Benutzerprofil

genutztername

Registriert seit: 13.10.2014
Beiträge: 311
Seite 1 von 16
27.06.2019, 13:02 Uhr

noch besser: nicht nur, dass wir Deutsche endlich wieder mehr Kinder zeugen und damit unseren Beitrag zur Arterhaltung dieser bedrohten Species leisten, nein, auch der Gesinnungswandel und die Weltoffenheit [...] mehr

04.06.2019, 20:28 Uhr

eigentlich kann ich Apple schon lange nicht mehr leiden. Besonders ihre Verkaufspolitik, die sich in den Jahren des i-Phone-Erfolges immer mehr dahin wendete, der Masse zu gefallen und die Kunden aus dem Profi-Bereich wie Stiefkinder [...] mehr

23.04.2019, 14:28 Uhr

Vielleicht lesen Sie den Text, den Sie kritisieren noch mal. Meines Erachtens ging es dem Forenuser nicht darum, zu behaupten, dass das christliche Abendland im Namen seiner Religion keine Gewalttaten und [...] mehr

26.12.2018, 14:20 Uhr

Sie haben es auch nicht begriffen es geht hier nicht um Tierschutz, sondern um Artenschutz. Rind, Schwein und Hund, die sie hier aufzählen sind nun mal keine Wildtiere. Sie sind Zuchttiere und werden, solange der Mensch [...] mehr

26.12.2018, 13:19 Uhr

Ich habe keine Kinder gezeugt... ...aus Überzeugung. Schon in den 60gern des vergangenen Jahrhunderts hat ein älterer Mann mit knarziger Stimme in seiner Sendung "Ein Platz für wilde Tiere" vor der Überbevölkerung und [...] mehr

18.10.2018, 16:21 Uhr

Den Satz muss man leider umschreiben Denn wo im Programm der Grünen der Einsatz für Ökologie BEGINNT, fängt leider unvernünftige, irrationale Politik an. Ich erinnere nur an den leidigen "Biokraftstoff" E10 etc., der [...] mehr

15.10.2018, 14:46 Uhr

Leider eher so: Es wird noch viel schlimmer, bevor es wieder besser wird. Es scheint so, dass man schon von einer Niederlage gegen Frankreich ausgeht und den anschließenden Shitstorm mit der verbundenen [...] mehr

17.09.2018, 13:25 Uhr

Interessante "Logik" Warum sind es denn Migranten? Weil sie einfach mal ein neues Land kennen lernen wollten oder weil sie ihre Situation in ihrem Land als ausweglos empfanden? Aber zu Kriminellen haben sie sich [...] mehr

30.07.2018, 11:52 Uhr

Ich glaube dass diese Karte bewusst ausgespielt wurde. Nicht von Özil, sondern von seinen Beratern, die für ihn (oder Erdogan?) im Hintergrund agieren. Der eigentliche Strippenzieher heißt Erkut Sögüt. Ein [...] mehr

30.07.2018, 11:48 Uhr

Sie haben recht es ist nur so, dass man sich hier gegen ewig gestrige wehrt, um gleichzeitig in der Heimat der Vorfahren für diese stimmt und alle, die das anprangern als Rassisten bezeichnet. mehr

24.07.2018, 16:10 Uhr

Dann versuche ich mich mal, mich in die Lage zu versetzen und betrachte in diesem Zusammenhang die Zwickmühle, in der sich wohl alle türkischstämmigen Deutsche befinden. So, wie Sie das [...] mehr

23.07.2018, 11:53 Uhr

Ausländer also? Dass Sie deutsche Spieler mit Migrationshintergrund als Ausländer bezeichnen, zeigt doch, dass Sie zuerst mal ihre eigene Haltung zu diesen Spielern überprüfen sollten. Wenn Sie glauben, dass die [...] mehr

22.07.2018, 15:29 Uhr

Und Gündogan? Ich nehme Özil die Aussage ab, dass er mit dem Foto nicht vorhatte, eine politisches Statement abzugeben, weil ich eben auch weiß, dass er nicht zu den helleren Kerzen gehört. Er tut mir in diesem [...] mehr

15.07.2018, 12:43 Uhr

Spätestens mit diesem Satz "Wer aus der Türkei kommt, weiß einen Staat zu schätzen, der nicht in üble Machenschaften verstrickt ist." konnte ich ihren Kommentar nicht mehr ernst nehmen. Wie erklären Sie sich denn die [...] mehr

12.07.2018, 11:31 Uhr

Wirkllich? "Dass wir uns das Spiel in einem Meer aus englischen Fans anschauen, hat zwei Gründe: Zu Hause sitzen wäre eines Halbfinales nicht würdig. Aber in London gibt es so gut wie keine Kroaten, und [...] mehr

03.07.2018, 11:06 Uhr

Er macht weiter... so schreibt es zumindest gerade die Bild. https://www.bild.de/sport/fussball/fifa-wm-2018/jogi-loew-macht-als-bundestrainer-weiter-56196146.bild.html Schade, es wäre für einen echten Umbruch der [...] mehr

17.06.2018, 15:33 Uhr

Die beste Lösung wäre doch, wenn man für die deutsche Mannschaft diese geschichtsträchtigen Nationalhymne überhaupt nicht abspielen und stattdessen eine Schweigeminute abhalten würde. Dann könnten alle Spieler [...] mehr

28.05.2018, 21:41 Uhr

Kommt darauf an Wenn Sie damit meinen, dass diejenige Person aufgrund der Giftwirkung starb, mag es vielleicht (ielleicht:siehe unten) hinkommen, wenn man aber nur ursächlich begründet, so gibt es einen weiteren [...] mehr

26.05.2018, 16:51 Uhr

This Genau mein Gedanke zu diesem Thema. Beitrag Nr.4 ist die Versinnbildlichung eines "Hubschraubers". ;-)) Dieses Betütteln und Verweichlichen der Kinder durch das Wegräumen jeglicher [...] mehr

18.05.2018, 16:38 Uhr

Nein Bei Özil lasse ich den Einwand noch gelten aber bei Gündogan, der angeblich ein 1er Abitrur in Bayern geschrieben haben soll, akzeptiere ich eine solche Entschuldigung nicht. Viel eher scheint es [...] mehr

Seite 1 von 16