Benutzerprofil

Knippi2006

Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 6853
Seite 2 von 343
22.07.2018, 19:45 Uhr

Agrarsubventionen Sollten die USA ein Abkommen schließen, welches alle Agrarsubventionen verbietet, brennt am nächsten Tag das Weiße Haus. Die USA pumpen drei Mal so viele Subventionen in ihre Landwirtschaft wie [...] mehr

19.07.2018, 08:26 Uhr

Der einzige Teil der Rüstungsausgaben, welcher der eigenen Wirtschaft indirekt zu Gute kommt sind die Gehälter. Sämtliche im Ausland gekaufte Ausrüstung und Dienstleistungen ist schlicht [...] mehr

29.06.2018, 13:41 Uhr

Einige der dafür benötigten Rohstoffe mit Sicherheit. Ganz abgesehen davon, dass ganz Europa noch Schulden hat, resultierend azs jahrhundertelanger Unterdrückung, Ausbeutung, Versklavung und [...] mehr

25.06.2018, 15:39 Uhr

Hausnummer http://www.deutschlandfunk.de/china-310-milliarden-euro-fuer-erneuerbare-energien.1773.de.html?dram:article_id=399927 310 Milliarden. Respekt. mehr

23.06.2018, 10:37 Uhr

Das Geld wäre besser im sozialen Wohnungsbau aufgehoben. Wir brauchen auf gar keinen Fall noch mehr zubetonierte Flächen, weitere Zersiedlung und mehr Pendelverkehr. Man sollte besser Stadthäuser aufstocken, [...] mehr

20.06.2018, 22:25 Uhr

EU Außengrenzen ca. 13.500km Landgrenzen, ca. 65.000km Küstenlinie Alleine das dafür nötige Personal, Material und Infrastruktur dürfte den Wohlstandszuwachs der nächsten 2 Jahrzehnte auffressen. Vielleicht macht [...] mehr

09.06.2018, 20:15 Uhr

So sieht es aus Ohne Subventionen fackeln ihm die US-Farmer sein Weißes Haus ab, so schnell kann er gar nicht covfefe sagen. mehr

03.06.2018, 20:44 Uhr

Der Grund warum Ihnen das gefällt hat natürlich nichts mit der Lage Deutschlands inmitten Europas zu tun, nicht wahr? Deutschland hat sich durch die Dublin-Regelungen üüber lange Jahre einen schlanken Fuß [...] mehr

03.06.2018, 13:36 Uhr

Besser wäre es, Trump würde das durch massive öffentliche und private Schuldenmisswirtschaft künstlich aufgeblähte BIP der USA gesund schrumpfen. mehr

03.06.2018, 13:23 Uhr

Wenn ich nicht absolut sicher wäre, dass Sie von Jura ungefähr so viel Ahnung haben wie ein Schimpanse von Atomphysik, würde ich gerne mal ihre juristischen Gegenargumente lesen. Aber da wird wohl [...] mehr

31.05.2018, 19:13 Uhr

Tja, es geht doch nichts über Vorurteile. Ich habe zwei Jahre lang als Polizist, was den Besetzern durchaus bekannt war, mit meiner Band in der besetzten Brauerei in Berlin Zehlendorf einen [...] mehr

31.05.2018, 19:05 Uhr

Trau schau wem Wären da nicht ständig die fürchterlichen verbalen Aussetzer, die ich leider selbst oft genug zu hören bekomme. Angefangen bei "alle Linken im Hinterhof erschießen" über [...] mehr

31.05.2018, 18:54 Uhr

Getretener Quark wird breit, nicht stark Derlei Brutto-Rechnungen sind vollkommener Humbug. Entscheidend ist das, was am Ende "netto" an Kosten stehen bleibt. Sozialhilfe und Hartz IV sind nichts weiter als Subventionen für [...] mehr

31.05.2018, 15:28 Uhr

Dass ein Burschenschaftler gleichzeitig SPD-Mitglied sein kann sagt weit mehr über die SPD und ihren heutigen Standort aus als über den Burschenschaftler. SPD und links war einmal - vor ein paar [...] mehr

30.05.2018, 17:26 Uhr

Müssten Staaten wie Unternehmen bilanzieren, stünde Italien weit besser da als Deutschland. Die zukünftigen Renten, Pensionen und sonstige feste Zukunftsausgaben bringen Deutschland auf eine [...] mehr

16.05.2018, 11:55 Uhr

Alles Super? Es mag ja zutreffen, dass ein großer Teil der tarifvertraglich abgesicherten Industriearbeiter zu den Spitzenverdienern in diesem Bereich in Europa gehören. Den schlanken Fuß machen sich die [...] mehr

12.05.2018, 12:05 Uhr

Das ist richtig. Denn die Kosten für den ganzen Quatsch sind im Produktpreis auch mit drin. mehr

11.05.2018, 19:35 Uhr

Würden innerhalb eines Jahres alle Flüchtlinge wieder das Land verlassen, würden sich die Wutbürger nur ein anderes Hassobjekt suchen und weiter motzen. Sie haben ja noch genug, angefangen bei Linken, Gentrifizierung, Mieten oder [...] mehr

10.05.2018, 18:03 Uhr

Tja, wie wäre es mit Schröder, der als Bundeskanzler schon den warmen Sessel bei Gazprom polsterte, Clement, der erst die Zeit- und Leiharbeit deregulierte und dann im Vorstand einer der größten [...] mehr

10.05.2018, 16:04 Uhr

Fake News An diesem überall herumschwirrenden Vorwurf ist so gut wie alles falsch. Der entsprechende Gesetzentwurf stammt aus dem Innenministerium. Und er ist auch sinnvoll, auch wenn sich Seehofer und [...] mehr

Seite 2 von 343