Benutzerprofil

VacekKacek

Registriert seit: 24.11.2014
Beiträge: 212
Seite 1 von 11
13.02.2015, 15:07 Uhr

Sowas aber auch. Da muss doch aber der Staat einspringen. Das kann ja wohl nicht angehen, das so ein schöner Konzern wie die Lufthansa durch die unverschämten Forderungen der gemeinen Angestellten an den [...] mehr

13.02.2015, 11:43 Uhr

Das einzige was hilft, wäre eine zusätzliche Spur nur für Fahrzeuge ab 300 PS. Die Benutzung kann ruhig was kosten, das wär mir Egal. Aber ich käme endlich zügig und mit Vollgas voran. Die anderen sind [...] mehr

12.02.2015, 20:38 Uhr

Das kommt davon, wenn sich die EU zum Wurmfortsatz der Amerikaner machen lässt. Wie jeder weiss, kann man auch ohne Wurmfortsatz weiterleben. So gesehen sind die USA hier nicht zu kritisieren, die EU hat [...] mehr

12.02.2015, 20:36 Uhr

Merkel wird einlenken und es dem deutschen Michel als alternativlos verkaufen. mehr

12.02.2015, 20:35 Uhr

Die Studie belegt doch sehr schön, wie man sich ein Heer an unausgebildeten Arbeitslosen hält, dass irgendwann bereit ist, jede Drecksarbeit für das kleinste Geld zu erledigen. Insofern ist das [...] mehr

12.02.2015, 19:20 Uhr

Ein Film, wie in Deutschland nicht braucht. Denn er hält dem Land den Spiegel vor. Und das kann der Deutsche gar nicht vertragen. So wie er mit vollem Mund jammert, das Essen wird immer teurer, so hat der [...] mehr

12.02.2015, 13:38 Uhr

Es ist eine Schande, wie über hier der Pharmaindustrie mitgespielt wird. Das Medikament ist ein Paradebeispiel, wie man dem Krankensystem das Fell über die Ohren zieht, aber dieses Land voller Neider [...] mehr

12.02.2015, 13:35 Uhr

Der Michel wählt nicht nach Wahlplakaten, der Michel wählt das kleinste Übel. Oder das, was ihm am wenigsten Änderungen verheisst. Den das mag der Deutsche am wenigsten. Veränderungen. Auch wenn ihm die [...] mehr

11.02.2015, 14:39 Uhr

Das ganze Auto ist wie sein Vorgänger ein einziger Witz. für den Preis gibt es bei Daccia z.b. schon ein richtiges Familienauto. Wer sich einen Smart kauft, dem gehts zu gut. mehr

10.02.2015, 19:01 Uhr

Das spielt für Schmidt schon alles keine Rolle mehr. Da Bayer wie immer eine bescheidene Rückrunde begonnen hat, sitzt Schmidt bereits auf dem Abstellgleis. Völler wird den nächsten Trainer holen, nur um [...] mehr

10.02.2015, 18:56 Uhr

Im Gegenteil, Sie können die Wahrheit nicht vertragen. Kein Spiel über die Zeit, null Titel und wenn es schlecht läuft für den BVB, dann klumpt Reus auch nur hinterher. Klar, wenns vorne brummt, ist [...] mehr

10.02.2015, 16:12 Uhr

Na und? Ist doch wohl kein Grund, mit denen weiter gute Geschäfte zu machen. Sind ja schliesslich nicht hier auf vor Berliner Reichstag hingerichtet worden. Und was sind schon 25 Deliquenten für sooo ein [...] mehr

10.02.2015, 16:06 Uhr

Natürlich bekommt Griechenland Luft. Denn sonst hätte Resteuropa mit Frau Alternativlos an der Spitze nicht nur die Mundwinkel sondern auch die Hosen runterlassen müssen. mehr

10.02.2015, 16:05 Uhr

Die Wahrheit liegt bekanntlich in der Mitte. Ein Reus hat(te) immer nur Luft für 70 Minuten und ist verletztungsanfällig wie kaum ein zweiter. Der Spruch aus Bayern kam nicht ohne Grund. Im Grunde ist er [...] mehr

10.02.2015, 12:18 Uhr

Dumm nur für die EZB, dass Griechenland zwar keine Euros, dafür aber eine eigenen Währung drucken darf. Ob sie die jetzt Drachme oder Gedöns nennt, spielt keine Rolle. Und mit den Banken dürfte die neue [...] mehr

10.02.2015, 12:06 Uhr

von Klaeden ist neben Pofalla das Sinnbild des neuen deutschen Politikers. Speichelleckend lavieren sie sich durch diverse Regierungsämter und ab und zu werden sinnlose Worthülsen aus den Allerwertesten der Macht [...] mehr

09.02.2015, 14:33 Uhr

Wie jedes jahr wurde Leverkusen am Anfang der Saison hochgejazzt, nur um dann zu erkennen, welche Gurkenfüsse da noch einmal richtig beim Retortenclub Kasse machen wollen. Der Verein hat keine Seele, [...] mehr

09.02.2015, 14:14 Uhr

Jeder, der auch nur einen Funken Verstand hat wusste doch, dass eine Politikerin ohne Rückrat und ohne eigene Überzeugungen nur eine Dampfplauderin ist. Sie hatte lediglich das Glück, das der Deutsche [...] mehr

09.02.2015, 13:08 Uhr

Tsipras ist genial. Jetzt dreht er nicht nur die Mundwinkel von Frau Merkel auf halbmast, sondern auch die der ganzen Finanzhaie und Bankster. Da hat er sich natürlich genau das richtige widerliche Klientel [...] mehr

09.02.2015, 13:07 Uhr

Bei so einem reicht schon ein Tag im Knast. Beim ersten gemeinsamen Rundgang wissen alle anderen Gefangenen, dass er ein ehem. Polizist ist. Und dann muss er sich bücken und ist er nicht gefügig, dann [...] mehr

Seite 1 von 11