Benutzerprofil

heiden98

Registriert seit: 01.11.2006
Beiträge: 57
Seite 2 von 3
24.08.2012, 12:21 Uhr

Zustimmung Davon kann ich auch ein Lied singen: wir haben einigemale "Urlaub" von China genommen und jeweils ca 1 Jahr in D gewohnt. Der vorherige 3-jaehrige Aufenthaltstitel meiner Frau war [...] mehr

17.08.2012, 11:33 Uhr

Na wunderbar Diejenigen, die diese Abwrackpraemie nicht abgreifen, zB weil sie schon eine "neueste" Heizung auf eigene Kosten installiert haben, finanzieren ueber ihren Brennstoffkosten-Zuschlag die [...] mehr

31.05.2012, 14:35 Uhr

Habe ich anno 1972 auch noch gemacht (Eierkohlen im Zimmerofen). Da haben die Chinesen ja noch etwas Zeit. mehr

31.05.2012, 14:28 Uhr

Eben. Da brauche ich ja Ihrem Beitrag nichts mehr hinzuzufuegen ... mehr

12.03.2012, 17:58 Uhr

zB das Aldi-Nord Damenrad vom letzten Donnerstag ... mehr

10.03.2012, 08:37 Uhr

Was ist denn "gefakt"? Wenn man das ausspricht, ist es verdammt nahe an einem schlimmen Wort, jedenfalls im Mutterland des "faked". Ge"tuerkt" geht natuerlich auch nicht, wg. PC, [...] mehr

16.02.2012, 10:14 Uhr

Aufsichtsverfahren - Schmaufsichtsverfahren Letzlich liessen sich derartige Vorfaelle nur durch Ruecknahme der Privatisierung sicher vermeiden. Es ist mir sowieso unverstaendlich, warum sich das Deregulierungsmantra unserer [...] mehr

15.02.2012, 17:37 Uhr

Sogar wenn man kein iPhone hat ist man der Dumme: einmal abgegriffen, kommt ploetzlich Spam aus Ecken, mit denen man nie zu tun hatte. Danke, Apple! mehr

01.02.2012, 16:52 Uhr

Das gilt natuerlich genau so ... fuer die GEZ: nur fuer das zahlen, was ich wirklich "verbrauche". Also, Karlsruhe, ich bin sicher, dass tausende solcher Antraege vorliegen! Recht sprechen! mehr

09.12.2011, 13:05 Uhr

es koennte noch schlimmer kommen ... zB Passwoerter mit mindestens 8 Zeichen, von denen mindestens 1 eine Zahl und 1 ein Sonderzeichen sein muss ... und alle 4 Wochen *muss* man es aendern, und es darf nicht eins der letzten 3 [...] mehr

16.11.2011, 16:56 Uhr

die ueblichen Verdaechtigen sind alle wieder versammelt, und innovativ diesmal: keine Frauen! Der Vorteil Chinas in dieser Krise ist doch gerade die gnadenlose Kontrolle der Finanzinstitute: Keine windigen Derivate, keine [...] mehr

17.10.2011, 09:13 Uhr

inkompatibel Oh, ich wuesste zu gerne *einen* Anbieter, der nicht unter der Kategorie "billigst" rangiert. Beileibe nicht vom Preis her, aber gemessen am schmierigen Gebaren der Verkaeufer und dem [...] mehr

05.04.2011, 06:22 Uhr

Seit wann kassieren Sonderschulen Schulgeld? Ihre Antwort ist sogar noch falscher. Unter Druck loesen sich Gase im Wasser, die sich bei geringer werdendem Druck wieder in Gasblaeschen zurueckverwandeln [...] mehr

13.12.2010, 09:43 Uhr

Oh, Kanton Deswegen habe ich " verwendet, ist ein Zitat aus dem Text. Die Liste koennte auch in Shenzhen liegen (wo ich wohne), dann haetten es die heimlichen Mitglieder etwas leichter, mal eben im [...] mehr

12.12.2010, 17:30 Uhr

Guangzhou muss das heissen, nicht "die Stadt Guangdong". mehr

14.11.2010, 18:52 Uhr

Nachtrag CNY kann man in Hong Kong nur halten, wenn man Resident Status hat. Mal abgesehen von Schwarzgeld: Zinsen auf fremde Valuta sind recht niedrig, da wuerde sich Festgeld in Deutschland eher [...] mehr

10.10.2010, 14:14 Uhr

Ist der Papst katholisch? Eine Firma, ...die trotz Widerspruchs (anstatt den Rechtsweg zu gehen, bei dem sie aber hinten runtergefallen waere...) einfach 10 Monate lang die gleiche Summe immer wieder abbucht und ich [...] mehr

09.10.2010, 16:12 Uhr

Bewertungsportale, geschenkt. Die finanzieren sich eh alle ueber Werbung, also was sind deren Aussagen wohl wert? Man braucht sie ja nicht einmal zu "tuerken" (oops!), einfach die unpassenden wegzulassen, reicht auch. [...] mehr

19.09.2010, 00:21 Uhr

Das waere doch mal was Ahhh... also gelten sogenannte Abovertraege (Buchklub, Bahncard, Spiegel-EPapier, etc) nur noch fuer ein Jahr, man bekommt ein hoefliches Schreiben "Wir machen drauf aufmerksam, dass Ihr Abo [...] mehr

06.09.2010, 18:50 Uhr

na und? Ja ja, in den USA ist schon mal jemand abgestraft worden, weil er das alte englische Wort "niggardly" (=geizig) verwendet hat, und Raps heisst dort auch, anders als in Europa [...] mehr

Seite 2 von 3