Benutzerprofil

e-ding

Registriert seit: 20.09.2006
Beiträge: 1677
Seite 1 von 84
20.03.2019, 12:28 Uhr

... Tolles Fahrzeug. Die Niere ist mir auch etwas zu dominant aber in Bezug auf Technologie und Fahrkomfort, erstklassig. Unbezahlbar ist jedenfalls der ökomotivierte selbstverwirklichungsgetriebene [...] mehr

01.03.2019, 19:57 Uhr

... Ach naja, selbst ein vollkommen kostenloser Nahverkehr würde mich hier in Berlin nicht auf mein Auto verzichten lassen. Bin, trotz Rush Hour, schneller auf der Arbeit. In Friedrichshain finde ich nach [...] mehr

25.02.2019, 11:11 Uhr

... Sehr gut. Bei der Immobilienknappheit kommt ein wenig Bewegung in die Preisgestaltung dieser Dienstleistung. Wer als Makler vermitteln möchte, muss seine Leistung eben günstiger anbieten. Unterm [...] mehr

19.02.2019, 14:20 Uhr

.... Naja, auch hier ist eher entscheidend, wie Ihre berufliche Laufbahn, die Ausbildung und Ihre Erfahrung aussieht. Gerade im IT-Bereich, können Sie sich, auch wenn Sie auf Lohnarbeit angewiesen [...] mehr

14.01.2019, 15:12 Uhr

.... Ach naja, bei Diesel & Co klappts ja auch. Gut für die "Umwelt" ist es allemal; man muss nur an die Energieverschwendung beim Heizen von zu großen Wohnungen denken ..... und an die [...] mehr

11.01.2019, 12:36 Uhr

... Das gilt auch für Autohersteller. Nur müssten Sie nachweisen, dass Ihr Verbrauch in dem angegebenen Prüfverfahren, von der Prospektangabe abweicht. Für Ihr Fahrprofil kann der Hersteller nichts. mehr

11.01.2019, 12:33 Uhr

... Oje, PISA schlägt zu. Der Zweck eines regulierten Prüfverfahrens ist die Bestimmung eines Messwertes unter standardisierten Rahmenbedingungen. Hiermit ist eine Vergleichbarkeit gewährleistet. Die [...] mehr

24.08.2018, 22:46 Uhr

... Ach, offen fahren macht schon Spaß. Ist wirklich sehr entspannend und der Feierabend beginnt, wenn ich die Tiefgarage verlasse. Ob es nun ein MX-5, Z4, SLK, ein Boxster oder eine Elise ist, spielt da [...] mehr

17.08.2018, 09:09 Uhr

... Oh ja, kann ich unterschreiben. Lebe seit über 40 Jahren hier. Verwaltung? Können wir nicht; egal ob es um die Zulassung eines Autos oder die Beantragung eines Passes geht. Na wenigstens sind wir mit [...] mehr

12.04.2018, 17:01 Uhr

Wissen Sie, was ich hier schätze? Es ist unheimlich einfach, die 5. Kolonne aber aber auch "pen whores" zu entlarfen. Unterhalten Sie uns bitte weiter. Wie hoch sind denn die absoluten [...] mehr

09.04.2018, 14:34 Uhr

... Nunja, ein T-Shirt kostet auch nur den Bruchteil eines Wintermantels. Merken Sie selbst, ne? mehr

31.03.2018, 14:08 Uhr

Ach naja, wer sich durch "Headlines" in Magazinen, in seiner religiösen Gefühlswelt beleidigt sieht, hat ganz andere Probleme. mehr

12.03.2018, 13:21 Uhr

So unterschiedlich ist das subjektive Empfinden. Meine Tour nach Nordspanien, wurde ab der französischen Grenze unentspannt und ermüdend. Das Schöne an den Autobahnen hier ist, man kann schnell [...] mehr

27.02.2018, 14:55 Uhr

..... Ach naja, dann fahre ich halt mit meinem 13 Jahre alten Polo-Benziner Automatik zur Arbeit. Verbrauch in der Rush Hour ca. 11-13 Liter. Who cares! mehr

27.02.2018, 09:08 Uhr

... Es ist schon bizarr. Über 90% der Feinstaubbelastung hat einen natürlichen Ursprung. Der Anteil des Individualverkehrs an den letzten 10% ist quasi nicht meßbar. Wer Grenzwerte so definiert, wie [...] mehr

14.02.2018, 08:48 Uhr

... Tja, ich gehöre wohl zu denjenigen, die, auch wenn der ÖPNV kostenlos wäre, weiter mit dem Auto zu Arbeit fahren werden; mitten durch die Stadt und im Stop&Go. Die paar Euro, die man ggf. spart [...] mehr

25.01.2018, 13:11 Uhr

... Naja, die Arbeit der "strukturell, verkommenen" Männer möchten sie nicht machen aber bei der Unterhaltssicherung, durch richtige Partnerwahl, schwindet der hohe moralische Eigenanspruch [...] mehr

15.01.2018, 10:11 Uhr

... Schönes Fahrzeug! Gefällt mir! Interessant sind aber die ganzen entwertenden Kommentare und Projektionen. Tja, primitive Abwehrmechanismen scheinen ja mittlerweile Hochkonjunktur zu habe. mehr

28.12.2017, 15:38 Uhr

.... Punkt 3 finde ich gut. Ein paar Freunde einladen und es kann wirklich lustig werden. Punkt 10 is!? Naja, nobody is perfect. mehr

24.12.2017, 23:17 Uhr

... Empathie ist ja nicht verkehrt. Empathie, mit einem Schuss (oder zwei) Naivität, ist allerdings schwierig. Versuchen Sie doch mal die Kombination mit Logik und etwas Mathematik. mehr

Seite 1 von 84