Benutzerprofil

trimalchio

Registriert seit: 20.10.2006
Beiträge: 152
Seite 1 von 8
16.07.2019, 16:28 Uhr

Guter Kommentar, und das ist mir bei Frau Stokowsky bisher noch nie eingefallen. Der Kommentar schafft es, Merkel zu respektieren, nicht zu werten, nicht zu bedauern. Der Kommentar setzt sich, durchaus spitz, mit [...] mehr

10.07.2019, 11:45 Uhr

es wird Zeit, sich mit der AFD tatsächlich auseinanderszusetzen Die Strategie, die AFD-Abgeordneten und Mitglieder - und damit deren Wähler - insgesamt quasi als Nazis auszugrenzen hat nicht funktioniert. Schon Lucke hat man in die Rechte Ecke gestellt, in [...] mehr

31.05.2019, 12:34 Uhr

Falschherum Das Problem war nicht die Regierungszeit und schon garnicht die Agenda, bei beidem war die SPD sehr erfolgreich. Das Problem war, dass die SPD nicht in der Lage war, zu dem zu stehen, was sie erreicht [...] mehr

29.05.2019, 15:00 Uhr

Eine Kolumne ist sicherlich keine Dokumentation, aber es stellt sich mir schon die Frage, was sie bezwecken soll, wenn sie frei von jeder Realität ist. Hygieneartikel werden nicht als Luxusprodukte besteuert, das ist sachlicher Unfug. Die [...] mehr

03.04.2019, 10:35 Uhr

Dankbarkeit und Demut, sind kein Zeichen von Schwäche und schon garnicht von Unterwerfung. Sie sind Fundament und Nährboden für innere Stabilität und damit von Stärke. Ich fordere sie von niemanden, aber ich lege sie jedem [...] mehr

18.03.2019, 13:34 Uhr

zwei Seiten wer mehr Geld haben will, muss sich auch höhere Anforderungen seitens des Arbeitgebers gefallen lassen. Auch im Zweifel mehr Risiko tragen. Meine Frau macht das nicht, obwohl es Möglichkeiten dazu [...] mehr

14.03.2019, 15:38 Uhr

völliger Quatsch, nichts ist irreperabel, Diplomatie muss in der Lage sein, jede Fehlentwicklung in Beziehungen zueinander zu korrigieren - und ist es auch. Ob mit oder ohne Brexit. Die Briten sind unsere [...] mehr

14.03.2019, 15:22 Uhr

Remain! In 20 Jahren wird man unsere Generation fragen, was wir eigentlich getan haben, um den Brexit zu verhindern. Stattdessen schauen wir überheblich auf die Briten und amüsieren uns über das nur zu [...] mehr

08.03.2019, 14:14 Uhr

wenn der Kampf immer intensiver wird, die Möglichkeiten der Frauen aber tatsächlich immer besser werden und die Hemmnisse immer geringer - gegen wen wird dann eigentlich gekämpft? Nur gegen Männer, die den Frauen ihre Rechte verweigern [...] mehr

08.03.2019, 13:43 Uhr

wenn der Kampf immer intensiver wird, die Möglichkeiten der Frauen aber tatsächlich immer besser werden und die Hemmnisse immer geringer - gegen wen wird dann eigentlich gekämpft? Nur gegen Männer, die den Frauen ihre Rechte verweigern [...] mehr

07.03.2019, 17:58 Uhr

Menschen respektieren, wie sie sind Die ganze Diskussion lebt nicht unwesentlich davon, dass Menschen ein Stempel aufgedrückt wird, was sie zu sein haben. Sie sollen alle nach gleichen Maßstäben gemessen werden, alle soll das Gleiche [...] mehr

05.01.2019, 18:38 Uhr

eifriges Verquirlen von Politik und Religion, bei Russen wie auch Ukrainern - in Gut und Böse lässt sich das nicht aufteilen. Was ist das für eine Kirche? Was sind das für Regierungen? Tiefstes Mittelalter. mehr

04.01.2019, 17:24 Uhr

Nicht sehr überzeugend wenn sich ein Bundestagsabgeordneter "wehr- und schutzlos" fühlt aufgrund eines Hackerangriffes. Vielleicht hat man ihm das auch in den Mund gelegt: "Was hat das Ihnen gemacht?" - [...] mehr

16.11.2018, 15:23 Uhr

ich bin wahrlich kein AFD-Fan, aber das Geld wurde doch zurücküberwiesen. Bevor es die Medien aufgegriffen haben. Natürlich kommt einem der Verdacht, dass da noch mehr ist. Aber investigativer Journalismus würde doch bedeuten zu [...] mehr

04.11.2018, 09:44 Uhr

Ein ziemlich großer Elfenbeinturm scheint das zu sein, in dem der Autor gemeinsam mit seinem Umfeld so lebt. Ich möchte dem Autor zugute halten, dass er das, was er da schreibt, wirklich glaubt. Ich selbst habe mit Menschen zu tun, die auf dem Fußboden [...] mehr

29.10.2018, 11:27 Uhr

Bei all dem grünen Hype sollte man nicht vergessen, dass es knapp 20 % waren, die die Grünen gewählt haben, also knapp jeder 5. derer, die zur Wahl gegangen sind. Wenn man dann noch sieht, dass die Grünen vor allem [...] mehr

24.10.2018, 14:07 Uhr

eine sachliche Diskussion dazu ist in Deutschland leider nicht möglich. Problematischer ist, dass auch eine sachliche Berichterstattung der Medien nicht mehr erfolgt, da Nachricht und Meinung regelmäßig vermengt werden. Ich [...] mehr

04.09.2018, 15:09 Uhr

Man darf den Rechtsradikalen nicht das Feld überlassen, und natürlich auch nicht den linksradikalen. Eine freiheitliche Rechtsordnung haben wir, solange sich der Staat gegen beiderlei erfolgreich wehrt. Der Staat kann sich aber nur solange glaubhaft [...] mehr

03.09.2018, 08:57 Uhr

sehr guter Vorschlag! Ich habe seit vielen Jahren einen Organspendeausweis in der Tasche. Den könnte ich mir dann sparen. mehr

23.08.2018, 16:53 Uhr

Irgendwie degradiert man die genannten Frauen zu Quotenfrauen. Eine Marie Curie z.B. würdigt man mit so etwas herab. Diese Frau hat mit ihren Leistungen ganz erheblich zu der Basis beigetragen, auf der die Autorinnen des [...] mehr

Seite 1 von 8