Benutzerprofil

maike.martin

Registriert seit: 28.10.2014
Beiträge: 66
Seite 1 von 4
30.12.2015, 14:38 Uhr

Weggeworfene Lebensmittel 2015 Das Jahr fing schlecht an mit 2 verschimmelten Kartoffeln (ca. 300 gr.) sowie kurz darauf einem ebenso verschimmelten Rest Quark (ca. 150 gr.). Das war's bei mir dieses Jahr dann aber auch mit [...] mehr

30.12.2015, 13:43 Uhr

Ja, eben. Und weil die Araber alles und jeden mit ihrem Geld zuscheissen, gibt es auch immer mehr arabische Sportfunktionäre in Top-Positionen. Die denken sehr langfristig. mehr

30.12.2015, 13:40 Uhr

Meinen Sie, bei der Vergabe der WM 2006 sei alles mit rechten Dingen zugegangen? Meinen Sie, bei den Bewerbungen der unterlegenen Mitbewerber sei alles mit rechten Dingen zugegangen? mehr

11.10.2015, 07:30 Uhr

Und wer kümmert sich in Zeiten globaler Erwärmung noch um so einen Quatsch wie Energiesparen? Sollen die Küstenbewohner sich in Zukunft doch Gummistiefel anziehen. mehr

11.10.2015, 07:02 Uhr

Gab's doch schon Generation Golf von F. Illies... mehr

11.10.2015, 06:49 Uhr

Das kann auch einfach eine optische Täuschung sein. Dem Bild fehlt die 3. Dimension, daher kann anhand dessen nicht wirklich eindeutig beantwortet werden, wo sich das Lenkrad nach dem Unfall an [...] mehr

10.10.2015, 18:20 Uhr

Und was ist daran jetzt ironisch? Das ist wohl eher so ein "Hallo ich weiß was"- Trivia. mehr

10.10.2015, 18:09 Uhr

Da war das Bild mit den balgenden Hasen, ja noch das "beste", weil eigenständigste Werk. Der Rest ist regelrecht banal. Ich soll übrigens noch einen schönen Gruß ausrichten. Von einem Herrn [...] mehr

03.10.2015, 22:43 Uhr

Winkelzüge "Mit dem Winkelzug, das Überwinden oder Beschädigen von Grenzzäunen zur Straftat zu erklären, wurde die Genfer Flüchtlingskonvention ausgehebelt. Diese verbietet eigentlich, Flüchtlinge für einen [...] mehr

16.07.2015, 14:18 Uhr

Ganz nett ...indes wirklich neu ist das nicht. Aber vielleicht findet er noch seine individuelle Handschrift. mehr

03.07.2015, 00:09 Uhr

Bilderstrecke: Genau wie vor Jahren die Love Parade, so verkommt Wacken auch immer mehr zur Touristen- und Karnevalsveranstaltung. mehr

01.07.2015, 00:39 Uhr

So stundenlange Strapazen sind für die Abhärtung kleiner Kinder bestens geeignet, wie man weiß. mehr

01.07.2015, 00:37 Uhr

Und 3x dürft Ihr raten in welchem Land sie demnächst Asyl beantragen... mehr

30.06.2015, 22:55 Uhr

Ich finde es übrigens erbärmlich, daß Sie meine Beiträge nicht veröffentlichen, nur weil sie Realitäten beschreiben, die Ihnen nicht genehm zu sein scheinen. mehr

30.06.2015, 22:49 Uhr

Ungefähr seit derselben Zeit kaufe ich keine griechischen Produkte mehr. Die Bilder von den hakenkreuzfahnenschwenkenden Hellenen stießen dann doch etwas zu sehr auf. mehr

30.06.2015, 22:48 Uhr

Es gibt auch hervorragendes spanisches Olivenöl. Das kaufe ich 10x eher, weil man von den Spaniern, die unsere Hilfe ebenso brauchen, nicht beschimpft und beleidigt wird. mehr

30.06.2015, 22:40 Uhr

Sie meinen wohl, die Erlöse würden unversteuert in den Taschen der griechischen Käserei- und Olivenplantagenbetreiber verschwinden, so wie das schon immer der Fall war. mehr

30.06.2015, 22:35 Uhr

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Steht drauf, wo das Zeugs hergestellt wird. mehr

30.06.2015, 22:28 Uhr

Welche Wirtschaft hätte denn da kaputtgemacht werden sollen? Nach der Einführung des Euro setzten viele Griechen auf die schnelle Münze mit dem Importgeschäft, anstelle den nachhaltigen Weg zu [...] mehr

30.06.2015, 00:23 Uhr

Anstelle mal wieder hirnlos die Symptome am Ende der Kette zu bekämpfen, sollten die Politiker sich mal Gedanken über gewisse gesellschaftliche Deformierungen machen, die sie selbst über Jahre [...] mehr

Seite 1 von 4