Benutzerprofil

maxi_stulz

Registriert seit: 01.10.2014
Beiträge: 443
Seite 1 von 23
14.09.2019, 23:11 Uhr

Auch in Deutschland braucht niemand ein "dickes Auto" Diese sentimentale Vorstellung, daß im Ausland alles besser ist, kann nur zu Enttäuschungen führen. Man muß auch in D nicht jeden Unsinn mitmachen. Das ist eine Sache des Selbstbewußtseins und der [...] mehr

13.09.2019, 15:17 Uhr

Das ist wieder ein "Kommt darauf an"-Thema Wie Herr Fricke richtig erkannt hat ist die Schwarze Null per se weder gut noch schlecht. Wenn man aus der Vergangenheit lernen will, weiß man wo man nicht kürzen darf (oder sogar im Gegenteil mehr [...] mehr

31.08.2019, 00:00 Uhr

Genau das wird doch immer behauptet von seinen Fans Er war eben kein genialer Techniker, sondern ein rücksichtsloser Mensch, der Ideen anderer sich zu eigen machte und dank der Geburt in der richtigen Familie Einfluss hatte. Endlich sagt es ein [...] mehr

21.08.2019, 23:28 Uhr

Zu Trumps Verteidigung würde ich sagen, daß er gar nicht weiß wovon er spricht (leider wie so oft). Der Mann, der Belgien für eine schöne Stadt hält glaubt wahrscheinlich. daß Grönland etwas ganz anderes ist. Es ist einfach lächerlich. Was kommt demnächst? Will [...] mehr

18.08.2019, 22:46 Uhr

Was für ein unflätiger Kommentar Wenn das alles so schlimm war, warum sind Sie dann immer wieder hin? Mich wundert, was bei SPON alles durchgewunken wird. Und diese Ausdrucksweise und Rechtschreibung spricht für sich. mehr

11.08.2019, 17:00 Uhr

Wie wäre es denn mit vielen anderen Dingen vorher? Da kann man zum einen auf der Einnahmenseite etwas tun: politisch gewollte und lobbyisteninszenierte Steuerschlupflöcher schließen, Umsatzsteuerbetrug verhindern, Steuerfahnder einstellen anstatt zu [...] mehr

06.08.2019, 08:16 Uhr

Den Ball flach halten Selbst die NYT spricht von einem Handelskrieg. Ich wünschte manche würden sich erst informieren und bevor man andere beleidigt (diese Wortwahl spricht schon alleine für sich). So entlarvt man sich [...] mehr

04.08.2019, 16:19 Uhr

Klingt interessant Und glaubwürdig wäre Herr Söder wenn er dafür sorgen würde, daß Firmen wie Apple in Bayern ihre Steuern wie alle anderen zahlen würden. Aber das hat er 2016 erfolgreich abgebügelt. Und ich glaube auch [...] mehr

04.08.2019, 11:06 Uhr

Wie man mit diesen wenigen Worten diesem Thema gerecht werden will ist mir schleierhaft. Da hätte ich an Herrn Bartz diverse Fragen. Welches Vermögen der Deutschen ist denn angewachsen? Wie er schreibt kann das "untere Drittel" (wie war deren Anteil vor dem [...] mehr

21.07.2019, 21:22 Uhr

Ich habe mich nicht daran gewönt Und es ärgert mich jeden Tag. Anstatt früher schwierige Zeiten zu durchleben hat man vor lauter Angst immer wieder nach hinten verschoben bis das Problem immer größer wurde. Die Politik versagt, weil [...] mehr

17.07.2019, 22:46 Uhr

Das Signal für mich heißt Es ist sowieso alles egal. Ich mache was ich will. Es wird immer lächerlicher mit den Ministerposten. Eine Frau ohne Kompetenzen auf diesem Gebiet und mit den Ansichten von gestern soll die Bundeswehr [...] mehr

14.07.2019, 21:48 Uhr

Warum es nicht so kommen wird Und zwar weil Volkswirte nur sehr sehr selten richtig liegen mit ihren Prognosen. "Könnte", "haben das Potenzial", ... ist zwar richtig. Aber es kann mindestens genauso gut anders [...] mehr

09.07.2019, 23:16 Uhr

Hat er wirklich nichts anderes zu tun? Es wurde doch nur das gesagt, was die allermeisten Menschen auf der Erde denken. Da er einen wunden Punkt bei Trump getroffen hat, reagiert dieser wie auf Knopfdruck. Ohne seine Beleidigungen wäre das [...] mehr

07.07.2019, 21:25 Uhr

Als ob es jetzt darauf noch ankommen würde Wie kann etwas was "schon beim Teufel ist" weiter zurückgeworfen werden? Als Erdogan-Wähler steht man weiter hinter ihm. Ist ja auch peinlich genug diesen Fehler trotz aller Warnungen [...] mehr

30.06.2019, 10:40 Uhr

"Wir" gilt weder für mich noch für meinen Bekanntenkreis Jeder strebt nach Macht (= Geld) und Ressourcen. Scheint Herrn Fricke erst jetzt aufzufallen. Die anderen in der EU tun es auch. Außerdem scheint ihm "Wer zahlt, bestimmt die Musik" [...] mehr

29.06.2019, 18:55 Uhr

Diese Angaben gibt es bei den jetzigen Produkten schon kaum Es wäre naiv zu glauben, daß das mit diesem Deal besser wird. Zusatzstoffe werden kaschiert, man kann nicht erkennen wo die Zutaten herkommen geschweige denn wie sie produziert wurden. Bei diesem [...] mehr

23.06.2019, 21:06 Uhr

Ein Reformer ist er nie gewesen Wer das geglaubt hat, versteht nicht viel vom Thema. Macron ist ein Machtmensch, dem es um seinen eigenen Willen und Vorteil geht und nicht um die europäische Gemeinschaft oder gar den Bürger (wenn [...] mehr

21.06.2019, 23:06 Uhr

Wo soll hier ein Schaden sein? Es ist nichts passiert. Und dem Bürger sollte nun klar sein worum es in der EU geht und warum diese EU nicht funktioniert. Wir sind nicht alle gleich und erst recht keine Freunde. Jeder will etwas [...] mehr

16.06.2019, 10:41 Uhr

Ein paar Menschen weniger werden das Land nicht ruinieren Was heißt schon "genügend"? Wir werden länger leben und solange es bei diesem Rentensystem bleibt eben auch länger arbeiten. Wofür brauchen wir Einwanderung? Wegen Fachkräftemangel, [...] mehr

09.06.2019, 16:54 Uhr

Die Meinung von Hern Kretschmer ist Putin egal Da kann er die Dinge noch so oft und klar benennen wie er will. Bei Putin auf Einsicht oder gar Änderung ohne Druck zu hoffen ist einfach nur naiv. Anscheinend weiß er nicht wie viele Gespräche mit [...] mehr

Seite 1 von 23