Benutzerprofil

camilli79

Registriert seit: 09.10.2014
Beiträge: 566
Seite 1 von 29
27.06.2017, 19:09 Uhr

Deshalb sind Referenden manchmal eine gute Sache. Da würde offenbart werden, dass die Meinung des Volkes nicht unbedingt diejenige von Intellektuellen ist, die meinen, den Fortschritt erfunden zu [...] mehr

27.06.2017, 19:06 Uhr

Nein, er plädiert für die Gleichstellung der Unverheirateten mit den kinderlos Verheirateten. Erst -und nur dann- wenn sich Nachwuchs einstellt, sollte die Ehe massiv gefördert werden, was im [...] mehr

27.06.2017, 17:43 Uhr

Das Unfruchtbarmachen würde sich ja mit steigender Homosexualität erledigen. Das Problem ist damit nicht aus der Welt, denn die nicht Homosexuellen sitzen in anderen Kontinenten schicken die [...] mehr

27.06.2017, 17:30 Uhr

In ein homosexuelles Wespennest? Mein Gott, bin ich froh, dass Homosexuelle nun auch Kommentare schreiben dürfen und andere kritisieren können. Bevor der § 175 abgeschafft wurde, waren die anscheinend im Ausstell Käfig dem Volk [...] mehr

27.06.2017, 17:15 Uhr

Sie haben vergessen, dass man auch Menschen klonen kann. Man sollte also - wenn man Ihnen folgt - nicht pimperlich sein, und den Arzt mal eben 3 der süssesten Babies im Drillingspack für die Ehe [...] mehr

27.06.2017, 17:07 Uhr

Reichtum und Macht generiert moralische Dekadenz seit Urzeiten Die homosexuellen Minderheiten können sich deswegen in den Vordergrund schieben, weil sie Gleichgesinnte unter den Mächtigen haben, die falls verheiratet ihre Ehefrauen nur als Gallionsfigur [...] mehr

26.06.2017, 13:46 Uhr

...den Wald vor Bäumen nicht... Mit der Beseitigung riesiger Luftverschmutzer könnten wir noch Jahrzehnte mit den jetzigen Autos in besserer Luft herum fahren. Was soll die Globalisierung, wenn sie die Umwelt massiv verschmutzt [...] mehr

26.06.2017, 13:35 Uhr

Sicher emittiert auch der Mensch. Doch wie möchten Sie die Menschen reduzieren , wenn es europäische Staaten gibt, in denen eine Familie ab 5 Kindern nicht mehr zu arbeiten braucht . Dann auch [...] mehr

26.06.2017, 13:24 Uhr

Solange eine SPD Frau bei VW als "Ethik-Kommissarin" für ein Jahr Nichtstun 12 Mio Euro kassieren kann, ändert sich bei VW nichts und bei der SPD nichts. mehr

21.06.2017, 13:36 Uhr

Opfer der Propaganda? Die einzigen Orte, an denen man freie religiöse oder politische Meinung haben kann, sind Damaskus und die von Assad kontrollierten Gebiete. Falls Sie in ein Gebiet der angeblich Freien , aber in [...] mehr

21.06.2017, 07:49 Uhr

Freie syrische Kräfte? Soweit wir Informationen haben, sind die einzigen Orte, an denen man eine freie religiöse oder politische Meinung haben kann, Damaskus und die von Assad kontrollierten Gebiete. Falls Sie in ein [...] mehr

20.06.2017, 14:01 Uhr

Was soll Ihre Frage? Europa ist nicht gemeint. Alle technischen Phantasien in diese Richtung gehen von den USA aus. Dort herrscht Linksverkehr im Massenrudel. Keiner fährt schneller oder langsamer [...] mehr

20.06.2017, 13:55 Uhr

Job Beschaffungsmaschine Ethik Kommission? Politische Konsequenzen fürs autonome Fahren, das es noch nicht zu kaufen gibt für diese Generation? Das sog. autonome Fahren wird schlimmer scheitern in Deutschland wie das Elektro [...] mehr

19.06.2017, 21:26 Uhr

...und der Osterhase legt die Eier Wer sind denn die Hawaiianer? Von den mehreren Millionen Hawaiianern im 18.Jahrhundert ist mit der Beglückung durch die weisse Eroberungsrasse das hawaiianische volk auf ca. 600 000 heute zusammen [...] mehr

19.06.2017, 19:34 Uhr

reine Absicht Der Schröder soll den Schulz verhindern, indem er vortäuscht ihm zu helfen. Gabriel hat anscheinend andere Pläne für die übernächste BTW. Da wird an einer SPD/GRÜN/LINKE Regierung gestrickt für [...] mehr

19.06.2017, 19:20 Uhr

Man hat dem Martin seine Heimat genommen Schulz fühlt sich wohl in der EU Verwaltung. Er ist ein gehorsames Kind der Mächtigen. Schulz widerholt gern , was Merkel und Juncker sagen and attackierte auch gehorsam den US Präsidenten. Nun [...] mehr

19.06.2017, 14:12 Uhr

im selben Boot mit geächteten Politikern Dann zur Abwechslung für den Staat. Autobesitzer in Grenznähe und Hausbesitzer bleiben weiterhin Opfer von offenen Grenzen. "Da kommt man ohne Informanten und Verrat aus der Szene nicht [...] mehr

14.06.2017, 19:00 Uhr

ist das ein Auto ? Als die Japaner in der 60er, 70 er Jahren deutschen Boden betraten, konnte man das Gegenteil von schön bei Toyota & Co bestaunen. Nach einer Periode des zivilen Designs mit Hilfe von italienischen [...] mehr

13.06.2017, 13:50 Uhr

Und was ist mit der Entwicklung einer leistungsfähigen Batterie, die immer noch nicht existiert, obwohl seit über 30 Jahren daran geforscht wird? Kürzlich konnte man die Erfahrungen eines [...] mehr

12.06.2017, 19:30 Uhr

Augsteins 12 Thesen an die Klotür? Warum soll man denn seine Studententräume stets vor der Nase haben? Augstein will Politik für die Jugend= mainstream. Den kennt man doch auswendig.. mehr

Seite 1 von 29