Benutzerprofil

gauck

Registriert seit: 05.11.2014
Beiträge: 126
Seite 1 von 7
02.06.2015, 18:47 Uhr

Schwätzer! Sie sind also im Besitz der russischen Militärpläne. Eine Frage an Ihren Verstand: Wehalb soll Russland einen Grossteil seiner Waffen, insbesondere Atomwaffen, auf Deutschland ausrichten, [...] mehr

02.06.2015, 18:03 Uhr

Geschwätz Weshalb antworten Sie mir, wenn ich als Diskussionspartner in Ihren Augen unwürdig bin? Beantworten Sie doch zuerst meinen Beitrag, der sich an SIE richtete! Definieren Sie doch mal die [...] mehr

02.06.2015, 17:52 Uhr

Kennen Sie die genauen Motive, weshalb seitens "Russlands" manipulierte Beweise vorgelegt werden? Kennen Sie die genauen Motive, weshalb seitens der "USA" Beweise [...] mehr

02.06.2015, 17:43 Uhr

Einwand zu #261 - Redigel Zustimmung zum letzten Satz! Aber: Wie definieren Sie Völkerrecht? Gut! Recht ist auch einem zeitlichen Wandel unterlegen. Aber gilt das auch für den zeitlich doch engen [...] mehr

02.06.2015, 17:22 Uhr

Studieren ohne Heimat? zu #243 - baatin Danke für die Antwort! Sie haben weitgehend recht (so meine Meinung). Allerdings lese ich aus Ihrer Darstellung heraus, dass der deutsche Maschinenbaustudent nach seiner [...] mehr

02.06.2015, 17:09 Uhr

Es reicht! Freundchen! Wisch Dir erstmal den Schaum vom Maul! Zuerst mal den Beitrag des Teilnehmers lesen und verstehen, bevor man sich auf diesen bezieht. Da geht es um Kunstbegriffe wie [...] mehr

02.06.2015, 15:50 Uhr

Der Kreml ist nicht Putin und umgekehrt! Ich schrieb von angehenden Maschinenbaustudenten! Sie sind es wohl nicht. Und nun? Ich bitte um Neuverfassung Ihres Beitrages unter Einbeziehung meiner Worte. Danke! PS.: Ich bin in keiner [...] mehr

02.06.2015, 15:38 Uhr

Agitatorisches Hirnversagen! Seit wann sind die Teilnehmer des "Weltwirtschaftsgipfels" Nachbarn des "russischen Reichs"? Schön, dass Sie verschiedene Arten des Krieges aufzählen. Welch kluger Geist [...] mehr

02.06.2015, 15:02 Uhr

No Future! zu #153 - baatin Ihrem letzten Satz muss (mein Verstand zwingt mich dazu) ich leider zustimmen. Und Sie verweisen m.E. richtig auf ein System. Ob es nach Putins Vorstellungen gestrickt ist? Vieles [...] mehr

02.06.2015, 14:23 Uhr

Die wollen es nicht verstehen! zu #99 - peterpanofsky Naja! Was sind "westliche Werte"? Wir lernen doch tagtäglich aufs Neue, wie diese Werte von den selbsternannten Sittenwächtern und Moralaposteln des [...] mehr

02.06.2015, 13:48 Uhr

Im Wandel der Zeiten zu #15 - RRR79 Machen Sie sich bitte vorher schlau! Ja! Nach wirtschaftlichen Maßstäben dürfte Russland keine Einladung erhalten. So manch anderer Gipfelteilnehmer allerdings auch nicht. [...] mehr

31.05.2015, 18:24 Uhr

Belege für eine nicht exisierende Mitgliedschaft? zu #370 - soalso Ihre Bitte verwirrt mich etwas. Was soll ich hier denn belegen? Dass sich dieses "Gremium" in den 80ern auch mit der Außen- und Sicherheitspolitik beschäftigte und [...] mehr

31.05.2015, 14:47 Uhr

Welcher Reis? zu #304 - rus.-ukrain.-deutscher Verzeihung! Ich will mich in Ihren Disput nicht weiter einmischen, zumal er meine Laune hebt. Aber wäre es nicht sinnvoll, sich zuerst darüber zu einigen, um [...] mehr

31.05.2015, 12:38 Uhr

Propaganda? zu #40 - Ateles Vorab! Ich bin kein Spezialist für deutsch-russische Wirtschaftsbeziehungen. Ihren Aussagen kann ich nicht ganz zustimmen. Sie haben Recht mit der Beschreibung des momentanen [...] mehr

30.05.2015, 17:46 Uhr

Tja! Dumme unter sich;-) zu #86 - willige Ich sehe, Sie sprechen aus Erfahrung. Scherz beiseite! Wenn Sie schon meinen, Ihre andere Sicht der Dinge mitteilen zu müssen, dann verwenden Sie bitte Begriffe, die [...] mehr

30.05.2015, 12:46 Uhr

Lesen Sie! zu #127 Werte Bohne! Meine Aussage zum Wunsch einer Sonderbehandlung GBs entnehme ich genau diesem Spiegel-Artikel. Lesen Sie die "Headline"! Verdammt nochmal! Dass britische und [...] mehr

30.05.2015, 11:52 Uhr

Zynismus pur zu #122 - Maya2003 Das ist genau die arrogante und zynische Haltung, die ich kritisiere. Vielleicht machen Sie sich mal die Mühe, einen Blick u.a. in die deutsche Handelsbilanz zu werfen. [...] mehr

30.05.2015, 11:41 Uhr

Wie konkret soll es denn sein? Die Gespräche stehen noch an. zu #124 - pythagoräische Bohne Wie konkret hätten Sie es denn gerne? Vielleicht ist es Ihnen entgangen. Ich hatte bereits an anderer Stelle geschrieben, dass Änderungen an den [...] mehr

30.05.2015, 10:47 Uhr

Entrüstung ist verständlich zu #3 - hermann_huber Ihre Entrüstung kann ich nachvollziehen. Ihren Hinweis auf die Presse aber nicht. Man hat sich hier wohl nichts aus den Fingern gesogen sondern Informationen erhalten [...] mehr

30.05.2015, 09:37 Uhr

Auf zwei Hochzeiten läßt sich schlecht tanzen zu #116 - pythagoräische Bohne Ob es zu einem Brexit kommt, kann ich nicht beurteilen. Wenn das Thema allerdings in der britischen Öffentlichkeit nur auf Imigration und Deregulierung [...] mehr

Seite 1 von 7