Benutzerprofil

Pamina

Registriert seit: 10.10.2006
Beiträge: 59
Seite 1 von 3
19.08.2009, 15:42 Uhr

Befristungen Wer wundert sich noch über den Geburtenrückgang ? Von einem befristeten Arbeitsverhältnis ins andere, da hätte ich keinen Mut ein Kind in die Welt zu setzen. Was meint Frau von der Leyen dazu ? mehr

17.08.2009, 17:27 Uhr

Christian Bechmann ein Illusionist ! mehr

17.08.2009, 16:20 Uhr

Familienpolitik Wer setzt wegen des Elterngeldes ein Kind in die Welt ? Für was hält von der Leyen uns ? Ihr Hochmut grenzt an Grössenwahn ! Sie wird uns nicht erspart bleiben, die Union hat tatsächlich den Wahlsieg [...] mehr

17.08.2009, 16:17 Uhr

Wahlsieg Na klar hat die Union den Wahlsieg in der Tasche. Merkel fährt, wie gesagt, im Schlafwagen, Steinmeier guckt auch verschlafen, nur die listigen Äuglein von Westerwelle überblicken die Situation. [...] mehr

29.05.2009, 12:11 Uhr

Retter der Nation und der Welt Die Weltrettungsszenarien haben Hochkonjunktur. Damit haben wir wenigsten auf diesem Gebiet Hochkonjunktur. Wer rettet heute die Welt und die Arbeiter ? Wieviel Milliarden dürfen es heute sein ? Das [...] mehr

29.05.2009, 11:46 Uhr

Talkrunde Bemerkenswert war dass nur Stern-Jörges die Wahrheit gesagt hat, nämlich dass die Banker und Manager nicht zu Verantwortung gezogen werden oder bisher wurden. Die Hasardeurspiele werden weiter [...] mehr

29.05.2009, 11:16 Uhr

Talkrunde Die populistschen Talkrunden nerven. Die Gäste sind fast alles Profilneurotiker, allen voran zu Guttenberg. Der Mann ist ehrgeizig und will Karriere machen. Dem sind doch die Opelaner egal, ihm geht's [...] mehr

07.05.2009, 14:52 Uhr

Steueroasen Ich weiss nicht was für ein Rechtsverständnis zugrunde liegt, wenn Steuerhinterziehung nicht als Straftat angesehen wird. Und dieser Unterschied zwischen Steuerhinterziehung und Steuerbetrug sagt ja [...] mehr

07.05.2009, 14:35 Uhr

Steueroasen Steinbrück ist der einzige glaubwürdige und vertrauenswürdige Politiker, der sich auch unbequeme Wahrheiten zu sagen traut. Das passt natürlich nicht jedem, vor allem nicht denjenigen, die sich hier [...] mehr

31.03.2009, 16:01 Uhr

Aalig Jawohl unter "Aalig" verstehe ich schleimiges Getue, wie der Wind weht. Winden wie eine Schlange, zum eigenen Vorteil. Kriechen. Irgendwie so ein bißchen Mephisto. Zum eigenen Vorteil [...] mehr

31.03.2009, 15:31 Uhr

spiegel-hai Es ist das Aalige was mich bei zu Guttenberg an Merz erinnert. Es stimmt, auf Schröder lasse ich nichts kommen, aber das Maß aller Dinge war und ist er für mich nicht. mehr

31.03.2009, 15:06 Uhr

Bettelmönch Man darf nicht vergessen dass Rilke auch ein "Maria" im Namen hatte. Solche Vorurteile lehne ich ab. mehr

31.03.2009, 14:54 Uhr

Bettelmönch Propheten haben so oft schon falsch prophezeit. mehr

31.03.2009, 14:50 Uhr

shopgirl1 Schröder hat uns Deutsche aus dem Irak-Krieg rausgehalten. Dafür können wir ihm nicht genug danken. Fehler macht jeder. Hätten andere die Chance gehabt in den Aufsichtsrat von Gazprom einzusteigen, [...] mehr

31.03.2009, 14:42 Uhr

cinderella01 Man kann Schröder Charisma nicht absprechen. Er ist das Gegenteil von "hol mir mal ne Pulle Bier". Zu Guttenberg erinnert mich überhaupt nicht an Schröder, eher an Friedrich Merz, trotzdem [...] mehr

31.03.2009, 14:36 Uhr

zu Guttenberg Wenn ich hier in den Kommentaren stöbere habe ich plötzlich den Eindruck hier spielt auch der Neidfaktor eine Rolle. Dass zu Guttenberg so positiv auffällt hängt bestimmt mit seiner Kleidung zusammen. [...] mehr

31.03.2009, 14:27 Uhr

Habe den Film gesehen Ich war neugierig auf den Film, hatte immer schon eine Schwäche für die Knef. Aber Heike Makatsch hat sich mit der Rolle verhoben. Dem/der MaskenbilderIn ein grosses Lob. Aber das Charisma der Knef [...] mehr

31.03.2009, 14:20 Uhr

zu Guttenberg Jetzt hat man ihn schon 3x als künftigen Kanzler erwähnt. Er macht ja mächtigen Eindruck, wenn er hier im Forum die Kommentare liest wächst er gleich um 10 cm Körpergrösse und wird noch mehr Gel in [...] mehr

31.03.2009, 14:08 Uhr

shopgirl1 Danke für das Unterstellen ich sei BILD und Unterschichten-TV erlegen. mehr

31.03.2009, 13:54 Uhr

zu Guttenberg Dass er seine Liebe bei der Love Parade kennengelernt hat ist doch ein Gag. Er will sich einen besonderen Anstrich verpassen, das gehört zu seinem PR-Auftritt. mehr

Seite 1 von 3