Benutzerprofil

hofra

Registriert seit: 17.11.2014
Beiträge: 16
11.12.2018, 21:18 Uhr

Zustimmung - schweren Herzens Ich habe mehrere Jahre (gerne) in Britain gelebt, habe Verwandtschaft dort und fühle mich dem Land weiterhin sehr verbunden. Es tut mir leid um all die Menschen, die ich dort kenne, von denen keiner [...] mehr

10.12.2018, 17:48 Uhr

Recherche? Sorry, aber man muss keine Autofachmann sein, um zu erkennen, dass diese Fahrzeuge in den frühen 70er Jahren gebaut wurden und es sich somit nicht um eine Aufnahme aus den 50ern handeln kann. Bitte [...] mehr

25.11.2018, 15:46 Uhr

Missverständnis? Diese Äußerung von Hrn. Münch klingt tatsächlich befremdlich aber sie passt auch überhaupt nicht zu ihm und so könnte ich mir vorstellen, dass er hier missverstanden wird bzw. sich unglücklich [...] mehr

05.11.2018, 17:00 Uhr

Armes Deutschland Wie um alles in der Welt konnte dieser m.E. paranoide Verschwörungstheoretiker jemals in diese Position kommen? Es ist unfassbar und extrem beängstigend, dass die innere Sicherheit unseres Staates in [...] mehr

26.01.2018, 16:05 Uhr

Drücke ihm die Daumen! Ich hoffe sehr, dass Drahos die Wahl gewinnt. Es wäre ein wichtiges Zeichen aus Tschechien, dass man nicht den verhängnisvollen nationalistisch-populistischen Kurs einschlägt, für den sich Ungarn und [...] mehr

14.11.2017, 18:21 Uhr

Mutig abtreten! Mrs. May ist so oder so erledigt. Sie sollte Mut zeigen und zurücktreten. Ihre Abschiedsrede sollte in etwa so lauten: "Liebe Landsleute, ich habe im letzten Jahr einen großen Fehler begangen, [...] mehr

02.11.2017, 16:28 Uhr

Endlich! Darauf hat die Welt gewartet. mehr

21.10.2017, 23:03 Uhr

Traurig! Schade, daß nun auch Tschechien bald von einer halbseidenen Figur (um es höflich auszudrücken) regiert werden wird. Ich hatte bei meinen Kontakten mit Tschechen bisher eher den Eindruck, es mit [...] mehr

24.04.2017, 21:04 Uhr

Was soll das? Jetzt noch einen möglichen Le Pen Sieg herbeizureden erscheint mir fast schon absurd. War er von vorneherein schon sehr unwahrscheinlich, so ist er nach diesem Ergebnis des ersten Wahlgangs [...] mehr

05.04.2017, 16:36 Uhr

Vernunft hat Vorrang Im Interesse Europas und des vernünftigen Teils der britischen Bevölkerung sollte ein evtl. Exit vom Brexit zugelassen werden. M. E. ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Bevölkerung des UK. [...] mehr

27.02.2017, 23:20 Uhr

Unverantwortlich Ich verfolge die Entwicklung in der britischen Presse bzw. werde von meiner Verwandtschaft auf der Insel auf dem Laufenden gehalten. Es ist unfassbar, wie dieses Land sehenden Auges, einer [...] mehr

14.02.2017, 17:53 Uhr

Das Aus Möglicherweise wäre die Übernahme durch PSA der Todesstoß für Opel. Warum sollten die Franzosen einen Konkurrenten am Leben halten, der in denselben Segmenten operiert? Allein die jetzt wieder [...] mehr

29.01.2017, 11:23 Uhr

Hochgefährlich! Man stelle sich vor, dass es während der Amtszeit dieses Mannes in den USA zu einem Anschlag vergleichbar mit 9/11 käme. Jedem rational denkenden Menschen muss allein diese Vorstellung den Schlaf [...] mehr

09.11.2016, 00:23 Uhr

Endlich ein Hoffnungsschimmer! Hoffentlich formiert sich im UK endlich eine schlagkräftige Bewegung gegen den Brexit. Es ist höchste Zeit, dass Künstler, Kulturschaffende, verantwortliche Politiker und Medienvertreter etc. sich [...] mehr

03.11.2016, 18:08 Uhr

Ich hoffe, dieses Urteil ist der erste Sargnagel für den Brexit. Im Laufe der anstehenden Austrittsverhandlungen wird sich zunehmend zeigen, welch irrwitzige Folgen der Abschied von der EU für das UK [...] mehr

17.11.2014, 18:54 Uhr

Exzentriker Die Nachfolger des großen Vaclav Havel im tschechischen Präsidentenamt fallen vor allem durch Peinlichkeiten auf. Schon Klaus mit seinem Ultra-Neoliberalismus, der in der Leugnung des Klimawandels [...] mehr