Benutzerprofil

Kampfdenker

Registriert seit: 16.11.2014
Beiträge: 613
Seite 1 von 31
19.01.2017, 10:29 Uhr

müsste das ganze Volk zum Therapeuten gehen.‘ Sogar der Architekt des Mahnmals, Peter Eisenman, ein Jude, wies 2005 auf die Problematik hin, die Schuld zum Kern nationalen Gedenkens zu erheben. In einem ,Spiegel‘-Interview sagte Eisenman: [...] mehr

08.09.2015, 12:31 Uhr

Die Entscheidung ist richtig- es ist die wehrtechnische Überlegenheit,die Kriege entscheidet seit Alexander dem Großen und lange vorher. Die sog. Feldherrngenies waren alle wehrtechnisch hoch [...] mehr

07.09.2015, 17:08 Uhr

Richtig wäre es,dort einzumarschieren mit der NATO- und dann eine Verwaltung unter europäischer Oberaufsicht aufzubauen,bis die Einheimischen dazu in der Lage sind.- Aber Oh Gott-wird sich [...] mehr

05.09.2015, 11:08 Uhr

In Japan hat die Stadt Nagasa gerade die Evakuierung aufgehoben.Es sind dann doch nicht die von den deutschen grünen Gutmenschen geforderten Jahrzehntausende geworden-sorry.- Da lebt man eben in [...] mehr

04.09.2015, 09:32 Uhr

Das sieht doch echt nach Politik aus-man tut was- allenfalls wird das ein Aufschub von 3 Monaten,dann ist die Lücke durch Nachrücker sowieso aufgefüllt.- Merkel-sche Zeitgewinntechnik. mehr

02.09.2015, 17:20 Uhr

Sie sind ja gerade wegen des Atomausstiegs explodiert.Ohne diesen würde alle AKW als Goldesel weiter laufen-und trotz halber Stromkosten würden die EVU dicke Profite einfahren.- Hans im Glück [...] mehr

31.08.2015, 17:42 Uhr

Wir müssen alle mitarbeiten-mit Idealismus muss der deutsche Volksgenosse sich einbringen- ein Flüchtlingshilfswerk ist gefragt - und ein Winterhilfswerk- überhaupt : Alle für eine-eine für [...] mehr

31.08.2015, 17:31 Uhr

Schweden rückt nach Rechts "Wir haben so vieles geschafft" Was meint die damit? Die gescheiterte Energiewende mit mehr CO2-Ausstoß,obwohl noch alle AKW am Netz sind - das Euro-Desaster ? Griechenland? Was um Himmels [...] mehr

31.08.2015, 10:56 Uhr

Das Unternehmen bleibt voll unter japanischer Kontrolle-darum geht es.- Sie können gern know-how abliefern - mehr

31.08.2015, 10:14 Uhr

Bei der nationalistischen Einstellung der Japaner sind Cooperationen meist sinnlos.- Es wäre dann besser,eine eigene Firma aufzubauen - am besten noch gleich mit deutschen Mitarbeitern. mehr

31.08.2015, 10:02 Uhr

Bei der nationalistischen Einstellung der Japaner sind Cooperationen meist sinnlos.- Es wäre dann besser,eine eigene Firma aufzubauen - am besten noch gleich mit deutschen Mitarbeitern. mehr

30.08.2015, 00:00 Uhr

SPON :Mswati III. regiert sein kleines Imperium seit 28 Jahren so absolutistisch und uneingeschränkt wie kein anderer Monarch in Afrika. Sein Vermögen wird auf mehrere Hundert Millionen Dollar [...] mehr

29.08.2015, 15:31 Uhr

Henrik M.Broder und der Philosoph Trawny empfehlen die Intervention.- Geldangebote an Anfrika sind die Vorboten einer Intervention- sie werden nicht unabhängig von der Entwicklungshilfe beliben [...] mehr

26.08.2015, 13:20 Uhr

Übrigens hat sich die AfD von allen Gewalttaten gegen Flüchtlinge distanziert- und es ist mE auch die AfD,die am meisten Einbußen dadurch zu verzeichnen hat.- Chaos nutzt immer den großen [...] mehr

26.08.2015, 11:17 Uhr

focus 2005 „Wir müssen eine weitere Zuwanderung aus fremden Kulturen unterbinden“, sagte Helmut Schmidt in dem Interview. Als Mittel gegen die Überalterung komme Zuwanderung nicht in Frage. „Die [...] mehr

24.08.2015, 17:10 Uhr

Könnten Sie den gesellschaftlichen Wandel etwas näher beschreiben,für den wir uns stark machen sollen? mehr

24.08.2015, 16:00 Uhr

Hat jeder Flüchtling das Recht,Deutscher zu werden? Die Politik treibt die Rechtsextremen bewusst zur Wut.- So unintelligent kann sie nicht sein,dass sie das nicht weiß. Die Flüchtlinge haben [...] mehr

24.08.2015, 15:32 Uhr

30% unserer Jurastudenten sind für die Todesstrafe- also Verfassungsfeinde - und womöglich kommen Sie sogar selbst darauf ,wie das kommt- da studieren jedenfalls keine braunen Horden.- mehr

24.08.2015, 14:09 Uhr

Was Merkel sagen wird,kann sich doch jeder selbst denken.Ändern wird es gar nichts,wenn sie nicht neue Maßnahmen ankündigt- bspw ganz neu: Einhaltung der Gesetze.- Hier werden gern 2 Dinge [...] mehr

21.08.2015, 17:44 Uhr

ein größerer Gegensatz ist nicht vorstellbar mehr

Seite 1 von 31