Benutzerprofil

Dokoqueen

Registriert seit: 13.11.2014
Beiträge: 652
Seite 1 von 33
12.12.2019, 08:37 Uhr

#366 Ich hab mir die Mühe gemacht, fast alle Beiträge dieser Debatte zu lesen. Es gab nur einen einzigen Mitschreiber, der den unschönen Versuch unternommen hat, bei dem Opfer eine gewisse Mitschuld [...] mehr

12.12.2019, 08:20 Uhr

Natürlich darf und soll darüber berichtet werden. Aber bitte mit nachvollziehbaren Fakten und gesicherten Erkenntnissen und nicht mit Mutmaßungen, Unterstellungen und bewusst angewendeter Hetze [...] mehr

11.12.2019, 20:05 Uhr

Starker Tobak Ihr Beitrag ist wirklich erschreckend. Ich versuche dennoch mal, mich damit auseinanderzusetzen. 1. Ja, auch ich werde nicht gerne angepöbelt. Aber, obwohl ich mich oft in der Berliner [...] mehr

11.12.2019, 19:44 Uhr

Vielen Dank Ich bedanke mich bei Herrn Fischer für diesen sachlichen Kommentar, der trotz allem NIEMALS die Empathie für das Opfer vermissen ließ. Für Nicht-Juristen hat er sehr verständlich únd nüchtern die [...] mehr

10.12.2019, 13:52 Uhr

So ist es Sie haben in allen Punkten recht. Es ist leider momentan ganz große Mode, immer auf die SPD draufzuhauen. Egal, was die Genossen machen, es ist immer verkehrt. Dabei wäre eine runderneuerte gut [...] mehr

10.12.2019, 10:10 Uhr

und was schlagen Sie vor? Mal angenommen Sie hätten recht - was wäre dann Ihr Vorschlag, um den Menschen in der Ukraine zu helfen? Sanktionen gegen Russland? Haben bisher nichts bewirkt. Militärisches Eingreifen? Wer [...] mehr

09.12.2019, 18:42 Uhr

#39 Ob der Effekt geplant ist, weiß ich nicht, will ich auch gar nicht beurteilen. Aber, richtig, dieser Effekt ist da - und das ist gut so! Es gab ja auch vor Greta Thunberg schon genügend Leute [...] mehr

09.12.2019, 18:16 Uhr

dann nochmal extra für Sie #381 Nur, wenn wir in Deutschland an neuen umweltschonenden Technologien forschen, wird uns die Entwicklung innvoativer Produkte gelingen. Wenn wir aber weiterhin an die Produkte aus dem vorigen [...] mehr

09.12.2019, 16:10 Uhr

Man muss bei sich selber anfangen Diese ständigen Verweise auf die CO2-Produktion von Ländern wie China, Indien oder Taiwan sind kindisch und lächerlich. Wenn wir immer nur von anderen Einsicht fordern, aber nicht bereit sind, an uns [...] mehr

09.12.2019, 00:21 Uhr

Guter Vorschlag Dieser Forderung schließe ich mich uneingeschränkt an. Dass die Bahn vor einigen Jahren den umweltfreundlichen Autoreisezug abgeschafft hat, ist ein Skandal. Es war zwar nicht ganz billig damit [...] mehr

08.12.2019, 17:14 Uhr

Danke! Sie sprechen mir aus der Seele. Wir sollten Investitionen in den Klimaschutz als große Chance begeifen. Das hilft allen: Der Umwelt, den kommenden Generationen, und nicht zuletzt auch der [...] mehr

08.12.2019, 17:08 Uhr

Sicher, der Autoverkehr ist nicht der größte CO2-Produzent Die Pendler, die jeden Tag zur Arbeit fahren müssen und denen keine brauchbaren ÖPNV-Verbindungen zur Verfügung stehen, kann ich einerseits ja verstehen, aber brauchen die für ihren Arbeitsweg [...] mehr

08.12.2019, 12:00 Uhr

#32, #36 und noch ein paar andere Wie kommen Sie eigentlich dazu, sämtliche Frauen dieses Landes auf die selbe Stufe zu stellen wie einen verurteilten Rechtsextremisten? Dieser Kerl hat Bomben gelegt! Die Frauen, denen der [...] mehr

08.12.2019, 11:46 Uhr

Beiträge #12 und #13 Ich finde das Verhalten der Frau keineswegs albern, sondern großartig. Sie setzt ein Zeichen gegen Rechts und das ist genau richtig so. Sollte die Bürgermeisterin wirklich vom Gericht dazu [...] mehr

08.12.2019, 10:28 Uhr

Danke! Liebe Frau Wolf, Politiker und Politikerinnen Ihres Formats brauchen wir. Lassen Sie sich nicht unterkriegen! Mit dem Handschlag bezeugt man dem Gegenüber normalerweise ja seinen Respekt, den kann [...] mehr

08.12.2019, 10:15 Uhr

Danke! Liebe Frau Wolf, Politiker und Politikerinnen Ihres Formats brauchen wir. Lassen Sie sich nicht unterkriegen! Mit dem Handschlag bezeugt man dem Gegenüber normalerweise ja seinen Respekt, den kann [...] mehr

07.12.2019, 16:49 Uhr

Zitat von Karl Lagerfeld Karl Lagerfeld war Erbe der Firma "Glücksklee". Der hatte genug Kohle um sie, wenn ihm der Sinn danach stand, aus dem Fenstger zu werfen. Den meisten Normalbürgern steht dieses [...] mehr

07.12.2019, 16:38 Uhr

Verfügbares Geld Das sagt sich immer so leicht. Wer genug Geld hat, um bestimmte Summen für längere Zeit dem Familenbudget zu entziehen, für den ist es kein Problem, sein Vermögen gewinnbringend anzulegen. Wer [...] mehr

07.12.2019, 16:35 Uhr

Verfügbares Geld Das sagt sich immer so leicht. Wer genug Geld hat, um bestimmte Summen für längere Zeit dem Familenbudget zu entziehen, für den ist es kein Problem, sein Vermögen gewinnbringend anzulegen. Wer [...] mehr

06.12.2019, 17:58 Uhr

SPD-Bashing Die SPD kann momentan machen was sie will, es wird immer auf sie drauf gehauen. Was wäre denn gewesen, hätten Scholz-Geywitz die Urwahl gewonnen? Es wäre der Partei als Ideenlosigkeit und [...] mehr

Seite 1 von 33