Benutzerprofil

Capetonian

Registriert seit: 28.10.2014
Beiträge: 156
Seite 1 von 8
18.05.2019, 17:57 Uhr

Dachte die SPD bei der Barschel-Affäre auch. Dann wurde plötzlich eine Engholm-Affäre daraus. Der befriedigte Politik-Voyeurismus darf nicht darüber hinwegtäuschen, daß diese Methode alle [...] mehr

18.05.2019, 14:22 Uhr

Welche Wahrheit? Ihre Wahrheit muß nicht die Wahrheit sein. Was wissen wir denn? Das Video wurde nur in Teilen veröffentlicht. Der Zeitpunkt der Veröffentlichung wurde so gewählt, daß eine wichtige Wahl beeinflußt wird. Über das Zustandekommen des Videos [...] mehr

18.05.2019, 13:53 Uhr

Die Medien lassen sich bereitwillig für einen Scoop, der zur Staatskrise führen kann, instrumentalisieren. Der Rücktritt war unausweichlich. Das sei unbestritten. Die dubiose Rolle der Medien ist genauso bedenklich wie das Ereignis [...] mehr

17.05.2019, 18:19 Uhr

Der Mann hat recht und unrecht Zur Zeit werden nur noch Gute-Laune-Gesetze gemacht, die viel Geld kosten und die Parteien vor dem Untergang bewahren sollen. Der größte Sozialklimbim findet derweil im Bundestag selbst statt. [...] mehr

17.05.2019, 18:12 Uhr

Früher hatten wir auch nur einfache Meldezettel und die Panzer waren auch die ganze Zeit in der Inst. Wenn überhaupt, warum kauft man nicht Senioren-Handys für 34,50 €? Die Zahlen sind groß genug, um die Zahlen bei Nacht zu erkennen. Die Dinger [...] mehr

17.05.2019, 11:20 Uhr

Bei der Glückspirale kann man man eine monatliche Zahlung von 10.000 € für 20 Jahre gewinnen. Der Listenplatz bei einer EU-Wahl erspart sogar den Kauf des Loses. mehr

17.05.2019, 09:09 Uhr

Wir werden der DDR von Tag zu Tag ähnlicher In der DDR wurden der Bevölkerung Losungen und Propaganda nahe gebracht. Ich wundere mich, daß die Wirte das mitmachen. Im Grundgesetz steht unter Art. 4,2 Die ungestörte Religionsausübung wird [...] mehr

13.05.2019, 20:05 Uhr

So steht es beim NDR "... Sie erhalten denselben Lohn wie die deutschen Arbeiterinnen. Die Fremd- und Zwangsarbeiterinnen schildern die Arbeitsbedingungen nach Ende des Krieges als vergleichsweise ordentlich. [...] mehr

13.05.2019, 18:56 Uhr

So werden mit Überschriften Fake-News gemacht Schämt Euch Spon!!! Im Interview steht "... die ganz große Mehrheit in der SPD ..." Die ganz große Mehrheit der Wähler wird Herrn Scherf eine herbe Enttäuschung bescheren. Man könnte Kühnert [...] mehr

12.05.2019, 11:39 Uhr

Frau KK wird nie Kanzlerin Bis 2020 hat die CDU so viele Wahlen vergeigt, daß sich die Frage erübrigt. Zur Amtsübernahme 2019 fehlt die Kraft. mehr

11.05.2019, 14:43 Uhr

Nichts Neues auf dieser Welt Wir kauften einmal Rindswürste bei einer Metzgerin. Sie schaute auf die Würste und packte sie nach kurzem Zögern ein. Das hätte uns auffallen müssen. Daheim wollten wir die Würste in den Kühlschrank [...] mehr

09.05.2019, 19:07 Uhr

Natürlich sind alle anderen dämlich Leider weiß der Autor nicht, was eine Steuer ist. Fehlende Sachkompetenz durch lustige Sprüche zu ersetzen mag ein gutes Konzept für schulfreie Freitage sein. Eine gute Grundlage für Sachpolitik ist [...] mehr

09.05.2019, 19:00 Uhr

Mein Lieblingssatz: " ... Ohne die Löschaktion wäre dies offenbar gar nicht aufgefallen. ..." Solche Sätze muß niemand noch kommentieren." mehr

09.05.2019, 13:36 Uhr

Die andere Sicht Kann jemand erklären, wieso die Städte Leipzig, Halle, Dresden etc. viel besser aussehen als vergleichbare Städte im Westen. Im Westen nur noch kaputte Straßen, marode Brücken, heruntergekommene [...] mehr

08.05.2019, 16:54 Uhr

Welch rührender PR-Artikel Stammt der Artikel von den Pressereferenten der beiden Politiker? Die Wahrheit sieht ziemlich trist aus: Beide Politiker verbindet, daß sie gnadenlose Selbstvermarkter sind. In keinem einzigen Thema [...] mehr

08.05.2019, 12:07 Uhr

Die Schuldenbremse war eine Eselei, also versuchen wir die nächste Dummheit. Die Schuldenbremse war die Flucht der Tagespolitiker vor der Verantwortung. Frau Baerbock kann oder will nicht nicht rechnen. Die Schuldenbremse hat an der [...] mehr

07.05.2019, 12:48 Uhr

Gehweg heißt Gehweg Es reicht, daß man ständig aufpassen muß, ob man mit einem Laufrad die Hacken abgefahren bekommt. Wenn das so weitergeht, braucht jeder Gehweg "Weiße Mäuse" zur Verkehrssicherung. Zugeparkt [...] mehr

06.05.2019, 17:34 Uhr

Ist das Naivität oder Zynismus? Viele Politiker scheinen zu glauben, daß die Patienten beim Hausarzt nur herumlungern, um Krankmeldungen oder üerbflüssige Igel -Leistungen abzuholen. Nein, meine Damen und Herren, so ist es nicht. Es [...] mehr

28.04.2019, 11:22 Uhr

Meine Mutter hat auch geweint, als sie beim Metzger die teuren Steaks gekauft und Discounterqualität bekommen hat. So ist das nämlich und nicht erst seit gestern. Vorne wird mit Landmetzgerei geworben und hinter dem Ladentisch das [...] mehr

28.04.2019, 09:35 Uhr

Glauben die Autorinnen wirklich was sie da geschrieben haben? Wenn man an Klimaschutz denkt, muß man auch an die Erfolge denken. Beispiel: Ruhrgebiet. Beispiel: Bitterfeld. Beispiel: Rheinverschmutzungen. Die Autorinnen ignorieren alle Erfolge. Und es kommt noch [...] mehr

Seite 1 von 8