Benutzerprofil

wiesoweshalbwarum

Registriert seit: 02.11.2014
Beiträge: 255
Seite 1 von 13
19.08.2019, 22:25 Uhr

Nein! Auf klimafakten.de können Sie alles mögliche nachlesen, nur nicht die Wahrheit zum Klimawandel. Klimafakten.de ist nämlich das offizielle deutsche Propagandamedium zur Verbreitung der [...] mehr

19.08.2019, 22:07 Uhr

Genau! Zum Glück gibts noch Menschen die den Braten riechen und sich nicht für dumm verkaufen lassen. Alles nur Propaganda und Schwindel, genauso wie der irrsinnige Hyp um den angeblich menschengemachten [...] mehr

19.08.2019, 21:56 Uhr

Nein, es gab auch in der Historie immer wieder schnelle Klimawechsel Der heutige angeblich so rasante menschengemachte Klimawandel ist nichts weiter als der immer wiederkehrende Milleniumszyklus der Sonne mit auch schnellen Klimaveränderungen. Wir kommen gerade aus [...] mehr

12.07.2019, 22:54 Uhr

Dumm, Dümmer, Deutsch, ... Leute, wacht endlich auf, zieht eure Gelbwesten an, geht auf die Straße und jagt die uns Regierenden und Eliten endlich zum Teufel. Alle Klimawissenschaftler, auch die Pseudo-Klimawissenschaftler die [...] mehr

14.06.2019, 01:02 Uhr

Schade, danke, alles Gute und auf Wiedersehen Sie waren eine echte Speerspitze beim ansonsten meist viel zu links-grün möchtegern-intellektuellen Einheitsbrei. Sofern der Spiegel keinen adäquaten Ersatz für Sie präsentiert, wird Ihr Weggang einen [...] mehr

02.06.2019, 21:35 Uhr

Prognose - der deutsche grüne Klimahype wird schnell enden Der überraschende Aufschwung der deutschen Grünen ist allein dem unverständlichen deutschen Klimahype geschuldet. Und der ist schneller beendet als vielen lieb sein kann. Umweltschutz ist gut und [...] mehr

21.04.2019, 01:55 Uhr

Religion ist Aberglaube ist Volksverdummung ist Teufelswerk ist ... Jede Form und Ausübung von Religion gehört verboten; denn Religion ist nichts weiter als Aberglaube, Volksverdummung, Teufelswerk, ... Selbst die großen Religionsgemeinschaften sind nichts weiter als [...] mehr

01.04.2019, 22:12 Uhr

Es gibt unter Klimawissenschaftlern gar keinen 95 %/97 % Konsens Der 95 %/97 % Konsens ist in Wahrheit nur ein 33 % Prozent Konsens und selbst der ist hoch umstritten; denn nur weil diese 33 % am lautesten schreien haben die noch lange nicht recht. Der [...] mehr

17.02.2019, 22:19 Uhr

Klingt mir verdächtig nach einer Falls Flag Aktion der Regierung Die französische Regierung versucht doch schon von Anfang an die Gelbwesten zu diskreditieren um den Rückhalt in der Bevölkerung zu brechen. Diese neue Aktion sieht für mich verdächtig nach einem [...] mehr

03.02.2019, 23:11 Uhr

Der CO2-Gehalt ist völlig unbedeutend 1. der Anstieg des CO2-Gehalts erfolgt rein natürlich, denn die C02-Konzentration folgt mit einiger Verzögerung dem Temperaturanstieg. D.h., erst durch höhere Temperaturen wird mehr CO2 [...] mehr

26.01.2019, 22:42 Uhr

Indoktrination, Kindesmissbrauch, Panikmache ... Das wird ja immer Irrer; da werden jetzt schon Jugendliche für den angeblichen vom Menschen verursachten Klimawandel missbraucht. Den Klimafanatikern ist wohl kein Mittel zu pervers. Für alle die von [...] mehr

28.12.2018, 19:58 Uhr

Fleischhauer hat zwar völlig recht, aber es ist bereits zu spät Der gelbe Drache ist aus seinem 2.000 jährigen Dornröschenschlaf erwacht. Der gierige Westen (Europa + Nordamerika) hat China in den letzten Jahrzehnten erst so richtig stark gemacht und jetzt ist [...] mehr

09.10.2018, 00:18 Uhr

Die arme Frau Puttfarcken, ihre Mitstreiter und Anhänger tun mir Leid, sind sie doch alle, wie Don Quijote, Ritter von der traurigen Gestalt. Wie kann man allen Ernstes nur so naiv und überheblich sein und daran glauben, den Klimawandel beeinflussen ja sogar bekämpfen zu [...] mehr

07.09.2018, 21:12 Uhr

Maaßen hat doch völlig recht Bei dem Mord in Chemnitz von Totschlag zu reden ist eine Frechheit, denn wer mehrmals auf einen Menschen einsticht ist für mich eindeutig ein Mörder; egal was die von der Regierung beauftragten [...] mehr

06.08.2018, 00:14 Uhr

Welche Katastrophe ist katastrophaler? Ich weiß jetzt nicht was katastrophaler ist; der Artikel von Herrn Diez, das Buch von Herrn Rich, die Kommentare vieler Foristen oder der natürliche Klimawandel selbst. Kaum haben wir wieder einen [...] mehr

31.07.2018, 21:06 Uhr

Voll der Witz "Die Rechte vergiftet die Stimmung im Land, einer Mehrheit der Bürger macht das Sorge. Es ist Zeit, dass sich die Bundesregierung ihre Flüchtlingspolitik nicht länger von einer radikalen [...] mehr

15.04.2018, 01:05 Uhr

Bedarf es noch eines Beweises, wer der größte Kriegstreiber ist? Die Cowboys aus den USA natürlich. Da ist noch nicht geklärt was in Syrien überhaupt wirklich passiert ist und die Untersuchung vor Ort zum angeblichen Giftgaseinsatz fängt gerade erst an, aber die [...] mehr

06.01.2018, 21:51 Uhr

Sie sind einem sehr weit verbreitenden Irrtum erlegen, denn der Vergleich der Temperaturen und der CO2-Konzenrationen in den Eisbohrkernen mit den direkt in der Atmosphäre gemessenen Werten, ist nichts weiter als der Vergleich zwischen Äpfeln und [...] mehr

06.01.2018, 21:35 Uhr

Ötzi ist deshalb nicht eher aufgetaut, weil er in einer Senke (Gletscher-Querrinne) eingeschneit wurde. Dort hat er über 5.000 Jahre überdauert. [...] mehr

06.01.2018, 21:28 Uhr

Weder das römische und das mittelalterliche Otimum, noch die kleine Eiszeit waren regionale Phänomene, sondern weltweite Ereignisse mit lediglich regionalen Besonderheiten. Hier ein kleine Übersicht: [...] mehr

Seite 1 von 13