Benutzerprofil

edizone

Registriert seit: 14.10.2014
Beiträge: 19
02.08.2017, 16:18 Uhr

Eine weitere Frage ist: Wie erfolgt denn jetzt die Überprüfung, ob der in Frage kommende Diesel-PKW Besitzer seinen Wagen dann mit neuer Software "geupdatet" hat lassen?? Wenn diese Besitzer wegen zu befürchteten [...] mehr

20.07.2017, 13:35 Uhr

@fx33 Stimme voll und ganz zu. Immer wenn Massentierhaltung existiert, kann das nicht gut sein bzw. gut gehen, Krankheiten bei den so gehaltenen Tieren sind vorprogrammiert. Diese Haltung der Lachse ist [...] mehr

06.07.2017, 14:35 Uhr

Ist doch ganz einfach da Politiker selber zu den Besserverdienenden zählen, wollen sie sich selber das Leben einfacher und entlastender machen. mehr

17.01.2017, 13:33 Uhr

Find ich gut Warum sollen durch den Steuerzahler finanzierte Anstalten wie ARD & ZDF teure Übertragungslizenzen kaufen, woran sich dann irgendwelche Verbände und Funktionäre bereichern? Die haben doch alle [...] mehr

21.11.2014, 11:36 Uhr

#mosquito60 Das dachte ich auch zuerst, ... und noch dazu: Erst verteilt Google gegen Geld die Werbung im Netz und dann sorgt Google wieder gegen Geld dafür, dass keine Werbung angezeigt wird. Äh?? mehr

12.11.2014, 12:14 Uhr

Die meisten Grünen... ... sind scheinbar die Konserativsten, Bequemsten und an allem Herumnörgelnden Menschen. mehr

05.11.2014, 17:55 Uhr

Schade wie wehrlos selbst große Konzerne sich vor noch größeren Pseudo-Konzernen sich geben - unglaublich. Die haben doch eigentlich in den letzten Jahren alles falsch gemacht oder? mehr

05.11.2014, 12:50 Uhr

Weniger Essen würde dann auch die Massentierhaltung nicht notwendig machen. mehr

04.11.2014, 11:14 Uhr

#1 dem kann ich nur zustimmen... ... denn ich war auch eine Weile in Indien unterwegs und z.B. zm Thema Plastiktüten haben die Inder auch kein Bewußtsein. Ganze Flüsse und Seen sind damit verstopft, weil alles in Plastiktüten [...] mehr

03.11.2014, 14:48 Uhr

Es ist egal - ... sparen macht keinen Sinn, Materie zu besitzen ebenso wenig auf lange Sicht. Irgendwann und irgendjemand, ob Banken oder der Staat oder die EU, oder die ISIS oder wer auch immer, ... nimmt sich [...] mehr

31.10.2014, 09:42 Uhr

30 Mille pro Schienenkilometer... ... ich frage mich, was an 1000 Meter Schienenstrang 30000000 Euro kostet. Was wird denn da alles reingerechnet? Mega-Bahnhöfe mit Event- und Dschungelpark? mehr

28.10.2014, 12:10 Uhr

Schön... ... dass immer nur geforscht wird..., warum wird das Zeug nicht beseitigt? Die Ölindustrie verdient genug Geld, dass sollte endlich dafür eingesetzt werden. Wenn hier in Deutschland jemand ne [...] mehr

28.10.2014, 10:53 Uhr

Schade... ... dass soviel "gebüffelt" wird, aber so wenig für die Tiere dann getan wird. mehr

22.10.2014, 14:26 Uhr

Zumindest... ... nimmt man mal etwas von Frau Merkel wahr. Es klingt sonst alles so eintönig, Sie kann erzählen was sie will, immer in der gleichen Melancholie und Tonlage... blablabal mehr

22.10.2014, 13:08 Uhr

Wegen dem Vorkommen von Fehlern ... wie Unaufmerksamkeit und Streiks am Besten alles bei der Bahn Automatisieren und ohne Menschen fahren lassen. Klappt wahrscheinlich besser und ist auf Dauer günstiger. mehr

17.10.2014, 12:23 Uhr

Das ganze passiert nur weil die Menschen begrenzt sind im Denken, Handeln und Wahrnehmen. Überall auf der Welt. Wer Grenzen hat, hat Angst - Angst vor Verlust. mehr

16.10.2014, 12:40 Uhr

Ja,ja immer dasselbe... Schweigen, Vertuschen, Einschüchtern, Bedrohen Aussitzen. Alles klar. Nur nix aufklären oder erklären wollen. mehr

15.10.2014, 12:24 Uhr

Zum wiederholten Male: Es gibt keine Sicherheit im Internet! Dafür wurde es nicht geschaffen. Es geht nur Ausfallsicherheit, aber nicht um Datenschutz oder irgendetwas. Alles was man verschlüsseln kann, kann man auch wieder [...] mehr

14.10.2014, 13:50 Uhr

Tja, Flüchtling sein funktioniert nur, wenn man Geld mitbringt. Dann ist man wohl überall Herzlich Willkommen. Weil dann kann der sich ja selbst versorgen und muß nicht versorgt werden. mehr