig ist die Form des Gebäudes, wenn sie nicht in zusätzliche Kosten resultiert. Aber kann mir mal jemand erklären, warum wir in Zeiten des Internets so einen Ressourcenfresser und [...] mehr

17.03.2015, 16:59 Uhr

Falsch Schuld ist vorwerfbares Handeln in den Formen von Vorsatz und Fahrlässigkeit. Was Sie meinen, ist Verantwortung und, darauf aufbauend, Haftung. mehr

17.03.2015, 16:51 Uhr

Und wieder... Und wieder weiss jemand scheinbar bis ins Detail, ob griechische Forderungen bestehen. Das würde ich lieber ein Gericht außerhalb Deutschlands und Griechenlands klären lassen, oder (die TTIP-Kultur) [...] mehr

Seite 1 von 8