Benutzerprofil

collapsar

Registriert seit: 04.11.2006
Beiträge: 780
Seite 1 von 39
19.04.2019, 01:16 Uhr

1 Promille Das ist Neuselands Anteil am globalen jährlichen CO2-Ausstoß. 1.7 Promille sind es, wenn man Treibhausgase im Allgemeinen in Rechnung stellt (also CH4 inkl.; Quelle: [...] mehr

28.02.2019, 18:27 Uhr

Nix bestätigt Fr. Merkel mag ihre Absicht bekräftigt haben, den Wehretat anzuheben. Selbstverständlich war das keine Verpflichtung, eine völkerrechtliche schon gar nicht. Schließlich dürfte sie das auch gar [...] mehr

28.02.2019, 18:20 Uhr

Ausgezeichnete Konstellation Damit bleibt zu hoffen, daß sich wirklich wichtige Aufgaben finanzieren lassen. Daran herrscht kein Mangel, von Energiewende über Gesundheitswesen zu Rente und Bildung. mehr

24.02.2019, 13:22 Uhr

Gesellschaftliche Spaltung Die hat sich in den westlichen Demokratien schon längst gemütlich eingerichtet, völlig unabhängig von Putin (nur fürs Protokoll: ein lupenreiner Diktator) und getrieben von Solidaritätsabbau und [...] mehr

11.02.2019, 09:53 Uhr

Die Lügen der Brexiteers Sollten die freiwerdenden Mittel nicht eigentlich in den NHS fließen? Nur Schafe glauben politischen Versprechen der Tories, das Gemeinwohl zu befördern. Erschreckenderweise gibt es davon so viele, [...] mehr

07.02.2019, 11:54 Uhr

Keine Frage, wer bluten sollte Der Militärhaushalt. Das allermindeste ist die Rücknahme jedweder Erhöhungen für die kommenden Jahre. Durch Verzicht auf die Mitwirkung in einem ergebnislosen Krieg in Afghanistan und die Absage an [...] mehr

05.02.2019, 20:29 Uhr

Letzte Gelegenheit für die SPD ... ... noch einmal so etwas wie Profil zu zeigen und der Militarisierung in Zeiten einbrechender Staatseinnahmen und eines Sacks voll gesamtgesellschaftlicher Aufgaben ( Gesundheit, Rente, Bildung, [...] mehr

05.02.2019, 10:15 Uhr

Genauer gucken Ich kann dem Redakteur nicht ganz zustimmen - die meisten genannten Absonderlichkeiten finden im Laufe der Serie eine überzeugende Erklärung. Inklusive der Motivation für den Flug - die Aliens sind [...] mehr

01.02.2019, 15:18 Uhr

Aufrüstung nein danke Den Rüstungsphantasien der Militärs sollte ganz schnell eine Abfuhr erteilt werden. Die Argumente gegen eine atomare Aufrüstung speziell bei Mittel- und Kurzstrecken sind über 30 Jahre alt und haben [...] mehr

24.01.2019, 13:33 Uhr

Das britische Volk 'Das britische Volk' waren 37% der Wahlberechtigten. Und dazu gehörten allem Anschein nach nicht gerade die hellsten Kerzen im Leuchter. Sowas wie ein Brexit passiert halt, wenn man so [...] mehr

24.01.2019, 13:23 Uhr

Wird durch Wiederholung nicht wahrer Verträge sind erfahrungsgemäß schnell Schall und Rauch, sobald es sich für eine Vertragspartei nicht mehr lohnt, sie einzuhalten. Welche relevanten Klauseln im einzelnen greifen werden, weiß in [...] mehr

24.01.2019, 13:09 Uhr

Illusion So wird es nur nicht kommen - das bisherige wirtschaftliche Establishment wird selbstverständlich unter dem Brexit nicht leiden. Möglicherweise um den Preis einer persönlichen Neuorientierung ( [...] mehr

24.01.2019, 12:56 Uhr

Kein Bullshit Nach einem ungeregelten Brexit befindet sich GB zolltechnisch im Ausland - damit sind die Kostenkalkulationen, auf deren Grundlage die Entwicklungs- und Fertigungsverträge abgeschlossen wurden, [...] mehr

14.01.2019, 08:49 Uhr

@#2 doc0511 Die Briten haben abgestimmt. Ob das ein demokratisches Referendum war, bleibt fraglich - ein Thema von Verfassungsrang wie der EU-Austritt sollte eine qualifizierte Mehrheit erfordern, die wurde klar [...] mehr

01.01.2019, 20:40 Uhr

Und wer hats verbrochen ? Stimmt leider uneingeschränkt. Wirklich erschreckend allerdings, daß Bolsonaro sich nicht etwa an die Macht geputscht, sondern freie Wahlen gewonnen hat. Keine Werbung für die Demokratie. [...] mehr

30.12.2018, 17:03 Uhr

Kardinalfehler Der Kardinalfehler in fast jeder Beurteilung des Brexits: Das 'britische Volk' habe in einer 'demokratischen Abstimmung' bewußt und rational entschieden, die EU zu verlassen. In Wirklichkeit hat 1 [...] mehr

22.12.2018, 17:00 Uhr

Schmeißt den Kerl ... ... aus dem Amt ! Eine andere Empfehlung kann es nicht mehr geben, inzwischen muß auch dem letzten noch halbwegs verständigen Amerikaner die Inkompetenz Trumps in jeglichem politischen Geschäft [...] mehr

11.12.2018, 21:52 Uhr

Zerstritten ohne Brexit ? Der Autor vermittelt den Eindruck, die Briten seien heute einig oder wären es nach dem Austritt. Man sollte sich lieber vergegenwärtigen, daß die Entscheidung 52:48 fiel; wenn man die Wahlbeteiligung [...] mehr

06.12.2018, 19:01 Uhr

Die traurige Wahrheit ... ... lautet allerdings, daß diese komplette Beseitigung der kommunikativen Privatsphäre im Verhältnis zu ihrer Bedeutung für eine freiheitliche offene Gesellschaft und die Checks & Balances der [...] mehr

26.11.2018, 15:31 Uhr

So sieht es aus Lob verdient, daß überhaupt ein Urteil erging. Das Strafmaß jedoch wirkt in der Tat lächerlich. Es sollte auf jeden Fall in einer Größenordnung des Gewinns einer bestimmten Anzahl Kreuzfahrten [...] mehr

Seite 1 von 39