Benutzerprofil

hobbyastronaut

Registriert seit: 18.11.2014
Beiträge: 46
Seite 1 von 3
04.07.2019, 08:24 Uhr

warum muss in Deutschland alles, was mit Mobilfunk, Netzabdeckung, Netzausbau, etc. zu tun hat, immer problematisch, teuer und unterentwickelt sein? Ist es vermessen, wenn man sich wünscht, einfach nur einen bezahlbaren und [...] mehr

21.06.2019, 10:29 Uhr

Angst essen Seele auf mir ist nicht bekannt, dass es unter den Älteren, die noch mit PKW- Führerschein 125er fahren dürfen, eine dramatische Mortalität gibt. Aber dass der wohlbehütete Deutsche Michel ohne kostspielige und [...] mehr

08.06.2019, 13:05 Uhr

@Weitblicker: Ich versuche mir gerade einen Wasserstoff- betriebenen Roller vorzustellen. Aber okay, bei 55kg max. Eigengewicht ist einiges möglich. mehr

26.04.2019, 08:06 Uhr

Volle Zustimmung! Ergänzend könnte man sich noch fragen, ob es nicht Sinn macht, eine Maut abhängig von der Effizients/Größe/Gewicht des Fahrzeugs zu gestalten. Es kann doch nicht das Mobilitätskonzept der Zukunft [...] mehr

26.04.2019, 07:47 Uhr

Ich kann diese Lobo- Artikel nicht mehr lesen weil sie mich immer so aufwühlen. Das schlimmste daran: Er trifft den Punkt. Ich könnte auch diesen Artikel ausdrucken und hinter jedem Satz einen grünen Haken machen. In D wird Politik von Alten für [...] mehr

07.04.2019, 10:50 Uhr

@ 3. Volle Zustimmung! Was Sie beschreiben, fasst sich unter dem Begriff Elternunterhalt zusammen. Für die Betroffenen ein absolut entwürdigendes Verfahren, dass zudem jeden finanziellen Freiraum nimmt. Das gibt es nur in [...] mehr

25.03.2019, 08:36 Uhr

Vielleicht sollte man an dieser Stelle noch erwähnen, dass ein erblicher Anteil dieser Einnahmen aus Subventionen besteht. Bezahlt also die Allgemeinheit. mehr

13.02.2019, 16:05 Uhr

Der HVV hat also ca. 1 Mio. dafür rausgehauen, dass Wasserstoffbusse die verträumte 109- Strecke entlamg gondeln und dann an MB zurück gegeben werden. Ein super Prestigeprojekt! Wie wäre es denn zur [...] mehr

02.02.2019, 09:12 Uhr

Handgepäck was es immer für eine Zeit kostet, bis die Leute vor mir in der Schlange ihre Habseligkeiten in 3 -5 Körben untergebracht haben. Ich wäre dafür,den Begriff Handgepäck etwas restriktiver auszulegen. mehr

26.01.2019, 10:08 Uhr

Erbschaftsbewahrungsprogramm.. Arroganter Begriff von jemand, der ausgesiebt hat. Ein Pflegefall kann ggf. dazu führen, dass auch die Kinder nichts mehr zu vererben haben. ->Elternunterhalt. Führt dann zu regelrechter [...] mehr

04.01.2019, 19:29 Uhr

@3. Katastrophe Das ist noch Führungs- und Präsenzkultur alter Schule. Kurz mal den Kollegen x aus der Arbeit reißen, durch die Reihe der Untergebenen schreiten und sich von Arbeitseifer und Pflicherfüllung [...] mehr

18.12.2018, 13:15 Uhr

wieso eigentlich? Mein PKW verbraucht deutlich mehr, wenn ich schneller fahre. Und aus dem mehr verbrannten Kraftstoff wird sicher auch CO2, etc., oder? mehr

18.12.2018, 13:11 Uhr

Spass am Fahren ... ... ist für mich irrelevant. Ich möchte sicher und günstig von A nach B kommen und verstehe nicht, warum es nicht längst ein generelles Tempolimit gibt - excelente Lobbyarbeit? mehr

10.12.2018, 14:49 Uhr

Livrierte Kellner servierten bei Kerzenschein Jakobsmuschelsuppe.... ... in jedem x-beliebigen Unternehmen hätte man damit ein Compliance- Thema an der Backe. Hier offensichtlich nicht. mehr

14.11.2018, 06:38 Uhr

Early Adopter HVV Auf der einen Seite ja schön, dass der HVV so früh auf alternative Antriebstechniken setzt. Leider scheint es aber einen Zusammenhang mit der Innovationsfreude und der Tatsache, dass der HVV einer der [...] mehr

13.04.2018, 18:21 Uhr

aus meiner Sicht wäre eine Verbesserung schon ein einheitliches (vielleicht Deutschlandweites), verständliches, einfaches und bezahlbares Gebührenmodell. Wenn man sieht, das z.B. beim HVV für die bizarrsten Antriebskonzepte ein Geld rausgeblasen [...] mehr

29.12.2017, 10:36 Uhr

Als Maßstab für... ... einen angemessen Verkaufspreis nutze ich immer bidvoy.de. Hier gibt es auch einen Hinweis für den besten Verkaufszeitpunkt. mehr

24.12.2017, 22:38 Uhr

Soso, dass "Fast 2,9 Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig" sind, halte ich für eine sehr optimistische Aussage. mehr

21.10.2017, 13:59 Uhr

Ist ja grauenhaft... Ich habe nicht den Eindruck, zu wenig Steuern zu zahlen, bzw., dass diese kostensensibel ausgeben werden. Von daher ist mir das Beschriebene sowas von Wumpe... mehr

02.08.2017, 20:39 Uhr

Dieselfahrer Eigentlich sollte man als Diesel- Fahrer/-in differenzieren zwischen dem individuell evtl. entstehenden Wertverlust, den ach so tollen Eigenschaften des Fahrzeugs (riesengroß und soo super günstig) [...] mehr

Seite 1 von 3