Benutzerprofil

Midnightman

Registriert seit: 13.04.2005
Beiträge: 58
Seite 2 von 3
29.09.2011, 22:21 Uhr

Datenschatz Wann werden einige Leute endlich realisieren, daß sich die Macher von FB einen solchen Datenschatz wie sie 800 Mio. User produzieren, nicht so einfach wieder entreißen lassen ? Ist doch schlichtweg [...] mehr

27.09.2011, 20:41 Uhr

Ja, fleißig Liebe Frau T., um es mal gleich klarzustellen, ich habe ALLE Ihre Beitäge gelesen, ganz, ich kenne also Ihre Argumente, die sich, mit Verlaub gesagt doch sehr ähnlich anhören & da ich auch [...] mehr

27.09.2011, 19:34 Uhr

Pfeifen im Wald Na, Frau Trallala-Zuckerberg, imer noch fleißig? ;-) Ich muß Sie ja schon ein bißchen bewundern, denn Ihr konstantes Trommeln für FB hat etwas von dem berühmten Jungen (oder i.d.F. Mädchen) im [...] mehr

27.09.2011, 10:07 Uhr

FB & so Den FB-Account löschen ? Dreimal kurz gelacht. Pro forma vllt. Aber versuchen Sie mal sich AUSZULOGGEN... [...] mehr

07.09.2011, 16:59 Uhr

Flucht nach vorn Wenn man schon mit dem Gesetz in Konflikt kommt, gibt es immer noch die altbewährte Methode: Angriff ist die beste Verteidigung. Was diese Herren der Schöpfung da proklamieren ist doch nichts [...] mehr

30.07.2011, 13:14 Uhr

Danke Halte mich nicht unbedingt für den großen IT-Profi, gehe dabei lediglich folgendermaßen vor: In die Win-XP-Org.-CD mittels "nLite" (Freeware) ServivePack 2+3 integriert, dazu noch den [...] mehr

29.07.2011, 21:05 Uhr

64 Anscheinend verdammt viele, die sich immer noch über einen merkwürdigen Mangel an (für ihre Verhältnisse) brauchbaren, bezahlbaren & durchdachten 64-bit-Applikationen wundern. mehr

29.07.2011, 20:52 Uhr

Wer? Tja, ich würde schätzen, die momentane, weltweite Userszahl dürfte sich im höheren 3-stelligen Millionenbereich bewegen. Sie können aber für verlässlichere Angaben auch gerne googln :-S mehr

29.07.2011, 20:01 Uhr

Meine Güte... ...Sie können aber auch auf einem Thema herumreiten ;-) Nein, ich glaube nicht, daß das reines Glück war, kann mir momentan schlecht vorstellen, daß ein namhafter Hersteller es sich leisten kann, [...] mehr

29.07.2011, 19:13 Uhr

Re Also gut, "zum Laufen gebracht" war wohl nicht der richtige Ausdruck. Es fehlt kein einziger Treiber, alles funktioniert genauso wie unter Win7, ebenso wie auf meinem HP 6715. Wollen [...] mehr

29.07.2011, 18:34 Uhr

Xp Wenn Sie damit die Tatsache ansprechen, daß viele Hersteller nicht mal mehr auf ihrem Websiten XP-Treiber für ihre Geräte anbieten... dessen bin ich mir bewusst. Habe aber trotztdem auf einem [...] mehr

29.07.2011, 17:41 Uhr

Toller Reibach 100€? Her mit der Kohle & ich decke Sie mit Treibern ein bis der Arzt kommt. Und mache noch ein gutes Geschäft... ;-) greez midnightman mehr

29.07.2011, 15:23 Uhr

Nicht ganz daneben So pauschal die Aussage auch sein mag, es ist leider schon was dran. Der Virenschutz in WinXP ist mit der Firewall (für eingehende Verbindungen) & dem Malware-Removal-Tool leider nur [...] mehr

25.07.2011, 12:24 Uhr

Unendliche Geschichte Warum solche Threads immer ausufern: Es gibt leider so viele verschiedene PC-Systeme wie es User gibt! Das fängt schon damit an, daß die gerade gekaufte Maschine (& es gibt zig tausende [...] mehr

24.07.2011, 15:16 Uhr

Vllt. ein "nützliches" Hilfsprogramm installiert? http://www.computerwissen.de/sicherheit/aktuelles/malware-und-spam/artikel/hinterlistiges-schadprogramm-microsoft-warnt-vor-system-defragmenter.html Wären Sie nicht der einzige, den´s erwischt [...] mehr

07.07.2011, 19:44 Uhr

oops der letzte Beitrag (#23) gehört eigentlich in einen anderen Forumsteil( http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=38900&page=9 ) Bitte mir das nachzusehen. mehr

07.07.2011, 19:12 Uhr

Na, wer sagt´s denn... ...die Guten sind auch nicht von gestern. Nach einigen wenig hilfreichen Beiträgen hier mal eine positive Nachricht: [...] mehr

06.07.2011, 14:40 Uhr

BSe wenn mich nicht alles täuscht, initiert das wieder mal eine Debatte "Windows vs. Open-BS (Linux)". Würde mich allerdings nicht wundern ;-) Leider kommt außer 2 verhärteten Fronten [...] mehr

06.07.2011, 13:38 Uhr

ganz schöner Aufwand... ...den Sie da betreiben. Sicher, anhand der heutigen Bedrohungslage ist die von Ihnen beschriebene "Sandbox-Methode" gerechtfertigt, lobenswert & empfohlen, sowie durchaus [...] mehr

06.07.2011, 11:29 Uhr

pdf-Anhang Wenn es nicht gerade ein "Zero-Day-Exploit" oder etwas extrem maßgeschneidertes wie im Artikel beschriebener Virus ist, sollte jede gute AV-Software in der Lage sein, einen verseuchten [...] mehr

Seite 2 von 3