Benutzerprofil

spiegelreflux

Registriert seit: 28.09.2014
Beiträge: 9
28.09.2015, 11:32 Uhr

Nicht der Inhalt, nur der Erfolg zählt Während meines Studiums habe ich weder links noch rechts eines dieser Genies mit Führungsqualitäten sichten können. Aus welchen Rattenseilschaften kommen die also eigentlich zur Politik? Nachdem ich [...] mehr

28.09.2015, 11:23 Uhr

Nicht der Inhalt, nur der Erfolg zählt Während meines Studiums habe ich weder links noch rechts eines dieser Genies mit Führungsqualitäten sichten können. Aus welchen Rattenseilschaften kommen die also eigentlich zur Politik? Nachdem ich [...] mehr

03.10.2014, 16:39 Uhr

Die Vergilbung vom Ei Korrekt gelesen heißt das ja wohl, daß in der betrachteten Altersklasse bei fehlendem Merkmal 90%, bei schwacher Ausprägung 81% und bei deutlicher 61%, somit quer über alle Ausprägungen, die Mehrzahl [...] mehr

02.10.2014, 19:45 Uhr

forsche Forscher Wenn das der ganze "output" war, solten die besser die verpulverten Forschungsgelder zurückzahlen. Es besteht im Organismus nun mal mit allem und jedem ein Zusammenhang; mal mehr, mal [...] mehr

02.10.2014, 11:52 Uhr

Reiselust mit Krankheitsfrust Man sollte bei solchen Problematiken immer im Hinterkopf haben, daß die mittlere Fehlerquote von med. Erstdiagnosen bei 30% liegt. Passen Tourist und Erkrankung, wie bei HIV-Infektionen, optimal [...] mehr

29.09.2014, 19:13 Uhr

Vom Ehrgeiz zerfressen und mit Mißerfolg gesegnet Wenn forsche Forscher unreflektiert der Karriere verpflichtet sind, kann sich Fürchterliches ereignen. Bei solchen Themen, wo die Forschergemeinde schon seit Jahrzehnten herumkrebst, liegt die [...] mehr

29.09.2014, 13:01 Uhr

Das Herumkrebsen der Krebsforschung Na ja, ziemlich viel Laiengewäsch zum Thema. Erst einmal kennen die wenigsten den naturgesetzlichen Zwang, welcher zu Krebs führt und zweitens kann dann auch kaum einer konkret sagen worauf [...] mehr

28.09.2014, 19:52 Uhr

gehupft wir gesprungen "Wenn ich's nicht mach', tut's ein anderer!", hat mir mal ein Chefarzt während einer ziemlich überflüssigen OP gestanden. Wo also liegt das eigentliche Problem? An der eigenen Nase, an die [...] mehr

28.09.2014, 01:33 Uhr

selbstbeweihräuchernde Juristenschwafelei Thiel kommt als erfolgreicher Klugscheißer rüber, der besser dem Zufall aus dem Wege gehen sollte, so lange er dessen Gesetzmäßigkeiten nur derart laienhaft verstehen kann. Wenn er kein Jurist wäre, [...] mehr