Benutzerprofil

peku32

Registriert seit: 05.11.2014
Beiträge: 365
Seite 1 von 19
03.11.2016, 16:45 Uhr

Nein, die einen bekommen ihre Wohnung warm bezahlt, die anderen nicht. Warum? Mieterhöhungen werden nur bis zu einer Obergrenze bezahlt, natürlich. Das ist momentan ein großes Problem, weil [...] mehr

03.11.2016, 16:23 Uhr

Ja stimmt, aber das wird unterschiedlich gehandhabt. Ich bekomme zum Beispiel einen fixen Satz pro Monat für alles und muss davon die Miete inkl warm bezahlen. Egal wie hoch die ist. Das ist [...] mehr

03.11.2016, 16:00 Uhr

Nein, die Häuser wurden in den 60ern schon auf mind. 100 Jahre eher mehr gebaut. Dann stürzen die erst ein, wenn überhaupt. Also das ist schon korrekter Wohnraum. Es gibt Fachwerkbauten aus dem 15 [...] mehr

03.11.2016, 15:53 Uhr

Glaub ich nicht. Meine Freundin holt sich 10 mal Eis pro Tag aus dem Kühlschrank! Ich nie, weil ich kein Eis esse. Im Gegenteil, ich habe das Teil schon abgeschaltet, weil nix drin war. Ich [...] mehr

03.11.2016, 15:17 Uhr

Das stimmt auch nur bedingt. Wenn ein Hartzer mit einer Hartzerin zusammenzieht, nicht heiratet, werden beide um ca. 10% gekürzt. Das muss man mir auch mal erklären! Das ist doch Geldschneiderei! [...] mehr

03.11.2016, 15:05 Uhr

Es hilft einem doch keiner. Beim Jobcenter, die wollen nur Geld sparen und bei der KK wohl auch. Was ich weiß, weiß ich aus dem Internet, nicht von diesen Leuten. Ja, wenn man Experte ist, ist das [...] mehr

03.11.2016, 15:02 Uhr

Die Zahlen stimmen schon. Deswegen habe ich als 19-jähriger Ungelernter 1980 nach dem Abi deutlich besser gelebt als heute nach 30 Jahren Arbeit und x Jahren Hartz-IV-Bezug! Das ist doch ein [...] mehr

03.11.2016, 14:57 Uhr

Dann müssen sie eine Rechnung aufmachen, wie ich das auch gemacht habe. 1000 Euro in Guben an der polnischen Grenze sind verdammt viel Geld, in München kann man davon nicht existieren. Es kommt [...] mehr

03.11.2016, 14:14 Uhr

Weil man mir das bei der KK so gesagt hat. Ansonsten wäre ich ja schon bei 5 Euro pro Monat, also bei einer einzigen Schachtel, befreit! Macht das Sinn? Wäre natürlich toll. Tja, was stimmt nun? mehr

03.11.2016, 14:03 Uhr

Verstehe ich nicht. Was wollen Sie uns damit sagen? Ich habe zum Beispiel als Student in einer staatlich geförderten "Bude" gelebt, Kochklo mit Wohndusche. Für 100 Mark warm im [...] mehr

03.11.2016, 13:40 Uhr

Das hängt vom Umsatz ab. Geringumsetzer müssen quartalsmäßig voranmelden, "normale" Verdiener natürlich monatlich. Ob geprüft wird, ist Ermessenssache. Ich war 20 Jahre lang selbständig [...] mehr

03.11.2016, 13:37 Uhr

Das ist schlicht sachlich falsch: http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-befreiung-zuzahlungen-medikamenten9833.php Harzt IV Regelsatz: 405 Euro Pro Jahr: 4860 Euro [...] mehr

03.11.2016, 13:24 Uhr

So ist es. Es gibt zum Beispiel u25, die sind unter 25, und ü50, die sind über 50. Und die dazwischen. Die werden keineswegs alle gleich behandelt! Das Ganze ist so einfach nicht. mehr

03.11.2016, 13:09 Uhr

Krankenversichert? Ob der Penner von umme Ecke krankenversichert ist, wage ich aber zu bezweifeln. Der zahlt keine Beiträge und bekommt deswegen: Nichts! Der taucht in den staatlichen Sozialsystemen gar nicht auf. [...] mehr

03.11.2016, 13:05 Uhr

Die KK wird vielleicht zu 100% gezahlt, Erhöhungen gehen in der Regel zu lasten der Opfer. Das hat damit zu tun, dass man nicht jeden Tag einen neuen Hartz-Bescheid ausstellt. Und rückwirkend [...] mehr

03.11.2016, 12:54 Uhr

Spr. heute, 12:39 Uhr 76. Mit sehr viel Fantasie ... Wer als Hartzer arbeitet, wird bestraft, weil er kaum etwas behalten darf. Arbeit lohnt sich nicht. Dieses System beruht darauf, dass es den [...] mehr

03.11.2016, 11:57 Uhr

Kosten Sozialkassen können nur dann funktionieren, wenn auch jemand einzahlt. Wenn wie jetzt plötzlich Millionen neue Hartzer durch Migration entstehen, dann kann der Staat natürlich sagen, so wie er es ja [...] mehr

03.11.2016, 11:43 Uhr

Unverschuldet in Not geraten, das ist hier das Stichwort. Das muss man nachweisen und deswegen hat jeder Hartzer eine dicke Akte beim Sozialamt. Zum Beispiel sind da alle Kontoauszüge drin, das [...] mehr

03.11.2016, 11:24 Uhr

minsk60 heute, 11:07 Uhr 35. Artikel lesen? Harzt IV meint die Aufstocker, und auf die bezieht sich der Artikel, und die Langzeitabeitslosen, auf die beziehe ich mich. Harzt IV ist ganz elendig [...] mehr

03.11.2016, 10:54 Uhr

Einmal Hartz IV - immer Hartz IV Einmal Hartz IV - immer Hartz IV. Da kommt keiner mehr raus, ganz einfach, weil die Vermittlungshemmnisse bestehen bleiben: Zu alt ist zu alt. Keine Ausbildung, Migrationshintergrund, das alles können [...] mehr

Seite 1 von 19