Benutzerprofil

keptnk

Registriert seit: 20.09.2006
Beiträge: 14
20.09.2016, 15:03 Uhr

Zur Autorin Die Gute hat also ein Buch verfasst über "... über sexuelle Freiheit im Rowohlt Verlag." mehr

23.03.2014, 23:10 Uhr

Au Backe werden diese "Kolumnen" eigentlich bezahlt, oder sind das nur Fingerübungen der Autoren? weil der hier abgelieferte Text ja wirklich nicht ernst zu nehmen ist. Weder inhaltlich, noch [...] mehr

11.09.2013, 12:41 Uhr

Kennt den eigentlich noch jemand? http://de.wikipedia.org/wiki/Newton_(PDA) mehr

02.08.2011, 11:39 Uhr

Vorsicht Klugscheißattacke! Wären Sie wirklich "kätzerisch", dann müssten Sie schon ein wenig schnurren und das würde einer "ketzerischen" Aussage auf jeden Fall die Vehemenz nehmen ;•) Aber wie schon im [...] mehr

02.08.2011, 11:39 Uhr

Vorsicht Klugscheißattacke! Wären Sie wirklich "kätzerisch", dann müssten Sie schon ein wenig schnurren und das würde einer "ketzerischen" Aussage auf jeden Fall die Vehemenz nehmen ;•) Aber wie schon im [...] mehr

04.02.2011, 13:20 Uhr

Na bitte! Endlich mal etwas Grauzone zwischen Kuscheln und Bashing! Danke! mehr

04.02.2011, 13:07 Uhr

Ist auch wirklich nicht ganz unlustig... ...aber so ist das halt! Auch bei ironischer Kommunikation gibt´s immer Absender und Adressaten. Das sollte man sich einfach vorher überlegen. Aber Twitter scheint ja hin und wieder zu [...] mehr

04.02.2011, 12:53 Uhr

Um Gottes Willen nicht zu Ende denken... ..sonst müßte jeder zweite schwarze Kapuzenpulli auf Ich-Weiß-Wogegen-Was-Demos den Trägern die Schamesröte ins Gesicht treiben! Aber so geht´s halt zu in einer globalisierten Welt. Der [...] mehr

08.09.2010, 10:45 Uhr

????????????? Irgendetwas ist in dieser Gesellschaft wirklich aus dem Ruder gelaufen!!! mehr

08.09.2010, 10:38 Uhr

Kann man drüber reden Warum wird denn solchen Fundamentalisten, Extremisten und Brandstiftern ein weltweit mediales Forum geboten? Mediale Ignoranz würde mit Sicherheit irgendwann dazu führen, dass deregstalte Aktionen, [...] mehr

10.05.2010, 11:42 Uhr

Tücken der Kommunikation So ist das halt, wenn Menschen in Freizeit/Arbeitszeitsituationen aufeinanderprallen. Der Eine will etwas, der Andere muss etwas. Leider ist der servile Fachverkäufer im Herrenausstatter des [...] mehr

16.04.2010, 16:17 Uhr

Walter Kempinskis Äußerungen ... würde ich gern als hahnebüchenen Schwachsinn abtun – kann ich aber leider nicht, da sie leider die Warnehmung vieler Menschen in diesem Land wiederspiegeln. Mit anderen Ortsangaben lassen sich diese [...] mehr

23.03.2010, 13:51 Uhr

Au Backe Eigentlich schade um jeden Kommentar zu diesem Beitrag! Bleibt nur zu hoffen, dass die verantwortliche Onlineredaktion Herrn Kohlhöfer beim nächsten Versuch eine Platitüdenquote auferlegt, damit er [...] mehr

18.12.2009, 19:08 Uhr

]...und wieder einmal eine willkommende Ablenkung??? Das schmeckt jetzt aber ein wenig nach Äpfel mit Birnen. Um diesem Argument die Wucht zu verleihen, die ihm gebürt müsste es unter jedem zweiten Beitrag in der Presse stehen. Der Punkt ist doch [...] mehr