Benutzerprofil

Knippi2006

Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 6853
Seite 1 von 343
22.06.2019, 16:19 Uhr

Alte weiße Männer Mir unverständlich, warum sich so viele darüber aufregen. Ich bin 60 und fühle mich in keinster Weise von dieser Redewendung getroffen. In meinen Augen bezeichnet es nicht eine durch ihr Geschlecht [...] mehr

24.04.2019, 09:27 Uhr

Die Gemeinden trifft die Hauptschuld denn wer hat denn all den Discountern ermöglicht, am Rand der Gemeinde im Grünen günstig neu zu bauen? Den Blick stur auf höhere Erträge durch die Gewerbesteuer gerichtet. Das hat vielen kleinen [...] mehr

05.04.2019, 10:33 Uhr

Sitte und Anstand zeigen sich nicht in der Bekleidung, genauso wenig wie Respekt. Was hier versucht wird ist schlicht die Durchsetzung reaktionären Gedankengutes Ewiggestriger. Das läuft aber seit Ewigkeiten so, wer [...] mehr

05.04.2019, 08:13 Uhr

Missverständnis bezeichnet in meinem Verständnis eine Bevölkerungsgruppe, deren reaktionäres, rückwärtsgewandtes Wesen einhergeht mit Egoismus und Besitzstandswahrung, Im Grunde ist die Bezeichnung [...] mehr

01.04.2019, 13:38 Uhr

In dem Moment in dem die Widerspruchslösung zum Gesetz wird werde ich meinen Organspendeausweis vernichten und mich mit einem Nein in das Register eintragen. Es kann nicht sein, dass der Staat jeden Bürger qua [...] mehr

15.02.2019, 15:20 Uhr

Können sie nicht. Alleiniger Verhandlungspartner in Handelsfragen ist die EU. Punkt. mehr

15.02.2019, 14:02 Uhr

Sie ist nicht hinzukriegen, weil die Briten sie ablehnen. Norwegen ratifiziert die EU-Richtlinien weitestgehend bzw. setzt sie in nationales Recht um, respektiert die Freizügigkeit und akzeptiert [...] mehr

15.02.2019, 14:01 Uhr

Weil GB ein viel kleinerer Markt ist als die EU. Japan hat ja schon entsprechende Wünsche der Briten eiskalt abgelehnt. mehr

16.01.2019, 01:30 Uhr

Wenn eine Behörde mit knapp 100.000 Beschäftigten es nach 15 Jahren nicht schafft, 90% ihrer Verfahren fehlerfrei abzuwickeln, gehört sie abgeschafft. Und von 90% ist die "Bundesagentur gegen [...] mehr

27.12.2018, 10:44 Uhr

Da kommen sie wieder aus den Ecken, die Staatsverschlanker und -verächter. Aber wenn ihr Kind unter einer zusammenbrechenden Schaukel zerquetscht wird, kommt blitzschnell der Aufschrei "Warum hat der Staat, die Gemeine, die Kommune [...] mehr

25.12.2018, 16:41 Uhr

Vollkaskomentalität Sobald unsere Damen und Herren Politiker die eigene Vollversorgungsmentalität ablegen und als Vorbild dastehen, könnte sich eine solche Veränderung im Bewusstsein der übrigen Bevölkerung ja eventuell [...] mehr

09.11.2018, 21:51 Uhr

In dem Moment in dem unser Gesundheitssystem ein rein gemeinnütziges, nicht gewinnorientiertes System ist, werde ich meinen Nichtspenderausweis in einen Spenderausweis ändern. So lange Gewinnstreben bei Kliniken [...] mehr

24.09.2018, 18:17 Uhr

Maaßen war und ist untragbar Sein Interview mit der BILD strotzt nur so von falschen Behauptungen. Er bezieht sich z.B. mehrfach auf die Tagesschau als Quelle für die Verbreitung des Begriffes "Hetzjagd", dabei ist [...] mehr

24.09.2018, 09:24 Uhr

Prohibition funktioniert nicht - sie hat noch nie funktioniert und wird auch nie funktionieren, außer man errichtet einen totalitären Überwachungsstaat, der noch weitaus strenger überwacht wird als die DDR durch Stasi und sonstige [...] mehr

13.09.2018, 19:51 Uhr

Maaßen ist schlicht unfähig Schon alleine sein Verhalten in den Fällen Kurnaz und Amri zeigte dies sehr deutlich. Mit seinem Rechtsgutachten zu Kurnaz bewegte er sich auf dem gleichen Niveau wie die "furchtbaren [...] mehr

17.08.2018, 09:33 Uhr

Äpfel und Birnen Schuldenquote Deutschland: knapp 63% des BIP Schuldenquote USA: über 108% des BIP Lustig, nicht wahr? In Trumps Amtszeit werden die USA eventuell noch Italien überholen. mehr

09.08.2018, 09:24 Uhr

Arbeitsbesuch ja, Staatsbesuch nein Egal ob Erdogan, Orban oder Lukaschenko, denen gebührt schlicht kein protokollarischer Empfang mit Lametta und Tschingderassabum. Sie können gerne zum Reden kommen, aber offizielle Empfänge werten sie [...] mehr

30.07.2018, 09:17 Uhr

Zitat: Trotzdem müssen wir eine Lösung für die Aufgabe finden, zehn Milliarden Menschen vor dem Verhungern zu bewahren. So lange wir mehr als 75% der pflanzlichen Nahrung für die Tiermast [...] mehr

25.07.2018, 22:04 Uhr

Nein, gibt es nicht. Und die Erde ist eine Scheibe. http://www.healthdata.org/news-release/first-time-environmental-air-pollution-emerges-leading-risk-factor-stroke-worldwide mehr

25.07.2018, 20:27 Uhr

Trau schau wem Immer erst mal machen. Die eventuell eintretenden Schäden können ja dann die Enkel oder Urenkel reparieren, nicht wahr? Asbest war ein super Baustoff, feuerfest, leicht zu verarbeiten und [...] mehr

Seite 1 von 343