Benutzerprofil

duplomat

Registriert seit: 24.10.2014
Beiträge: 19
18.06.2019, 10:12 Uhr

Marktgläubige Die Entscheidungen kamen doch sicherlich auf Steintafeln vom obersten Wesen. Einzelne Gläubige kann man da nicht haftbar machen. mehr

05.04.2019, 19:48 Uhr

Liebe Autofahrer - bin selber einer und werde von der bekackt schlechten Bahninfrastruktur (VIAS) auch zum Selbstfahren gezwungen- wenn ihr z. T. der Meinung seid, dass die Blechkarren und die dazu notwendige [...] mehr

28.02.2018, 14:26 Uhr

Schon bemerkenswert in vielen Regionen hat die Bahn schon vor ca. 2 Jahren mit ästhetisch und ökologisch verheerender Totalrodungs-Baum"pflege" geglänzt. Ob sie dort aber störungsfreier unterwegs war...? [...] mehr

26.02.2018, 16:01 Uhr

Alleine diese Begeisterung sollte SPD-Mitglieder sehr vorsichtig bei ihrer Entscheidung zur Entscheidung machen: Sicherlich: "Es steckt sehr viel SPD//CDU in diesem Vertrag" (je nach Parteisprecher). Aber hatte man [...] mehr

25.02.2018, 14:10 Uhr

ein Hurra der Flächenversiegelung und Nachverdichtung, der Betonierung und des Flächenfraßes. Was werden sich die nachkommenden Generationen freuen, dass D heute so gesund wächst. mehr

29.01.2018, 15:00 Uhr

seltsam , dass IGLO noch immer nicht vor dem zweifellos vorhandenen Mikroplastik in seinem Seefisch warnt. mehr

29.01.2018, 11:14 Uhr

dass Trump sich überhaupt solch komplexer Ausdrücke wie "unfair" befleissigt, verdient höchstes Lob. Er hätte ja auch sagen können: "Bad, bad. True. Real bad." Und das schlimmste: es wäre vermutlich genauso [...] mehr

18.01.2018, 11:26 Uhr

Cnn ist gerade in meiner Präferenz deutlich gestiegen. mehr

17.01.2018, 22:07 Uhr

diese nonchalance der bauern(interessen)vertreter regt zu einer anderen Idee an: einfach 95% des für heimischen Verbrauch überflüssigen Masttierbestandes keulen. Damit hat man auch sofort eine Risikominimierung erzielt. Brilliant. Mit dieser Idee habe [...] mehr

10.01.2018, 11:00 Uhr

"Wir sind gerade mitten auf diesem Weg." Welch eine herausragend subtile Begründung. Mein Chef stuft mich komischerweise nicht hoch, wenn ich ihm sage, dass es immer noch etwas dauert und ein Ende nicht absehbar ist. mehr

08.01.2018, 17:45 Uhr

weich gefallen ist gar kein Ausdruck: https://en.wikipedia.org/wiki/HNA_Group Hier wird dem angenehm selbstironische Spitzenpolitiker gewiss viel Gelegenheit für seine Chefdiplomatie geboten. mehr

08.01.2018, 16:51 Uhr

weil nicht sein kann was nicht sein darf. zwecks nochmaliger kurzfristigster profitmaximierung der elite, die sich politiker nur noch zum amusement leistet. mehr

08.01.2018, 16:49 Uhr

ok, vielleicht ist eine ferndiagnose auf demenz nicht seriös aber wer nach all diesen unterirdischen Aktionen des vorgeblichen POTUS noch denken will, dass man es nicht mit einem gefährlichen Kranken zu tun hat, der hat alle unmittelbaren und zukünftigen [...] mehr

26.06.2017, 12:31 Uhr

hurra, es ist alles nicht so schlimm, die umpfundsiebzigste Ob Politiker das wissen, ist eigentlich egal. Ob Sie das wissen, eigentlich auch. Wenn es Ihnen nicht zu weh im Kopfe tut, lesen Sie vielleicht mal einen Klimabericht, gerne auch erst einmal in [...] mehr

20.06.2017, 11:57 Uhr

das Problem liegt näher Was wäre jetzt bei den vernetzten nicht-autonomen PKW der ganz nahen Zukunft noch besser oder anders? https://de.wikipedia.org/wiki/Vernetztes_Auto Interessant, dass diese Probleme im öffentlichen [...] mehr

03.02.2017, 10:19 Uhr

Bonn macht es vor In Beuel wurde binnen kaum 2 Jahren letzte Bäume und Grünflächen in Wohngebieten radikal plattgemacht - zugunsten von Privateigentum und einem unsinnigen Nahverkehrsprojekt. Hauptsache, die Baubranche [...] mehr

28.10.2016, 15:06 Uhr

Zu kurz argumentiert Aha? In der gesamten Zeit meiner aktiven Beschäftigung mit dem Thema - lassen wir es 1 1/2 Jahre sein, denn vorher gab es aus meiner Sicht in den Massenmedien keine Hinweise - ist mir kein [...] mehr

09.02.2016, 11:17 Uhr

stefan.putt Keinen Satz ohne teils sinnentstellende Schreibfehler hinbekommen, und dann eine physikalische Neubewertung des Problems abliefern, die alles bekannte Wissen in den Schatten stellt. Gehen Sie [...] mehr

24.10.2014, 11:48 Uhr

Der Herr professorA ...hätten Sie in der (Hoch?)schule besser aufgepasst, wüssten Sie, dass "Klima" ungleich "Wetter" (man vergleich die Zeitskalen. Klingelts? Da Sie hier schon aufstecken, ist auch [...] mehr