Benutzerprofil

Fuscipes

Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 3655
Seite 1 von 183
23.05.2019, 11:17 Uhr

Also stellt man fest, dass der Brexit teurer wird als gedacht, und "Britannien first" anachronistisch genau in die Sackgasse führte in der man sich gerade befindet. Würde die Tränen [...] mehr

22.05.2019, 21:23 Uhr

Scheint nicht zu interessieren, wahrscheinlich Fußball oder so, wollte auch nur noch ergänzen, die Auswahl der Fragen und der Parteien, und warum da keine europäischen Parteien aufgestellt werden ist [...] mehr

22.05.2019, 20:38 Uhr

So rein verfassungstechnisch steht da bald kein Stein mehr sinngemäß da, "ohne Bundestagsmandat oder auch UN-Mandat in fernen Ländern herumhampeln, um nach dem Willen der USA und deutscher [...] mehr

22.05.2019, 19:47 Uhr

Aber was heißt es schon, wenn ein Gesetzesbruch die "Rechten" trifft..., wie soll der Geheimdienst die Privatsphäre schützen? Was dieser Verein fabriziert ist sagenumwoben geheim, sodass [...] mehr

21.05.2019, 10:21 Uhr

Anders teilen. Mit welchem Geld? Was passiert mit der Marktkapitalisierung? Mit dem Verschenkten aus Unternehmenssteuern, Vermögenssteuern und Spitzensteuern und den Kapitalertragssteuern. Man [...] mehr

20.05.2019, 09:29 Uhr

"Hier wird doch in epischer Breite der illegale Geldfluß zu den Rechten bearbeitet", singulär ist es nicht und parteiübergreifend zudem, würde man das in der gesamten Breite überblicken, [...] mehr

18.05.2019, 10:21 Uhr

Strachefeg weg Schon nach dem Verafake war klar, das Jan B. ein ganz Politischer ist, in bester Wallraffmanier Dinge bewegen, nach dem Österreich ORF Debakel eine gelungene Aktion. mehr

16.05.2019, 11:10 Uhr

Vorstellungsvermögen ist sehr unterschiedlich, was sich der Kommissionschef nicht vorstellen kann würde ich sogar begrüssen, denn europapolitische Impulse, da fällt mir nicht gemeinsames [...] mehr

14.05.2019, 09:37 Uhr

-geschmacklos-, fade,breiig, wenn er als MP genauso gutes Urteilsvermögen einbringt, können einem die Sachsen leid tun, so haut man sich im Kampf gegen Rechts selbst hässlich auf die Nase. mehr

13.05.2019, 14:04 Uhr

"Die Politik treibt jetzt die Wirtschaft an." Die Politik muß die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft setzen, aber das ist nicht ihre einzige Aufgabe, sei denn Manchesterkapitalismus und [...] mehr

13.05.2019, 13:33 Uhr

**"Warum widerspricht man nicht selbstbewusst dieser imperialistischen Logik? Warum bemüht man sich nicht, eine Allianz all der Staaten zu schmieden, die sich militaristischer Erpressung nicht [...] mehr

13.05.2019, 12:47 Uhr

In wesentlichen Teilen würde ich Ihnen zustimmen. Trumps Gegner sind alle, die nicht dieser verquasten Ideologie folgen wollen, nicht zuletzt Europa, es wäre doch nichts gegen eine multipolare [...] mehr

13.05.2019, 11:17 Uhr

Die Weltwirtschaft, stehe vor einem "politischen Risiko wie seit den Dreißigerjahren nicht. In dieser Situation macht es keinen Sinn sich den brachial durchgesetzten Ideen Trumps anzuschließen. [...] mehr

12.05.2019, 15:43 Uhr

Warum sollte der deutsche Außenminister sich dieses Problem anziehen, da wäre erst mal die EU-Außenbeauftragte zuständig für Europa, und zweitens betrifft das die gesamte Staatengemeinschaft, kommt [...] mehr

12.05.2019, 14:12 Uhr

"Die Tories lösen sich hingegen auf, da dort noch immer nichtmal eine Richtung erkennbar ist", wenn das so kommen sollte muss May die Notbremse ziehen. mehr

12.05.2019, 12:55 Uhr

"Dass sich den Wählerstimmen in Großbritannien nur politische Konfusion entnehmen lässt ist allzu deutlich.", aber das 34% der Briten den Ukip-Boss Nigel Farage wählen wollen, ist natürlich [...] mehr

12.05.2019, 12:20 Uhr

Eine Brexit Partei und EU-Wahlen beißt sich, da hätte es noch eine Remainers Partei benötigt, so kann ein Wahlergebnis ganz wunderbar in jegliche Richtung gedeutet werden und ist Referendum untauglich [...] mehr

12.05.2019, 11:10 Uhr

Da sich ansonsten die Konditionen verschlechtern würden, das Handelsdefizit ist enorm. Hohe Importzölle und Löhne, eine Investitionsoffensive die amerikanische Produkte im Ausland bestimmt wieder [...] mehr

12.05.2019, 09:20 Uhr

"Erdogan verbittet sich Kritik an Wahlwiederholung" , der Bitte kann leider nicht stattgegeben werden, sei denn die Präsidentenwahl wird ebenfalls wiederholt. "Freie und faire Wahlen [...] mehr

11.05.2019, 12:10 Uhr

"Haltung der Bundesregierung: Bei Folter hört die Freundschaft auf", die hat schon lange aufgehört. mehr

Seite 1 von 183