Benutzerprofil

Alter Freiheitler

Registriert seit: 01.10.2014
Beiträge: 42
Seite 1 von 3
04.12.2015, 21:20 Uhr

Fantastische Aussichten fuer die Vermoegenden und Einflussreichen diser Welt mehr

22.11.2015, 11:16 Uhr

Kaffehaus-Geraeusche Man sollte das ganze Privatleben als Klangkulisse anbieten, dann muessten die Sklaven garnicht mehr nach hause und koennten die Produktivitaet ins Unermessliche steigern. Noch mehr Autos, Smartphones, [...] mehr

19.11.2015, 11:52 Uhr

Die Stulle m u s s Spass machen! Ich warte jetzt auf die naechste Generation: Die Funstulle. Wenn doch bloss das bloede, droege, oede deutsche Wort Stulle nicht waere. Hat jemand englische Ideen? SPON demnaechst garantiert. mehr

05.11.2015, 11:34 Uhr

Gut getriggert, bitch Es besteht berechtigte Hoffnung, dass die Anrede "bitch" sehr bald fester Bestandteil der deutschen Sprache wird. Fuck! mehr

20.10.2015, 12:58 Uhr

Es tut mir leid um die deutsche Sprache, die offensichtlich nie "chic" oder "cool" genug war. Wir erinnern uns an "Sans souci" und jetzt ist englisch angesagt fuer alle, die modern sein [...] mehr

27.09.2015, 03:13 Uhr

Das ist das eigentliche Problem ...und wie sollen sie die Realitaet denn auch erfahren? Dazu muesste man ohne Delegation und offizielle Treffen und vor allem ohne Kreditkarte mal ein paar Monate in einem Slum leben oder in einem [...] mehr

24.09.2015, 20:04 Uhr

Begrenzung der Geburtenrate Eben. Ich lebe seit vielen Jahren in einem schwarzen Land, in dem sehr viele Menschen (zu)viele Kinder zeugen. Die Perspektive: Armut oder auswandern. Aber die Zeugungsfreudigkeit ist tiel [...] mehr

20.09.2015, 16:27 Uhr

(Fast) alle tricksen ...ich auch. Ist doch cool. mehr

18.09.2015, 02:31 Uhr

Ey, ey, ey, ein body check gegen SPON ist jetzt absolut notwendig, denn laeppischer geht's nun wirklich nicht mehr. mehr

17.09.2015, 15:25 Uhr

Hauptsache ballern Egal ob Sci-Shooter, Netflix, Mittelerde oder Galaxie - Hauptsache brutalst moeglich ballern. Ooch ist das langweilig, man... mehr

07.09.2015, 23:05 Uhr

Facebook spiegelt unsere menschliche Realitaet Das will man sich im kosmetisierten, im Watte gepackten Deutschland (zumindest bis jetzt) nicht vorstellen: Es gibt unfassbar boese, rachsuechtige und grausame Menschen. Loeschen hilft nicht. Sie [...] mehr

04.09.2015, 12:58 Uhr

Endlich! Ich habe nicht umsonst gewartet. Das Wort fuck, weltweit mehr und mehr populaer, zieht auch in Deutschland ein. Und es gibt so schoene Steigerungen, fucking shit, z.B. mehr

31.08.2015, 21:06 Uhr

Das ist die Meinung von vielen vernuenftigen Menschen Ich hoffe, der Autor diese Beitrages hat nichts dagegen, dass dieser sachliche Kommentar, dem nichts hinzuzufuegen ist, weiterverbreitet wird. mehr

30.08.2015, 13:44 Uhr

Neue Smart phones braucht das Land ...gut aufpassen, dass Sie nicht demnaechst einen auf den Deckel kriegen, denn nach meinen Erfahrungen wollen die Menschen in der "3.und 4. Welt" auch neue und aktuelle Sachen, vor allem [...] mehr

28.08.2015, 23:02 Uhr

Aber wie Hunderttausende mit ihrer Intoleranz und ihrem Glauben demnaechst Deutschland im Negativen veraendern koennten - nein, nein, nein, darueber darf nicht geredet werden. Was fuer ein Diskurs. [...] mehr

20.08.2015, 00:51 Uhr

Die perfekte Synthese von Pop und Politik ist vollzogen. Etwas, das im XXI. Jahrhundert zur elektronischen Normalitaet wird: Normierung. Ueberwachung. Und ganz viel virtuelle Realitaet in 3D. Und Laibach ist sowieso genial. Die Kombination [...] mehr

12.08.2015, 19:01 Uhr

Haette ich Herrn L. eigentlich nicht zugetraut, da ich gewisse SPON - Artikel seit graumer Zeit mit hoechster Vorsicht anklicke. Immer bereit, voller Entruestung weiter zu surfen. Aber hier kommt ein guter Beitrag, der zum Nachdenken anregt. Weiter [...] mehr

10.08.2015, 13:46 Uhr

Kolibris ernaehren sich vorwiegend von Nektar ...das wird leider im Artikel nicht erwaehnt. Und "Suesskram" ist schlichtweg Quatsch. Die gaengige Zusatznahrung fuer Kolibris ist Wasser mit weissem Zucker im Verhaeltnis 1:4. Das ist [...] mehr

10.08.2015, 03:25 Uhr

Auf belegte Broetchen sitzen bleiben oder auf gutes Deutsch achten, ein Problem fuer die Tankstellen und eines fuer Spon. mehr

03.08.2015, 22:42 Uhr

Africa vervierfacht sich, und die meisten Menschen werden jung sein. Sind das nicht glaenzende Aussichten fuer Samsung&Co. So viele schoene bunte Smartphones oder das, was dann in der Zukunft [...] mehr

Seite 1 von 3