Benutzerprofil

constantin3003

Registriert seit: 11.10.2014
Beiträge: 12
06.11.2015, 14:53 Uhr

VW droht nach ihrer Meinung die Insolvenz? Das ist realitätsfern. mehr

01.04.2015, 22:51 Uhr

Spiegel Online = BILD ? Unglaublich dieses Gehetze gegen die Griechen. 89% der Milliarden sind in die Rettung der Banken geflossen! Es kann nicht sein, dass ein Nachrichtenportal, das sich selbst der Seriosität verpflichtet [...] mehr

27.01.2015, 20:12 Uhr

Wie schon so oft ... ...muss ich leider klarstellen, dass Deutschland noch keinen Cent für Griechenland gezahlt hat. Hier handelt es sich um virtuell erschaffenes Geld, dass keinen reellen Gegenwert besitzt. Der deutsche [...] mehr

27.01.2015, 12:03 Uhr

@derigel3000 derigel3000 heute, 11:05 Uhr Kein Geld für ein Minimum an Landersverteidigung, kein Geld für Infrastruktur, für Soziales, für Kunst und Kultur. Aber wenigstens der Euro-Rettungsschirm ist gut [...] mehr

22.01.2015, 14:44 Uhr

@chjuma (Rechtswidrig chjuma heute, 13:45 Uhr Und verbrecherisch. Diese Hasardeure räumen sich ohne Rücksicht auf Verluste die Taschen voll. Es interessiert nicht, dass der EURO dann nur ein anderer Name [...] mehr

20.01.2015, 14:34 Uhr

@kuac (kuac heute, 12:31 Uhr Die KP hatte als Ziel vorgegeben - "etwa 7,5 Prozent. Und nun ist 7.4 % geworden. Das ist etwa 7.5%. Schon heisst es, Chinas Wirtschaft schwaechelt. Welches anderes Land [...] mehr

17.01.2015, 12:18 Uhr

@scottbreed Da wir in einem auf Geld basierenden System Leben, dessen Vorteile sicher auch sie genießen, muss sich eine Investition mindestens lohnen. Denn irgendwoher muss das Geld ja kommen! Dementsprechend ist [...] mehr

13.11.2014, 17:19 Uhr

Ist es denn die Aufgabe der Politik über Leben und Tod zu entscheiden? Wer räumt ihnen diese Befugnisse ein? Etwa das Volk? So müsste es in einer Demokratie sein, das Volk überträgt seine Macht ja nur [...] mehr

03.11.2014, 22:29 Uhr

@nn280 Die neue a klasse sieht man kaum? Da waren sie lange nicht mehr in einer Großstadt. Peinlich solche Äußerungen. Lg mehr

17.10.2014, 20:05 Uhr

Unverschämt Sollen die Lockführer doch den Güterverkehr bestreiken, da entsteht für weit weniger Menschen ein Schaden, trotzdem bleibt das Druckmittel des Streiks erhalten! Ich fasse es nicht, wie kindlich und [...] mehr

14.10.2014, 18:22 Uhr

Güterzüge Bestreikt die Güterzüge, wenn ihr der DB schaden wollt!! Nicht den Personen-nah-Verkehr Unglaublich MfG mehr

11.10.2014, 09:34 Uhr

@politi-nein-danke Deutschland hat keine hunderte von Milliarden für die Griechenland Rettung ausgegeben. Wir bürgen lediglich, falls Griechenland zahlungsunfähig würde, müssten wir erst bezahlen. Bis jetzt ist noch [...] mehr