Benutzerprofil

pinkmoon

Registriert seit: 30.09.2014
Beiträge: 37
Seite 1 von 2
28.05.2019, 12:38 Uhr

Ökopopulismus Dies sind die wahren Populisten unserer Zeit, sie lebten und leben schon immer von der Angst- und Panikmache (Atomkraft, Pershing 2, Waldsterben, nun eben Co2). Ich halte die Grünen für weitaus [...] mehr

07.05.2019, 15:24 Uhr

Abstoßende Selbstgerechtigkeit Ich finde die Selbstgerechtigkeit vieler Kommentatoren einfach nur noch abstoßend, aber Hauptsache, der eigene moralische Kompass stimmt. mehr

18.03.2019, 09:44 Uhr

Besser nicht Die von einigen herbeigesehnte Koalition auf Bundesebene zwischen Union und Grünen würde Deutschland vermutlich noch größeren irreparablen wirtschaftlichen und sozialen Schaden zufügen als bisher [...] mehr

24.01.2019, 11:27 Uhr

Bezeichnend Ich finde es einmal wieder bezeichnend, wie schnell ein großer Teil der Foristen sofort wieder das in linken Kreisen gehegte und gepflegte Amerika-Bashing verfällt. Ist ja auch klar, grundsätzlich [...] mehr

09.01.2019, 10:07 Uhr

Bedenklich Ich finde es bedenklich und befremdlich, wie einige Foristen nichts besseres zu tun haben und sich in Mutmaßungen ergehen, dass diese feige und hinterhältige Attacke auf einen Politiker womöglich [...] mehr

06.12.2018, 14:56 Uhr

Aua... ...kann man dazu nur sagen, aber so wie ein Teil der Repräsentanten dieser Partei, so wohl auch deren Wähler. Im Grunde genommen sind diverse haarsträubende Aussagen beispielsweise von [...] mehr

12.09.2018, 15:17 Uhr

Bewusste Unterschlagung "Bezogen auf eine Äußerung von Gauland, die Hitlergrüße in Chemnitz seien "widerlich", sagte Schulz: "Das Zeigen des Hitlergrußes ist eine Straftat, die strafrechtlich verfolgt [...] mehr

02.07.2018, 12:56 Uhr

Entlarvend Die Kritik der "linken Seenotretter" könnte nicht entlarvender sein, worum es bei der vermeintlichen Seenotrettung durch die NGO's tatsächlich geht: nämlich den Transmissionsriemen zu bilden [...] mehr

15.06.2018, 15:46 Uhr

Und das alles nur... ...weil eine Person nicht offen eingestehen möchte, in 2015 einen großen Fehler begannen zu haben. Stattdessen wird dieser Fehler weiter fortgeschrieben, inzwischen erkennbar gegen die Mehrheit der [...] mehr

14.06.2018, 10:48 Uhr

Wie gehabt Im Westen nichts Neues: Merkel stur wie gehabt, wieder einmal auf eine fiktive europäische Lösung verweisend, die es bisher nicht gegeben hat und auch in Zukunft nicht geben wird, anstelle einmal eine [...] mehr

05.06.2018, 14:10 Uhr

Angst! Die Angst, wonach der Untersuchungsausschuss am Ende womöglich der AfD nutzten könnte, scheint schwerer zu wiegen, als endlich einmal die richtige Entscheidung zu treffen und einen allumfassenden [...] mehr

28.05.2018, 16:37 Uhr

War klar Es war klar, daß diese Meinung nur von Herrn Augstein stammen kann, der ja bekanntermaßen im Elfenbeiturm zu leben scheint! Die Aussage, wonach eine Mehrheit der Deutschen die Migration als ein [...] mehr

14.05.2018, 08:40 Uhr

Betreutes Denken Da hat sich ja das öffentlich-rechtliche einmal wieder mehr ins Zeug geschmissen, auch außerhalb der üblichen Nachrichtensendungen seinem Auftrag für "betreutes Denken" nachzukommen, damit [...] mehr

07.05.2018, 15:21 Uhr

Dann mal hereinspaziert... Herr Augsteins Worte bedeuten in der Konsequenz nichts weiter, dass im Prinzip jeder, der möchte, kommen und mit Ausnahme von einigen straffällig gewordenen Migranten auch bleiben kann. Diese Meinung [...] mehr

12.05.2017, 10:00 Uhr

Verdiente Abwahl Nun wird die stets besorgte Landesmutter Frau Kraft verdientermaßen zusammen mit ihrem Innenminister untergehen. Meine Vermutung ist, daß Herr Jäger, dem man zu recht viele Versäumnisse vorwerfen [...] mehr

13.03.2017, 09:39 Uhr

Kann es nicht mehr hören Ich habe auch nach einer halben Stunde umgeschaltet, da ich die ständigen Wiederholungen und Relativierungen seitens des türkischen Sportministers Kilic nicht mehr hören konnte. Interessanterweise ist [...] mehr

05.03.2017, 21:46 Uhr

War zu erwarten Während die Niederlande und Österreich (beide Länder mit einer ebenfalls großen türkischen Community) eine klare Ansage in Richtung Erdogan und seinen AKP Spießgesellen macht, daß in ihren Ländern [...] mehr

26.07.2016, 13:20 Uhr

Gefahr im Verzug Laut Kölner Express rechnet die Polizei mit schweren Ausschreitung. Warum kann die Demo der Jubel-Türken unter Hinweis darauf nicht abgesagt werden? Müssen wir alles hinnehmen und tolerieren? Ach ja, [...] mehr

26.07.2016, 10:09 Uhr

Nicht hinnehmbar Mir fehlt jedes Verständnis dafür, warum auf deutschen Strassen für Innertürkische Angelegenheiten demonstriert werden soll? Die Parteigänger des Sultans können das gerne machen - aber dann bitte in [...] mehr

27.06.2016, 16:35 Uhr

Nachvollziehbar... Ich habe beruflich viel Kontakt zu Engländern, welche das Verhalten der Bundesregierung (genauer: Frau Merkel) in der Flüchtlings- bzw. Migranten-Krise wenig nachvollziehen konnten, daher würde es [...] mehr

Seite 1 von 2